Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Lütjenburg

Lütjenburg

Alle Artikel zu Lütjenburg

Nach über vier Jahren Bauzeit startet der erste Teil des neuen ZOB an der Auguste-Viktoria-Straße in Kiel seinen Betrieb: Wir zeigen, an welchen Stellen die Busse im Nah- und Fernverkehr rund um den Hauptbahnhof Kiel jetzt abfahren. Das gilt bis Ende 2020, wenn der zweite Teil des ZOB eröffnen soll.

Niklas Wieczorek 10.12.2019

Eigene Betroffenheit brachte Antje Wimmer zum Hospizverein Lütjenburg. Ihre Eltern waren damals hochbetagt. Sie wollte sich Tipps holen, wie man sterbende Menschen begleitet. Daraus wurde für die heute 73-Jährige ein engagiertes Ehrenamt mit Tod und Trauer.

Hans-Jürgen Schekahn 10.12.2019

Wenn Wolfgang Jakubek (89) über den Luftangriff vom 3. Februar 1945 auf Berlin erzählt, glaubt man die Bomber fliegen zu hören. Der Rentner ist einer von zwölf Zeitzeugen, den Schüler der Gemeinschaftsschule über die NS-Zeit befragten. So sind 24 Stunden einzigartige Tondokumente entstanden.

Hans-Jürgen Schekahn 08.12.2019

Keiner weiß, wer sie gemalt hat, wann sie entstanden sind. Klar ist: Es sind wertvolle Ansichten aus dem Lütjenburg des 19. Jahrhunderts. Aus dem Besitz von Gerd-Jürgen Maul und Anne Lichtenberg-Maul gehen sie nun an die Stadt über.

Hans-Jürgen Schekahn 07.12.2019

Plön Schulen, Straßen, Häuser Kreis Plön als Investitionsmaschine

Viele Redner beklagten auf dem jüngsten Kreistag die sich verschlechternde Haushaltslage und einen wachsenden Schuldenberg. Was die allermeisten verschwiegen: Das kommt daher, dass der Kreis auch 2020 kräftig investiert in Schulen und Infrastruktur. Und die Zinsen für neue Schulden sind niedrig.

Hans-Jürgen Schekahn 07.12.2019

Der Mord an der Flensburger Prostituierten Sylvia D. ist am Mittwoch (20.15 Uhr) Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die Ermittler erhoffen sich durch die Vorstellung des Falls in der ZDF-Sendung neue Hinweise, wie das Landeskriminalamt am Freitag mitteilte.

06.12.2019

Plön Konzept für Plön fertig Mehr Radfahrer in der Fußgängerzone

Plön soll freundlicher zu Fahrradfahrern werden. Das planen die Stadtoberen. Nach zwei Jahren ist das Radverkehrskonzept fertig. Ein Vorschlag darin dürfte für Debatten sorgen: Die Zeiten, in denen Radfahrer in der Fußgängerzone fahren dürfen, könnten ausgeweitet werden.

Hans-Jürgen Schekahn 05.12.2019

Lütjenburg ist wieder sauber. Nachdem die Kehrmaschine des Bauhofs nach einem Unfall nur noch Schrottwert hat, fand Bürgermeister Dirk Sohn nach vielen Telefonaten einen Ersatz im tiefen Süden. Eine Firma aus Baden-Württemberg hilft den Lütjenburgern aus der Patsche.

Hans-Jürgen Schekahn 05.12.2019

„Ich wünsche, dass sie im Himmel sind.“ Mit bewegenden Worten stand Juri Userzow vor den Gräbern von 14 Zwangsarbeitern auf dem Lütjenburger Friedhof. Der Gast aus der russischen Stadt Uljanowo legte gemeinsam mit Volker Zillmann (Kommission Breitenstein) einen Kranz für die Toten nieder.

Hans-Jürgen Schekahn 04.12.2019

Die Friedhofsverwaltung in Lütjenburg ist streng, wenn es um das Plastikverbot geht. Nach Totensonntag räumten die Mitarbeiter an die 100 Gestecke beiseite, die Angehörige auf die Gräber niedergelegt hatten. Friedhofsverwalter Michael Langholz erklärt, warum das so ist.

Hans-Jürgen Schekahn 04.12.2019

Seit dem Jahr 2000 zeichnet der Kreis Plön am Tag des Ehrenamts engagierte Helfer mit einer Ehrennadel aus. Bei der 19. Neuauflage verliehen Kreispräsident Stefan Leyk und Landrätin Stephanie Ladwig die Ehrennadel an sieben Bürger aus dem Kreisgebiet.

Dirk Schneider 03.12.2019

Berufswunsch Bestatterin - Sie ist 22 und dem Tod ganz nah

Nele Jensen ist 22 Jahre alt und dem Tod ganz nah. Sie lötet Metall. Sie kann mit dem Kleinbagger umgehen. Sie wäscht Tote. Jensen ist Bestattungsfachkraft. Und sie ist in ihrem Beruf so gut, dass sie die landesbeste Gesellin ihrer Zunft ist. Doch wie kommt eine junge Frau auf diesen Berufswunsch?

Hans-Jürgen Schekahn 03.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10