Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Lütjenburg

Lütjenburg

Die Innenstadt von Lütjenburg ist ein beliebtes Tagesziel von Touristen, führt ein Stadtbummel doch an zahlreichen alten Häusern und Gebäuden vorbei: Mit dem über 450 Jahre alten Färberhaus, dem Rathaus und der St.-Michaelis-Kirche seien an dieser Stelle nur einige Beispiele genannt.

Wissbegierige können im Eiszeitmuseum Lütjenburg Fossilien und Mineralien aus der Eiszeit betrachten oder sich bei der Turmbügelburg einen authentischen Eindruck von einer Wehranlage des Mittelalters verschaffen. Im Umland der Stadt finden sich zahlreiche gut erhaltene Herrenhäuser, z. B. auf Gut Helmstorf, Gut Neudorf, Gut Panker oder Gut Waterneverstorf.

Lütjenburg liegt im Verbreitungsgebiet der Ostholsteiner Zeitung.

Alle Artikel zu Lütjenburg

Monate nach einem Raubüberfall in Lütjenburg starb das Opfer (83). Neue Erkenntnisse zu dem Fall erhofft sich die Kriminalpolizei von der Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Bereits während der Ausstrahlung ging ein Hinweis ein. Derzeit sortieren die Polizisten Anrufe und Hinweise.

Frida Kammerer 14.11.2019

Historischer Kalender - Erkennen Sie Lütjenburg wieder?

"Stand hier früher nicht mal ein Haus?" - Antworten auf solche Fragen bietet der Kalender "Historisches Lütjenburg", der vom Arbeitskreis Stadtarchiv in seiner achten Auflage erscheint. Alte Stadtaufnahmen, aber auch Klassenfotos und Gemälde zeigen, wie sich das Stadtbild verändert hat.

Frida Kammerer 13.11.2019

Anruf-Linien-Fahrten - Bürger werden rund um Plön mobiler

Seit Montag können Anruf-Linien-Fahrten (ALFA) rund um Plön als zusätzliches Verkehrsangebot genutzt werden. Die Orte am Großen Plöner See sind damit auch abends und am Wochenende besser an Plön angebunden. Erstmals schafft ALFA zudem eine Direktverbindung zwischen Bosau und Plön.

Anne Gothsch 13.11.2019

Mit einem ungelösten Fall aus Lütjenburg beschäftigt sich Mittwochabend die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ um 20.15 Uhr. In einem Wohnhaus in der Neuwerkstraße wurde im März dieses Jahres ein 83-jähriger Mann überfallen. Einige Monate später starb er.

Frida Kammerer 12.11.2019

Stakendorf / Krummbek - Mann (79) stirbt bei Unfall auf der K38

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 38 zwischen Stakendorf und Krummbek ist ein 79-jähriger Mann gestorben. Laut Polizei war der Autofahrer aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.11.2019

Schon vor zwei Wochen haben Dannauer Bürger ihrem Bürgermeister gemeldet, dass Straßenlaternen in Dannau defekt sind. Eigentlich eine Routineangelegenheit. Bürgermeister Roland Feichtner stellte aber fest, dass unbekannte Täter mit einem Luftgewehr die Lampen zerschossen haben.

Hans-Jürgen Schekahn 11.11.2019

Überfall in Lütjenburg - 400 Euro Beute - drei Jahre Gefängnis

Schulden bei einem Drogendealer in Lütjenburg sind offenbar der Grund für einen Raubüberfall auf einen Friseursalon in Lütjenburg. Das Schöffengericht Plön schickte den 23-Jährigen Haupttäter für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Sein Verteidiger hatte noch auf Freispruch plädiert.

Hans-Jürgen Schekahn 07.11.2019

DRK-Treffpunkt Lütjenburg - Einmalige Anlaufstelle im Kreis Plön

Zwei Räume, eine kleine Küche, 70 Quadratmeter Fläche. Der DRK-Ortsverein Lütjenburg-Giekau eröffnete offiziell seinen DRK-Treffpunkt. Kein anderer Ortsverein im Kreis Plön verfügt über so eine Anlaufstelle. Vorsitzender Bernd Bormann hat viele Ideen wie ein Demenz-Café.

Hans-Jürgen Schekahn 07.11.2019

Museum Tor zur Urzeit - Terrorvogel landet in Brügge

Das Museum „Tor zur Urzeit“ in Brügge hat sein größtes Geburtstagsgeschenk zum zehnten Jahrestag bekommen: Die Bingo-Lotterie fördert den 25 000 Euro teuren Skelettnachbau eines Elasmosaurus mit 16 400 Euro. Am 1. Februar soll die neue 13 Meter lange Attraktion in der Dorfstraße 4 stehen.

Frank Scheer 06.11.2019

Wie gut ist der Kreis Plön gegen einen großen Stromausfall gerüstet? Punktuell ganz gut. „Aber wir kämen schnell auch an unsere Grenzen“, sagt der Leiter des Amtes für Sicherheit und Ordnung beim Kreis, Harald Koopmann. Sein Wunsch: Alle Gerätehäuser mit einem Notstromaggregat ausrüsten.

Hans-Jürgen Schekahn 05.11.2019

Der Landesbetrieb Straßenbau erneuert die Landesstraße 178 zwischen Högsdorf und Kirchnüchel. Die betroffenen Bürger beklagen mangelnde Informationen. So erfuhren Eltern beispielsweise nur per Zufall, dass 14 Tage keine Schulbusse fahren sollten. Ein Problem von vielen.

Hans-Jürgen Schekahn 04.11.2019

Bis Ende November sammeln Soldaten und Reservisten im Kreis Plön für die Pflege von Kriegsgräbern. Sie haben es immer schwerer, Bürger für Spenden zu motivieren. Die Generation, die eine Ahnung davon hat, was Krieg ist, stirbt langsam aus.

Hans-Jürgen Schekahn 04.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10