Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Neuwittenbek

Neuwittenbek

Alle Artikel zu Neuwittenbek

Wenige Stunden vor Beginn des neuen Jahres hat sich am Silvestertag auf der Hüttenkoppel (L 46) in Gettorf ein Verkehrsunfall mit einer Verletzten und zwei Totalschäden ereignet.

Uwe Rehbehn 03.01.2014

Die Begegnung mit einem Schornsteinfeger ist am Dienstag einer dreisten Einbrecherin in Neuwittenbek bei Kiel zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 27-Jährige in zwei unmittelbar nebeneinanderliegende Häuser eingebrochen und ließ Diebesgut im Wert von 1200 Euro mitgehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.11.2013

Die Begegnung mit einem Schornsteinfeger ist am Dienstag einer dreisten Einbrecherin in Neuwittenbek bei Kiel zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 27-Jährige in zwei unmittelbar nebeneinanderliegende Häuser eingebrochen - und ließ Diebesgut im Wert von 1200 Euro mitgehen.

13.11.2013

Rendsburg Blaue Reflektoren erfüllen ihren Zweck Dank „Blau“ weniger Wildunfälle

Die im vergangenen Jahr an Straßen-Leitpfosten montierten blauen Warnreflektoren erfüllen offenbar ihren Zweck. Zwar liegen noch keine detaillierten Zahlen vor. „Wir können jedoch von einem deutlichen Rückgang an Wildunfällen ausgehen“, teilte am Doenstag die Öffentlichkeitsbeauftragte der Kreisjägerschaft Eckernförde, Sorka Eixmann aus Osdorf, auf KN-Anfrage mit.

Burkhard Kitzelmann 22.10.2013

Der Zustand der 1894 eingeweihten Levensauer Hochbrücke ist marode. Eigentlich sollte das stark verschlissene Bauwerk bereits 2014 durch einen Neubau ersetzt werden. Weil dieses Vorhaben aber ins Stocken geraten ist, soll innerhalb einer Woche der alte Straßenbelag abgefräst und ersetzt werden. Deshalb wird die Brücke ab dem 14. Oktober für den Straßenverkehr gesperrt. Das teilte die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nord mit.

Frank Behling 01.10.2013

Mit dem Fahrrad von Neuwittenbek über die alte Levensauer Hochbrücke zur Schule nach Kiel fahren. Was kinderleicht sein sollte, stuft die zwölfjährige Franziska Schohl als „gefährlich“ ein. Der Grund dafür: die missliche Situation auf der Kreisstraße 24 hat sich auch nach den Sommerferien nicht verbessert. Der an vielen Stellen gerissene und abbröckelnde Rad- und Gehweg ist nach wie vor für Radler gesperrt.

Rainer Krüger 08.09.2013

Sportmix 25. Förde Triathlon Die Gesamtwertung

Die Gesamtliste aller Wettbewerbe.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.08.2013

Die Ergebnislisten über die olympische Distanz.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.08.2013

Wechsel an der Spitze des Amtes Dänischer Wohld: Der neue Amtsvorsteher kommt aus Gettorf und heißt Kurt Arndt. Der Sozialdemokrat löste am Dienstagabend Lindaus Bürgermeister Jens Krabbenhöft (CDU) ab. Die Wahl im Rahmen der konstituierenden Amtsausschusssitzung fiel einstimmig aus.

Burkhard Kitzelmann 07.08.2013

Gut für die Schulwegsicherung, gut für den Tourismus: Der neue Fahrradweg entlang der Kreisstraße 92 zwischen Schinkel und Großkönigsförde (Gemeinde Lindau) ist seit Donnerstag offiziell freigegeben.

Burkhard Kitzelmann 04.08.2013

Blumen, Kräuter, Sträucher und Bäume wirken sich nachweislich positiv auf den Menschen aus. Sie haben eine beruhigende Ausstrahlung, lösen Glückshormone aus und stärken das Immunsystem. Es gibt also viele gute Gründe dafür, warum der Gettorfer Seniorenbeirat bei seiner diesjährigen Mitmachwoche auf die Farbe Grün setzt. Vom 27. bis 31. August dreht sich alles um Pflanzen – um ihre Schönheit, Vielfalt, Nützlichkeit, Lebendigkeit und Symbolik.

Burkhard Kitzelmann 16.07.2013

Die indische Fregatte „Trikand“ gehört zu den modernsten Exportartikeln der russischen Werftindustrie. Am 29. Juni wurde das 124 Meter lange Schiff in Kaliningrad von der Yantar Werft an die indische Marine übergeben. Am Mittwoch passierte die „Trikand“ den Nord-Ostsee-Kanal auf ihrer Jungfernfahrt nach Indien. Eine Fahrt, die auch der Bundeswehr nicht verborgen blieb.

Frank Behling 10.07.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20