Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Neuwittenbek

Neuwittenbek

Anzeige

Alle Artikel zu Neuwittenbek

Stolz streckt Silke Wichmann ihren „Lappen“ in die Höhe: Mit 55 Jahren hat die Neuwittenbekerin jetzt den Pkw-Führerschein gemacht. „Es ist unbeschreiblich“, erklärt die Ehrenamtlerin, bekannt als „Turn-Silke“. Eigentlich war gar kein Geld für den Führerschein da – doch Helfer waren zur Stelle.

Jan Torben Budde 27.07.2019

Chance genutzt und 180.000 Euro neues Fördergeld mobilisiert: Das gelang der Aktivregion Eckernförder Bucht dieses Jahr mit dem Aufstellen eines Regionalbudgets. Als erste Nutznießerinnen unterschrieben am Freitag Karen Dohm und Anja Rolf vom Eckernförder Unverpackt-Laden eine Vereinbarung.

Rainer Krüger 26.07.2019

Auf der Regionalbahnstrecke Eckernförde-Kiel rollen in drei bis vier Jahren Elektro-Züge. Der Ersatz für die roten Diesel-Triebwagen weckt Hoffnung, dass Neuwittenbek damit wieder als Haltepunkt ins Spiel kommt. Denn die neuen Züge sind sprintstärker – eine Voraussetzung für mehr Platz im Fahrplan.

Tilmann Post 22.07.2019

Bei der Weinlese von der Reise übers Meer träumen. Geht das mitten im Dänischen Wohld? Noch nicht. Aber die Weinstöcke am Südhang des Nord-Ostsee-Kanals haben Wurzeln geschlagen und treiben aus. Henirk Buchenau vom Gut Warleberg in Neuwittenbek findet sich in eine neue Rolle ein: Kanal-Winzer.

Cornelia Müller 18.07.2019

Dieser schweißtreibende Start in die Sommerferien ist ganz nach dem Geschmack der Kicker: Gleich 30 Mädchen und Jungen geben drei Tage lang Vollgas im Fußballcamp des 1. FC Schinkel. „Dribbeln, Passspiel und Torschuss gehören zum Trainingsprogramm“, erklärt Coach Mareike Hein aus dem Betreuerteam.

Jan Torben Budde 02.07.2019

Schulverband Gettorf und Umgebung unter Druck. Statt 1,67 Millionen kostet der Anbau der Parkschule für die offene Ganztagsschule zwei Millionen Euro. Zuschüsse gibt es nicht, Kreditfinanzierung scheint unausweichlich. Nach den Ferien müssen 210 Kinder betreut werden, obwohl nur 180 Platz haben.

Cornelia Müller 27.06.2019

Anregungen und Kritik haben gewirkt: Im Detail sieht das neue Netz der öffentlichen Busse im Dänischen Wohld jetzt gut aus. Auch die Schülerbeförderung passt weitgehend: Das Umsteigen in Gettorf ist passé. Und der Schulverband Gettorf würde Nachmittagstouren teils sogar selbst bezahlen.

Cornelia Müller 25.06.2019

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Gettorf wächst. Die Mitgliederzahl stieg um 17 auf 251, geht aus der Bilanz des Ortsvereins hervor. Vor vollem Haus zog der Vorsitzende Wulf-Dieter Stark-Wulf jetzt eine durchweg positive Bilanz.

Cornelia Müller 17.06.2019

Die KVG stellt nach und nach ihre Bus-Flotte auf E-Mobilität um und plant derzeit an vier Endhaltestellen in Kiel zehn Stationen zum Nachladen der Busse. Dazu gehören die Adalbertstraße und die Schleusenstraße in der Wik sowie der Suchsdorfer Rungholtplatz.

Karina Dreyer 13.06.2019

Polizeibeamte in Wildtierrettungsmission: In Eckernförde haben Polizisten eine Giftschlange aus einer misslichen Lage befreit. Die Kreuzotter hatte sich in einem Maschendrahtzaun verfangen. Ohne Hilfe kam die Schlange nicht wieder frei. Deshalb setzten die Beamten den Seitenschneider an.

Tilmann Post 10.06.2019

"Catman" Stephan Katt gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Motorrad-Bahnsport-Piloten. Doch 2018 verlief nicht nach Plan und endete auf dem OP-Tisch - mit neuem Material greift der 39-jährige aus Neuwittenbek wieder an. Im Interview spricht er über Ziele, falsche Freunde und das Leben im Risiko.

Jan-Phillip Wottge 06.06.2019

Fahrgäste aus Neuwittenbek brauchen Geduld: Noch bleibt es dabei, dass der Autokraft-Bus 4810 über den Dänischen Wohld nach Kiel nicht mehr an der Bushaltestelle Levensau in Neuwittenbek stoppt. Aber es gibt Hoffnung. Ein Gespräch ist zwischen den Beteiligten ist angesetzt.

Cornelia Müller 05.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10