Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 3° Regen
Thema Neuwittenbek

Neuwittenbek

Alle Artikel zu Neuwittenbek

Trauriger Rekord: Mehr als 2000 Mal haben Betrüger im Jahr 2018 versucht, sich bei nichtsahnenden Schleswig-Holsteinern am Telefon als Polizisten auszugeben, um sich so deren Vertrauen zu erschleichen. Und das sind nur die Fälle, die der Landespolizei bekannt geworden sind.

Tilmann Post 01.02.2019

Ab April geht es mit dem Fahrrad und als Fußgänger auf der vierspurigen Levensauer Hochbrücke über den Kanal – im Bus mit Fahrradanhänger zum Nulltarif. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hat die fünf Haltepunkte und mehr Details für die Sperrung der alten Bogenbrücke ab 15. April vorgelegt.

Cornelia Müller 31.01.2019

Eine seltene Ehrung gab es jetzt in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Neuwittenbek. Edmund Kaliebe ist seit 50 Jahren aktiver Feuerwehrmann und bei fast jedem Einsatz dabei. Amtswehrführer Jochen Bromann zeichnet ihn im Namen des Landes mit dem Brandschutzehrenzeichen 50 Gold am Bande aus.

Cornelia Müller 27.01.2019

2021 bricht im Dänischen Wohld 2021 ein neues ÖPNV-Zeitalter an für Orte, die jetzt vom öffentlichen Nahverkehr abgeschnitten sind. Der Entwurf des integralen Taktfahrplans (ITF) macht Neuwittenbek und Noer zu Gewinnern. Neudorf-Bornstein, Schinkel, Großkönigsförde schneiden aber schlechter ab.

Cornelia Müller 24.01.2019

Volles Haus, keine freien Stühle mehr und am Rande eine gute Nachricht für Neudorf-Bornstein: Der Gettorfer Infoabend des Kreises zum ÖPNV-Konzept hat am Mittwoch gezeigt, dass Kritik der künftigen Nutzer noch die Pläne beeinflusst. Neudorf bekommt doch eine direkte Busverbindung nach Gettorf.

Cornelia Müller 24.01.2019

Alle reden vom Klima. Bürger sollen umsteigen. Vom Auto in Bus und Bahn, vom Benziner aufs E-Mobil. Aber wie ohne E-Tankstellen? Im Dänischen Wohld soll es endlich losgehen. Die Ladestationen der Stadtwerke Eckernförde für die Region sind da. Eingetütet ist aber erst ein Vertrag.

Cornelia Müller 18.01.2019

Alten Toiletten und Sanitärräumen in den Schulen des Kreises Rendsburg-Eckernförde geht es an den Kragen: Das Bildungsministerium stellt Zuschüsse für die Sanierung der stillen Örtchen und Waschräume bereit. Zehn Schulen profitieren von einer halben Million Euro, landesweit sind es sechs Millionen.

Tilmann Post 18.12.2018

Der Schulverband Gettorf und Umgegend macht Druck für die Erweiterung der Offenen Ganztagsschule (OGA) an der Parkschule. Die Räume für die Betreuung außerhalb des Unterrichts platzen aus allen Nähten. Mit Pech muss der Verband für den Anbau der Grundschule zwei Millionen Euro neue Schulden machen.

Cornelia Müller 10.12.2018

Nach dem Wind nun auch die Sonne als Stromlieferant im Dänischen Wohld? Der Bauausschuss Neuwittenbek wollte am Dienstag eine Grundsatzentscheidung. Mit drei zu zwei Stimmen lehnten er es trotz längerer Diskussion ab, eine Analyse potenziellen Flächen für Solarparks anzuschieben.

Cornelia Müller 06.12.2018

Die Energiewende fordert auch Opfer. Aber wie groß dürfen sie sein? Die Gemeinden im Dänischen Wohld stehen unter Druck. Bis zum Jahresende müssen sie endgültig Stellung bezogen haben zum zweiten Entwurf des Regionalplans II „Windenergie“.

Cornelia Müller 03.12.2018

Vorlesetag mit Prominenz: Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) besuchte Freitag die Kindertagesstätte Neuwittenbek, um 30 Mädchen und Jungen eine herzige Geschichte vorzulesen. Der 15. bundesweite Vorlesetag stand unter dem Motto "Natur und Umwelt". Günther machte zum zehnten Mal mit.

Cornelia Müller 16.11.2018

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde kann beides: Schulden abbauen und Geld für Investitionen ausgeben. Laufende Kredite sollen im kommenden Jahr auf den historischen Tiefstand von einer Million Euro sinken.

Hans-Jürgen Jensen 24.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10