Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
9°/ 3° Gewitter
Thema NordArt Büdelsdorf

NordArt Büdelsdorf

Alle Artikel zu NordArt Büdelsdorf

Mit 3000 Gästen hat Kunstförderer Hans Julius Ahlmann am Sonnabend die 20. NordArt in Büdelsdorf eröffnet. Ab 18 Uhr waren Hallen und Freigelände der ehemaligen Carlshütte für Besucher zugänglich. Länderschwerpunkt der Kunstausstellung ist diesmal Tschechien, das mit 13 Künstlern vertreten ist.

Beate König 10.06.2018
Die 20. internationale Kunstschau NordArt ist am Sonnabend in Büdelsdorf auf dem Gelände des Industriedenkmals Carlshütte eröffnet worden. Die NordArt habe mittlerweile einen internationalen Ruf und sei "DER" Ort für internationale Kunst im Norden, sagte Landtagspräsident Klaus Schlie.

Die 20. NordArt, eine der größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa, wird am Sonnabend in Büdelsdorf mit einem Festakt eröffnet. Dazu werden auf dem Gelände der Carlshütte, einer als Ausstellungsgelände genutzten früheren Eisengießerei, internationale Gäste erwartet.

09.06.2018

Am 9. Juni gibt es im Norden einiges zu gucken. In Büdelsdorf wird die NordArt eröffnet, in der Stadtgalerie startet eine Ausstellung zum Künstlerpaar Schröter und der Schleswig-Holsteinische Kunstverein feiert 175-jähriges Bestehen. Was sonst passiert, zeigt der Blick in den Tag.

Kerstin Tietgen 08.06.2018

Wer den Anspruch hat, möglichst viel zu sehen auf der 20. Nordart auf dem Terrain der ehemaligen Carlshütte in Büdelsdorf, der hat ein ansehnliches und stellenweise auch hartes Stück Kunstarbeit vor sich. Wir machten uns vor der Eröffnung am Sonnabend auf einen Rundgang.

Maren Kruse 06.06.2018

Jörg Plickat aus Bredenbek wurde mit dem NordArt-Preis 2017 ausgezeichnet. Mehr als 4000 Gäste applaudierten bei der Nacht der Lichter dem 62-jährigen Künstler zum mit 10000 Euro dotierten Preis. Plickat stellt seit Beginn der NordArt seine Werke in der Carlshütte aus.

Beate König 24.09.2017

„Das waren noch Zeiten“, lächelt Christoph Eschenbach. Gerade hat er im Foyerkonzert „on tour“ von NDR Kultur auf der Nordart die Anekdote erzählt, wie US-Präsident Obama in Washington ganz unprätentiös hilfreich auf die Bühne gesprungen sei, als einer Geigerin das Notenpult umgekippt sei.

03.07.2017

Der Countdown für die Nordart in Büdelsdorf läuft. 3700 Kunstschaffende haben sich beworben. Bis Ende Februar wollen die Veranstalter 250 Bildhauer, Maler und Installations-Künstler auswählen und benachrichtigen. Das erste Werk hängt schon an Ketten: Zwei sechs Tonnen schwere Vögel aus Schrott.

Hans-Jürgen Jensen 01.02.2017

Rendsburg Nordart: Lange Nacht der Lichter Werke bei fast vollem Mond illuminiert

Die lange Nacht der Lichter ist die Nacht, in der sich die Nordart in Büdelsdorf neu erfindet und mit farbigen Illuminationen einen neuen Blick eröffnet. Es ist aber auch die Nacht, in der das Geheimnis um die Preisträger gelüftet wird. Der Tscheche David Černý wird 2017 den Nordart-Preis 2016 erhalten.

Sven Janssen 18.09.2016

 Das Kieler Forum für Migranten kommt nach der Sommerpause wieder zusammen und am Rande der Nordart geht es in Büdelsdorf um die Energiewende - alle weiteren Veranstaltungen hier im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.09.2016

Die Nordart in Büdelsdorf ist weiter auf Erfolgskurs. Rund 35000 Besucher zählten die Organisatoren der Kunstausstellung bis zur Halbzeit. Etwa 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Und den großen Ansturm erwartet Kurator Wolfgang Gramm erst noch.

Malte Kühl 18.08.2016

Die "NordArt", eine der größten internationalen Gegenwartskunst-Schauen Europas, ist am Samstag in Büdelsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eröffnet worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.06.2016
1 2 3 4 5 6