Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Lütjenburg

Lütjenburg

Die Innenstadt von Lütjenburg ist ein beliebtes Tagesziel von Touristen, führt ein Stadtbummel doch an zahlreichen alten Häusern und Gebäuden vorbei: Mit dem über 450 Jahre alten Färberhaus, dem Rathaus und der St.-Michaelis-Kirche seien an dieser Stelle nur einige Beispiele genannt.

Wissbegierige können im Eiszeitmuseum Lütjenburg Fossilien und Mineralien aus der Eiszeit betrachten oder sich bei der Turmbügelburg einen authentischen Eindruck von einer Wehranlage des Mittelalters verschaffen. Im Umland der Stadt finden sich zahlreiche gut erhaltene Herrenhäuser, z. B. auf Gut Helmstorf, Gut Neudorf, Gut Panker oder Gut Waterneverstorf.

Lütjenburg liegt im Verbreitungsgebiet der Ostholsteiner Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Lütjenburg

Der Schwarzdeckenunterhaltungsverband im Kreis Plön bekommt eine positive Seite der Corona-Krise zu spüren. Die Arbeiten an Gemeindestraßen im Amt Lütjenburg kosten 20 Prozent weniger als geplant. Bei den Straßenbauarbeitern vom Asphaltmischwerk (AMW) aus Eutin gehen weniger Aufträge ein.

Hans-Jürgen Schekahn 01.07.2020

Neue Figur in Lütjenburg - Auch "Lütt Hein" trägt Corona-Maske

Bekommt das Lütjenburger Stadtmaskottchen Hein Lüth ein kleines Kind an die Seite gestellt? Die Studentin Lina von Soosten zeichnete eine neue Figur „Lütt Hein“, die sich an das große Vorbild anlehnt. Zu sehen ist „Lütt Hein“ auf Bannern an den Zufahrtsstraßen zur Stadt.

Hans-Jürgen Schekahn 30.06.2020

Trotz Lockerungen der Corona-Auflagen und Aufhebungen der Reisewarnungen: Viele haben den Sommerurlaub im Ausland in diesem Jahr bereits abgeschrieben. Nicht so schlimm, denn es gibt auch im Urlaub in Schleswig-Holstein viel zu entdecken - zum Beispiel mit dem Rad rund um Kiel. Wir zeigen, wo.

Clemens Behr 30.06.2020

Suchaktion in der Nacht - Nachbarn stellen mutmaßlichen Einbrecher

Mitten in der Nacht auf Dienstag hat ein Jugendlicher in Schönberg auf fremden Grundstücken herumgelungert. In einem Haus wurde eingebrochen. Mehrere Anrufe gingen bei der Polizei ein. Die fahndete nach dem Verdächtigen, auch Nachbarn machten sich auf die Suche - und schnappten einen 16-Jährigen.

Nina Janssen 30.06.2020

Überfall auf Friseursalon - 23-Jähriger muss drei Jahre in Haft

Für ein Geständnis hatte die Berufungskammer dem Angeklagten zwei Jahre nach dem bewaffneten Raubüberfall auf einen Friseursalon in Lütjenburg eine Bewährungsstrafe in Aussicht gestellt. Doch der 23-jährige Drogenabhängige beteuerte auch in zweiter Instanz vor dem Kieler Landgericht seine Unschuld.

Thomas Geyer 29.06.2020

Auch Corona konnte die Gründer der neuen „Freien Schule Baltica“ in Hohwacht nicht bremsen. Die Umbauarbeiten am früheren Schullandheim im Ortsteil Haßberg haben begonnen. Im August startet der Unterricht mit rund 25 Schülern.

Hans-Jürgen Schekahn 25.06.2020

Corona beeinflusst auch das Leben der DLRG-Rettungsschwimmer am Sehlendorfer Strand. In der Vorsaison scheuten offenbar einige Mitglieder, Dienst am Strand zu schieben. Schwimmer der Ortsgruppe Lütjenburg sprangen ein.

Hans-Jürgen Schekahn 24.06.2020

Weil eine Sattelzugmaschine in Malente nach einem Überholvorgang zu früh wieder einscherte, stürzte eine Radfahrerin und zog sich tödliche Verletzungen zu. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag in der Lütjenburger Straße.

Anja Rüstmann 23.06.2020

Ein offenbar verunglücktes Überholmanöver sorgte am Sonntag in Gowens (Gemeinde Danau) für einen Unfall. Ein 17-jähriger Pedelec-Fahrer stürzte und verletzte sich, als ein dunkler SUV zu schnell vor ihm einbog. Die Polizei sucht nach dem Fahrer.

Hans-Jürgen Schekahn 23.06.2020

Zum Tod von Peter Marxen - Der Herr des Hessensteins ist gegangen

Peter Marxen zählte zu den legendärsten Gastgeber-Persönlichkeiten des Nordens. Er machte das Hamburger Onkel Pö zu einem der maßgeblichen Jazzclubs Europas und holte im Forsthaus Hessenstein in Panker einen der ersten Michelin-Sterne ins Land. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.

Oliver Stenzel 19.06.2020

Abitur zur Corona-Zeit - Schulen machen Zeugnisfeiern möglich

Die Abiturienten im Kreis Plön wollten das Ende ihrer Schulzeit eigentlich groß feiern. Doch der Traum vom Abiball ist geplatzt. Nun wollen die Schulen zumindest eine festliche Zeugnisübergabe möglich machen - wegen der Abstandsregeln können die Schüler aber nicht alle Familienmitglieder mitbringen.

Laura Treffenfeld 16.06.2020

Volkshochschule Plön - Die ersten Kurse gehen weiter

An der Volkshochschule (VHS) Plön haben zur Freude der Teilnehmer einzelne Kurse ihr Angebot wieder aufgenommen - etwa der Englisch-Einsteigerkurs, der demnächst noch freie Plätze hat. Die VHS Lütjenburg kämpft hingegen mit der Herbst-Planung, weil es Probleme mit den Räumlichkeiten gibt.

Laura Treffenfeld 12.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige