Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Melsdorf

Melsdorf

Melsdorf grenzt direkt westlich an die Stadt Kiel und ist durch Autobahn A 210 direkt an die Landeshauptstadt angebunden. Dank dieser verkehrstechnisch guten Voraussetzungen hat sich Melsdorf in den letzten Jahren zu einer beliebten Wohngemeide für junge Familien und Pendler entwickelt.Im Gewerbegebiet Ihlberg haben sich mittlerweile einige große Unternehmen angesiedelt.

Die Lage mit direkter Autobahnnähe ist vor allem für Unternehmen mit einem großen logistischen Aufwand interessant. Melsdorf ist durch einen Bahnhaltepunkt an die Bahnstrecke Husum-Kiel angebunden.

Melsdorf liegt im Verbreitungsgebiet der Holsteiner Zeitung.

Alle Artikel zu Melsdorf

Zwei Grundstückseigentümer wollen auf einer Fläche gegenüber des alten Bahnhofs kleine Wohnungen für Senioren bauen. Derzeit ist in dem Bereich ein Mischgebiet vorgesehen, neben Wohnungen müsste auch Gewerbe entstehen. Eine Änderung in ein reines Wohngebiet lehnte der Bauausschuss ab.

Sven Janssen 13.09.2019

Die Gewerbesteuereinnahmen in Melsdorf sind in die Höhe geschossen und haben sich in den vergangenen Jahren verdoppelt. Rund 2,1 Millionen Euro mehr als geplant kommen 2018 und 2019 zusammen. Der Kämmerer spricht von einem Einmaleffekt, für den das neue Gewerbegebiet nicht die Ursache sei.

Sven Janssen 10.09.2019

Zum dritten Mal hat die Initiative "Wind of Change" ihre Zelte unter einer der drei Windkraftanlagen in Quarnbek aufgeschlagen. Im Vorfeld hatten die jungen Windkraftbefürworter die Anlieger per Handzettel eingeladen. Da keine Betroffenen kamen, gingen die Aktivisten eben selbst zu den Anliegern.

Frank Scheer 08.09.2019

Wenn 50 Ringer aus 16 Nationen antreten, wird es spannend. Doch die Männer vom TUS Gaarden verkörperten auch perfekt den Tag des Sports in Kiel: Es geht um Fairness, Disziplin, Teamgeist, Inklusion und Gesundheit. Wie gut Sport tut, konnten die Besucher bei 150 Angeboten selbst ausprobieren - unter anderem beim Quidditch.

Heike Stüben 01.09.2019

Er folgte ihr abends auf dem Heimweg nach Melsdorf. „Ich habe gemerkt, dass einer hinter mir her ist. Dann hat er mich angesprochen“, sagt sie. Es dauerte keine fünf Monate, da waren Ilse und Johannes Holtz schon verheiratet. Am Donnerstag, 29. August 2019, feiern sie ihre diamantene Hochzeit.

Karina Dreyer 29.08.2019
Kiel

Ärger über Lärm und Müll - Nur noch Grillen light im Schrevenpark?

Zu viel Müll, zu viel Lärm, zu wenig Erholung für Spaziergänger und Anwohner: Über das bunte und vor allem laute Treiben im Schrevenpark ärgern sich Nachbarn und Erholungssuchende seit Jahren. Jetzt sollen auf einem Workshop Lösungen erarbeitet werden.

Jennifer Ruske 17.08.2019

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde will die Verkehrssituation am Hof Wittschap, direkt an der Rendsburger Landstraße, entschärfen. Dazu wird die Melsdorfer Ortstafel an der Kreisstraße neu positioniert. Die Initiative dazu war Anfang des Jahres von der Hofgemeinschaft und der Gemeinde ausgegangen.

Florian Sötje 14.08.2019

Wer in Höhe Achterwehr auf die Autobahn 210 auf- oder abfahren will, muss in der kommenden Woche Umwege in Kauf nehmen. Von Montag bis Sonnabend, 5. bis 10. August, wird die Autobahn-Anschlussstelle Achterwehr aufgrund der Asphaltierungsarbeiten auf der Kreisstraße 67 gesperrt.

Florian Sötje 02.08.2019

Die vielen Baustellen in Schleswig-Holstein mögen manchen Autofahrer entnerven. Eine brenzlige Situation auf der Autobahn 210 bei Melsdorf nimmt die Polizei zum Anlass, eine höhere Rücksichtnahme im Straßenverkehr zu fordern - auch im Sinne ihrer eigenen Beamten.

Florian Sötje 24.07.2019

Lara Piskorski kann ihren Sieg in großer Tour „gar nicht so richtig glauben“

Tara Gottmann 17.07.2019

Nachdem die Bürgerinitiative "Wind of Change" am Wochenende unter den drei Windrädern in Quarnbek gezeltet hat, um ein Zeichen für den Windkraftausbau zu setzen, ärgern sich Anwohner über die "Blauäugigkeit" der Aktivisten und wünschen sich eine differenziertere Auseinandersetzung mit dem Thema.

Florian Sötje 17.07.2019

Der Konflikt zwischen Anwohnern von Windkraftanlagen und Befürwortern eines raschen Windkraftausbaus zeigt das grundsätzliche Problem in der Diskussion über die Bewältigung der Klimakrise. Es ist auch ein Konflikt, der sich in Stadt und Land, Jung und Alt sowie Arm und Reich teilen lässt.

Florian Sötje 17.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10