Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
15°/ 11° Sprühregen
Thema Lütjenburg

Lütjenburg

Alle Artikel zu Lütjenburg

Eine hohe Auszeichnung für ehrenamtliche Arbeit: Die 77-jährige Hanna Karez erhält am Sonntag, 19. Mai, das Ansgarkreuz der Nordkirche aus den Händen von Pastorin Ebba Stockhausen in der Klausdorfer Philippuskirche. Ausgezeichnet wird die gebürtige Helmstorferin für ihre Lebensleistung.

Sibylle Haberstumpf 14.05.2019

Anne Schwannecke, Franziska Stanke und Mette Laurenat plagten gewaltige Zweifel, ob sie ihre Geschichte überhaupt einsenden sollten. Am Ende trauten sie sich und holten einen Bundespreis beim Europäischen Wettbewerb. Zum Lohn wartet eine Städtereise auf sie.

Hans-Jürgen Schekahn 14.05.2019

In der ersten Qualifikation für das Holsteiner Schaufenster bei der HS-Challenge am 11. und 12. Mai in Kirchhorst mit GK Las Vegas

Reitsport Pressemitteilung 14.05.2019
Plön

Kreisjägertag Plön - Rekord-Jagdstrecke beim Damwild

Das Damwild liebt den Kreis Plön. Er hat deutschlandweit den höchsten Bestand dieser Tierart. Kreisjägermeister Jan-Wilhelm Hammerschmidt sieht zwei Gründe für die hohe Dichte: die letzte Eiszeit und die Wälder auf den Gütern.

Hans-Jürgen Schekahn 14.05.2019

Für die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist die Sandbank vor der Hafeneinfahrt Lippe ein unüberwindliches Hindernis. Das Boot der DLRG aus Lütjenburg hingegen schafft die Fahrt über den Engpass. Das ergab ein Sandbank-Test.

Hans-Jürgen Schekahn 13.05.2019
Plön

Ehrenamtsmesse Lütjenburg - Markt der Ideen

Gemeinnützig Aktive stellen sich der Herausforderung, Nachwuchs für sich zu gewinnen. „Ehrenamt ist cool“: Unter diesem Motto fand am Sonnabend zum ersten Mal der Markt der Ideen, die Ehrenamtsmesse in Lütjenburg, statt. 21 Vereine und Institutionen stellten sich rund ums Rathaus vor.

Johanna Ulrich 12.05.2019

Die Plöner Tafel konnte am Freitag endlich in ihre neuen Räume ziehen. Nach zwei Monaten Bauzeit war alles fertig und stand für die Kunden bereit. Der Zugang ist barrierefrei und leicht verdeckt - und durch die Lage im Souterrain ist die Kühlung der Lebensmittel auch gesichert.

Frida Kammerer 10.05.2019

Wo zehntausende Soldaten schliefen breitet sich eine Trümmerlandschaft über mehrere Hektar aus. Der Abriss der Mannschaftsunterkünfte der früheren Schill-Kaserne in Lütjenburg ist fast abgeschlossen. Ein Teil des bisherigen Stadtbildes ist verschwunden.

Hans-Jürgen Schekahn 09.05.2019

Das Marine-Ehrenmal in Laboe ist zwecks Begutachtung eingerüstet. Anlass für die Überprüfung waren Absplitterungen der Fassade im Winter, weshalb die Wasserdichtigkeit geprüft werden muss. Außerdem hat der Bund Gelder bewilligt, mit denen das kaputte Oberlicht der Gedenkhalle repariert werden soll.

Frida Kammerer 09.05.2019

Aus Mitteln des Bundes für den Denkmalschutz fließen in diesem Jahr 2,6 Millionen Euro in 13 Projekte in Schleswig-Holstein. Deren Sanierung könne jetzt in Angriff genommen werden, teilte die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn mit.

08.05.2019
Plön

Wohnblock in Lütjenburg - Der Hannibal soll fallen

Es ist wohl das hässlichste Gebäude in Lütjenburg, der Wohnblock im Vogelsang 26 bis 30. Es trägt den Spitznamen Hannibal. Die Wankendorfer Baugenossenschaft plant den Abriss der maroden Immobilie. Akute Wohnungsnot zwang die Stadtväter 1966 zu diesem Bau.

Hans-Jürgen Schekahn 07.05.2019
Plön

Bundeswehr in Todendorf - Kaserne als Kasino-Pilotprojekt

Bis zu 600 Soldaten versehen in Spitzenzeiten des Übungsbetriebes in der Kaserne Todendorf ihren Dienst. Es haperte in der Vergangenheit mit der Versorgung mit Dingen des alltäglichen Lebens. Der Bundeswehrstandort ist nun aufgenommen in das Pilotprojekt „Modell Kasino“.

Hans-Jürgen Schekahn 03.05.2019