Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Lehrer

Lehrer

Alle Artikel zu Lehrer

Waren die Mathe-Aufgaben im Abitur 2019 wirklich zu schwer? Nachdem sich auch Schüler aus Schleswig-Holstein per Online-Petition über unangemessen hohe Anforderungen beschwert hatten, hat das Bildungsministerium die Vorwürfe geprüft. Das Ergebnis: Signifikante Auffälligkeiten seien nicht auszumachen

Christin Jahns 04.06.2019

Lehrer dringend gesucht: Seit Dezember 2018 gibt es keinen Lehrer mehr auf der Hallig Nordstrandischmoor. Zunächst sei die Stelle krankheitsbedingt vakant gewesen, sagte ein Sprecher des Bildungsministeriums. Jetzt sei die Stelle offiziell ausgeschrieben.

07.05.2019

Schleswig-Holstein sucht dringend Musiklehrer. Nach Angaben des Bildungsministeriums waren im vergangenen Schuljahr gerade mal 1260 Pädagogen mit Lehrbefähigung im Fach Musik an den öffentlichen Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie den Gymnasien tätig. Der Landesmusikrat kritisiert die Entwicklung.

Christian Hiersemenzel 18.03.2019

Lehrer in Schleswig-Holstein verbringen immer mehr Zeit in Sitzungen. Laut einer Umfrage sind es bei Grundschullehrern mehr als sechs Stunden, bei Lehrern in Gemeinschaftsschulen mehr als sieben Stunden. Der Verband Bildung und Erziehung fordert: Lehrer brauchen wieder mehr Zeit für ihre Schüler.

Christian Hiersemenzel 12.02.2019

Gut die Hälfte der Schulen in Schleswig-Holstein hat mittlerweile Zugang zum schnellen Internet. Nach Angaben des Bildungsministeriums vom Montag können 51,3 Prozent der Schulen schnelle Anschlüsse über VDSL, Kabel oder Glasfaser nutzen. Im Jahr 2016 betrug die Quote noch 29,7 Prozent.

10.12.2018
Rendsburg

Neustart nach Insolvenz - Waldorfschule kann weitermachen

Die Waldorfschule in der Nobiskrüger Allee in Rendsburg kann unter neuer Regie weitermachen. Der Verein Anthroposophische Bildungsinitiative bekam am Dienstag die Genehmigung des Bildungsministeriums. Er ist neuer Träger der Schule. Die Waldorfschule meldete im vergangenen Jahr Insolvenz an.

Beate König 31.07.2018

Das Prinzip, Lehrer mit befristeten Verträgen zu Beginn der Sommerferien in die Arbeitslosigkeit zu schicken und sie dann an deren Ende wieder einzustellen, wird in Schleswig-Holstein laut Bildungsministerium nicht praktiziert.

09.07.2018

Dienst-Emailadressen für Lehrer, digitale Modellschulen, einheitliche Verwaltungssoftware - viele Projekte sollen die Digitalisierung an Schulen in Schleswig-Holstein voranbringen. Das Bildungsministerium bündelt diese in einem Paket - und setzt auch auf Geld aus Berlin.

02.07.2018

Sind Schleswig-Holsteins Schüler unzureichend auf ihre Mathematik-Abschlussprüfungen vorbereitet worden? Nach Angaben des Bildungsministeriums liegen die schriftlichen Arbeiten (ehemals Hauptschulabschluss und Mittlere Reife) diesmal nur bei durchschnittlich 3,9.

Christian Hiersemenzel 06.06.2018

Um die Lehrersituation an den Schulen in Schleswig-Holstein ist ein heftiger neuer Disput entbrannt. Auslöser sind die Antworten des Bildungsministeriums auf Kleine Anfragen des SPD-Bildungspolitikers Martin Habersaat.

09.05.2018
Politik

Urteil des Bundesverfassungsgericht - Wankas AfD-Aussage verstößt gegen das Grundgesetz

Die CDU-Bildungsministerin Johanna Wanka hat vor dem Bundesverfassungsgericht eine Niederlage erlitten. Die Richter urteilten, dass ein öffentliche Aufruf gegen die AfD auf der Webseite des Bildungsministeriums, das Recht auf Chancengleichheit verletzt.

27.02.2018

Insgesamt 90 Prozent der Lehrer in Schleswig-Holstein fühlen sich durch Lärm und Geräusche am Arbeitsplatz belastet. Wie eine Umfrage des Bildungsministeriums weiter ergab, leiden 63 Prozent unter Termin- und Leistungsdruck sowie 62 Prozent unter zusätzlichen Aufgaben.

11.03.2018
1 2 3 4