Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Lübeck

Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Lübeck

Mit einem eindringlichen Appell haben sich UKSH-Beschäftigte in einem offenen Brief an Ministerpräsident Daniel Günther gewendet. Darin heißt es: „Das, was wir jeden Tag mit unseren Patienten erleben, zwingt uns zu handeln. Wir können so nicht weitermachen. Das schaffen wir nicht!“ Am Donnerstag beginnt die Urabstimmung am UKSH.

Heike Stüben 11.02.2020

Hafenspitze Eckernförde - Wie kam es zum Verbot der Ferienwohnungen?

Mit dem behördlichen Verbot von Ferienwohnungen an der Hafenspitze sorgt Eckernförde für Aufregung. Dabei steht die Stadt mit den Nutzungsuntersagungen nicht allein da, die gibt es auch in anderen Urlaubsorten. Unklar ist jedoch, weshalb es in Eckernförde überhaupt so weit kommen musste.

Tilmann Post 11.02.2020

Warnstreik in Neumünster - Busse bleiben bis Donnerstag im Depot

Warnstreik in Neumünster: Am ersten Tag des dreitägigen Busfahrerstreiks bewegt sich in Neumünster nichts mehr. Alle Linienbusse der Stadtwerke Neumünster (SWN) sind in ihrem Depot an der Rendsburger Straße abgestellt. Dort werden sie voraussichtlich auch bis Donnerstag stehen bleiben.

Thorsten Geil 11.02.2020

Die Stadtbusse bleiben in den Depots: Drei Tage am Stück befördern Busfahrer in Kiel, Neumünster, Lübeck und Flensburg keinen einzigen Passagier. Das sorgt für Frust bei den einen und Verständnis bei den anderen. In den sozialen Netzwerken wird über den Warnstreik der Busfahrer emotional debattiert.

Tanja Köhler 11.02.2020

Noch bis einschließlich Donnerstag sollen in Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster keine Stadtbusse fahren. Die Gewerkschaft will den Druck in den stockenden Tarifverhandlungen im Busgewerbe erhöhen. In Kiel wollen Busfahrer am Mittwoch demonstrieren.

11.02.2020

Bei einem Polizeieinsatz im Lübecker Stadtpark ist im November ein Mann erschossen worden. Nun haben Hamburger Ermittler den 52-Jährigen als mutmaßlichen Täter bei drei schweren Raubtaten im Oktober identifiziert.

11.02.2020

Die Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr gehen in die nächste Runde: Drei Tage lang sollen ab Dienstag in Kiel, Neumünster, Lübeck und Flensburg die Busse stillstehen. Das Angebot, das der Kommunale Arbeitgeberverband am Freitag vorgelegt hatte, wurde einstimmig von der Tarifkommission abgelehnt.

Anne Holbach 10.02.2020

Neues Jahr, neue Klinik: Mit Beginn dieses Monats nimmt am Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK) die 4. Medizinische Klinik für Pneumologie (Lungenheilkunde) ihre Arbeit auf. Chefarzt wird Prof. Burkhard Bewig, bisher stellvertretender Direktor der Klinik für Innere Medizin I am UKSH Kiel.

Christian Trutschel 10.02.2020

Ist der Aufwärtstrend bei den Geburten in Schleswig-Holstein zu Ende? Darauf deutet die neue Milupa-Liste. Sie weist für 2019 insgesamt 21251 Geburten aus - das sind 541 Babys weniger als 2018. Zuvor hatte die Milupa-Abfrage mehrere Jahre hintereinander einen Anstieg verzeichnet.

Heike Stüben 10.02.2020

Bäume auf Gleisen, Streckensperrungen und Zugausfälle: Der Bahnverkehr in Schleswig-Holstein wird bis in den Montag hinein durch Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt. Ein Überblick über die aktuelle Lage.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.02.2020

Robert Wilson hat es erdacht, Tom Waits dazu einen ruppig-melancholischen Soundtrack geschrieben: „Alice“, 1992 am Thalia Theater in Hamburg von Wilson uraufgeführt. Am Theater Lübeck hat Malte C. Lachmann das Schauspiel-Musical jetzt als fantasievolle Erinnerungsreise in Szene gesetzt.

Ruth Bender 09.02.2020

Drei Tage lang soll der öffentliche Nahverkehr in Schleswig-Holstein bestreikt werden. Das gab Verdi Nord am Freitagabend in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach soll der Streik am Dienstag beginnen und bis Donnerstag andauern. Betroffen sind Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.02.2020
Anzeige