Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Mönkeberg

Mönkeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Mönkeberg

Straßenausbau-Beiträge - Mönkeberger legt sich mit dem Amt an

Straßenausbaubeiträge stehen bei Bürgern stark in der Kritik. In Mönkeberg fühlt sich Hans-Jürgen Kohls (80) nach Abschluss der Arbeiten in der Straße An den Baken vom Beitragsrecht über den Tisch gezogen. Er zahlt rund 50 Prozent mehr als seine Nachbarn.

Nadine Schättler 30.04.2020

In der Krise rückt Schleswig-Holstein zusammen. Viele Menschen sind in dieser Situation auf Hilfe angewiesen. Gerade jetzt möchten wir für Sie da sein. Deshalb haben wir für Sie Angebote und Initiativen aus der Region zusammengetragen, wo Sie Unterstützung finden.

Susanne Färber 27.04.2020

Wenn die Sonne scheint, verwandelt sich der Fördewanderweg in eine Flaniermeile, auf der sich Spaziergänger und Radfahrer drängen. Doch an diesem Wochenende war wegen Corona wieder vieles anders. Aber wer kommt dennoch zum Spazierengehen? Und warum? Zum Beispiel die Schwestern Dorit und Heidi.

Nadine Schättler 19.04.2020

In der Corona-Krise gehen Handwerker aus Kiel und Umgebung verlässlich ihrer Arbeit nach. Wir präsentieren Ihnen in unserer Übersicht Betriebe, die weiterhin für Sie da sind.

16.04.2020

Eigentlich sollte schon am 1. April am Rathaus von Altenholz eine Bikesharing-Station der Sprottenflotte zu finden sein, um die Mobilität in der Kiel-Region zu verbessern. Doch Corona hat auch dieses Vorhaben ausgebremst: Bislang konnten die Bügel nicht geliefert werden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 14.04.2020

Das öffentliche Leben steht während der Corona-Krise auch im Amt Schrevenborn fast still. Allerdings: Große Projekte wie der Kita-Neubau in Heikendorf oder die Erweiterung des Gewerbegebiets in Schönkirchen laufen weiter. Mit enormen Einschränkungen rechnet hier vorerst keiner.

Nadine Schättler 09.04.2020

Bundes- und Landesregierung bitten die Bürger, zu Hause zu bleiben. Viele folgen zwar dem Aufruf, aber für den Geschmack der Feuerwehren sind noch zu viele Leute am Strand zu sehen. Mit einer Challenge machen die Kameraden jetzt über Facebook und Instagram auf "stay at home" aufmerksam.

Frida Kammerer 04.04.2020

Eine warme Mahlzeit aus der Gulaschkanone verteilten Mitarbeiter von Edeka Ristow am Sonnabend, 4. April, am Vinetaplatz in Gaarden und am Kieler Hauptbahnhof an Obdachlose. Das Rübenmus mit Wurst war für die Hilfsbedürftigen ein willkommenes Angebot.

Jördis Merle Früchtenicht 04.04.2020

Corona im Kreis Plön - "Bloß nicht an die Kieler Förde!"

Das Coronavirus hat die Menschen im Griff. Kitas und Schulen sind geschlossen, Museen und Kinos lassen keine Besucher rein, Restaurants sind dicht. Wie sich das Leben für ihre Familie verändert hat, berichtet Nadine Schättler aus Heikendorf für KN-online. Hier lesen Sie Teil 2.

Nadine Schättler 04.04.2020

Corona im Kreis Plön - Kalinka: Polizei muss präsenter sein

Der Sonntag wird sonnig, die Strandgemeinden im Kreis Plön rüsten sich wegen Corona mit gesperrten Parkplätzen und Wegen gegen zu viele Tagestouristen. CDU-Landtagspolitiker Werner Kalinka will, dass mehr Polizei im Kreis Plön kontrolliert - in anderen Teilen Schleswig-Holsteins sei sie präsenter.

Sibylle Haberstumpf 03.04.2020

Die Ostsee-Gemeinden Laboe und Schönberg sperren ab. Am Wochenende sind mehrere Parkplätze dicht, auch private Betreiber ziehen mit und lassen keine Autos mehr rauf. Der Fördewanderweg wird gesperrt, zwischen Laboe und Heikendorf ist kein Durchkommen mehr. Die Begründung: zu viele Touristen.

Astrid Schmidt 03.04.2020

Sonst spendet Niels-Peter Mahler alten, kranken, besorgten Menschen Trost. Jetzt bräuchte der Pastor selber Zuspruch. Denn er darf Menschen in Pflege- oder Altenheimen seiner Gemeinden wegen Corona nicht mehr nah sein, selbst wenn sie den Tod vor Augen haben. Jetzt beginnt die Suche nach Seelsorge-Notlösungen.

Jürgen Küppers 02.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10