Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 11° Regenschauer
Thema Neuwittenbek

Neuwittenbek

Alle Artikel zu Neuwittenbek

Sanierung Kreisstraße 90 - Neuwittenbek: Bauarbeiten im Zeitplan

Straßensperrungen und Umleitungen sind lästig. In Neuwittenbek hat sich die Vollsperrung der K 90 schon nach drei Wochen gelohnt. Die ersten zwei Bauabschnitte sind pünktlich fertig. Sogar der Radweg soll holperfreie Fahrt ermöglichen. Am Montag, 7. Oktober, beginnt Teil drei der Sanierung.

Cornelia Müller 05.10.2019

Das Baggern und Graben hat begonnen. Für gut 480 Haushalte zwischen Owschlag und Strande bricht bis Ende August 2020 ein neues Kommunikationszeitalter an. Durch eine Investition von sechs Millionen Euro bekommen insgesamt 17 bislang unterversorgte Gebiete Glasfaserkabel bis ins Haus.

Rainer Krüger 04.10.2019

Loch an Loch, tausende Male geflickt und wieder aufgeplatzt: Das ist die Kreisstraße 90 in und um Neuwittenbek. Aber das Ende der Holperpiste ist in Sicht. Am Montag, 16. September, beginnt die Sanierung mit fünf zeitlich versetzen Vollsperrungen.

Cornelia Müller 10.09.2019

Kiel Das Ende der Levensauer Schon 1928 gab es Abrisspläne

Mit kühnem Schwung verbindet die alte Levensauer Hochbrücke seit 125 Jahren die Landeshauptstadt mit dem Kreis Rendsburg-Eckernförde. Doch die Tage des einstigen Lieblingskindes des Kaisers sind gezählt. Ein Blick auf Geschichte und Geschichten rund um das markante Bauwerk.

Kristiane Backheuer 08.09.2019
Blick in den Tag

Veranstaltungen + Termine - Blick in den 25.08.2019

Die Wikinger erobern Damp, Plön feiert sein Stadtbuchtfest und in vielen Städten gibt es Flohmärkte: Wenn Sie noch nach einem Ausflugstipp suchen, werden Sie im Blick in den Tag für Sonntag, 23. August 2019, sicherlich fündig. Wir haben viele Veranstaltungen und Termine für Sie zusammengetragen..

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.08.2019
Eckernförde

Schreiben an Ministerium - Bahnhof: Neuwittenbek macht Druck

Die Gemeinde Neuwittenbek lässt in Sachen Bahnhaltepunkt nicht locker. In einem Schreiben an das Kieler Verkehrsministerium fordern die Kommunalpolitiker nun „ein klares Bekenntnis“ zu dem Vorhaben, den Bahnhof auf der Regionalstrecke zwischen Eckernförde und Kiel zu reaktivieren.

Tilmann Post 22.08.2019

Einfach mal ein paar Austern essen: In französischen Bistros, Restaurants oder auch auf dem Markt ist das ziemlich normal und gar nicht mal so teuer. In Deutschland haftet dieser Muschel hingegen immer noch der Hauch des Elitären an. Das möchte Ute Frenz (53) ändern.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 05.08.2019

Gewitter mit Starkregen haben am Mittwoch Schäden in der Region angerichtet. In Eckernförde, Osterby und Fleckeby kam es zu Überflutungen – zum Teil an Stellen, die bislang nicht als neuralgische Punkte galten. Um Wasserschäden zu vermeiden, haben die Kommunen begonnen, ihre Kanalnetze zu entlasten.

Tilmann Post 01.08.2019

Stolz streckt Silke Wichmann ihren „Lappen“ in die Höhe: Mit 55 Jahren hat die Neuwittenbekerin jetzt den Pkw-Führerschein gemacht. „Es ist unbeschreiblich“, erklärt die Ehrenamtlerin, bekannt als „Turn-Silke“. Eigentlich war gar kein Geld für den Führerschein da – doch Helfer waren zur Stelle.

Jan Torben Budde 27.07.2019

Chance genutzt und 180.000 Euro neues Fördergeld mobilisiert: Das gelang der Aktivregion Eckernförder Bucht dieses Jahr mit dem Aufstellen eines Regionalbudgets. Als erste Nutznießerinnen unterschrieben am Freitag Karen Dohm und Anja Rolf vom Eckernförder Unverpackt-Laden eine Vereinbarung.

Rainer Krüger 26.07.2019

Auf der Regionalbahnstrecke Eckernförde-Kiel rollen in drei bis vier Jahren Elektro-Züge. Der Ersatz für die roten Diesel-Triebwagen weckt Hoffnung, dass Neuwittenbek damit wieder als Haltepunkt ins Spiel kommt. Denn die neuen Züge sind sprintstärker – eine Voraussetzung für mehr Platz im Fahrplan.

Tilmann Post 22.07.2019

Bei der Weinlese von der Reise übers Meer träumen. Geht das mitten im Dänischen Wohld? Noch nicht. Aber die Weinstöcke am Südhang des Nord-Ostsee-Kanals haben Wurzeln geschlagen und treiben aus. Henirk Buchenau vom Gut Warleberg in Neuwittenbek findet sich in eine neue Rolle ein: Kanal-Winzer.

Cornelia Müller 18.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10