Menü
Anmelden
Wetter sonnig
21°/ 6° sonnig
Thema NordArt Büdelsdorf
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

NordArt Büdelsdorf

Anzeige

Alle Artikel zu NordArt Büdelsdorf

Die Kreissäge kreischt, der Gabelstapler kurvt mit einer Palette durch die große Industriehalle der alten Carlshütte. Die Vorbereitungen für die Nordart in Büdelsdorf beginnen. Start der internationalen Kunstausstellung ist am 1. Juni. Eine Jury wählt im Februar 200 Künstler aus 3000 Bewerbern aus.

Hans-Jürgen Jensen 16.01.2019

Die innovative Technik von Michal Gabriel überzeugte die Nordart-Jury. Sie zeichneten den tschechischen Bildhauer für Skulpturen aus dem 3D-Drucker mit dem mit 10.000 Euro dotierten NordArt-Preis 2018 aus. Gabriel arbeitete in diesem Jahr als Kurator des tschechischen Pavillons.

Beate König 16.09.2018

„Unser“ Lenny wäre wohl aus dem Herzen und Küssen gar nicht mehr rausgekommen an diesem Festival-Wochenende auf der Büdelsdorfer Nordart. Denn der legendäre Allround-Musiker, dessen 100. Geburtstag am 25. August gedacht wird, erfuhr bei „The Big Bernstein“ eine umfassende SHMF-Würdigung.

19.08.2018

Kunst trifft Politik: Sie sind groß, breit, schwer - und auffällig. Zehn Gorillas haben sich am Sonnabend vor dem Landeshaus Kiel postiert. Weil die offizielle Enthüllung noch aussteht, sind sie eingehüllt in schwarzen Stoff. Die düsteren Plastiken "bewachen" im Sommer das Parlamentsgebäude.

Alev Doğan 15.07.2018

Mit 3000 Gästen hat Kunstförderer Hans Julius Ahlmann am Sonnabend die 20. NordArt in Büdelsdorf eröffnet. Ab 18 Uhr waren Hallen und Freigelände der ehemaligen Carlshütte für Besucher zugänglich. Länderschwerpunkt der Kunstausstellung ist diesmal Tschechien, das mit 13 Künstlern vertreten ist.

Beate König 10.06.2018
Die 20. internationale Kunstschau NordArt ist am Sonnabend in Büdelsdorf auf dem Gelände des Industriedenkmals Carlshütte eröffnet worden. Die NordArt habe mittlerweile einen internationalen Ruf und sei "DER" Ort für internationale Kunst im Norden, sagte Landtagspräsident Klaus Schlie.

Die 20. NordArt, eine der größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa, wird am Sonnabend in Büdelsdorf mit einem Festakt eröffnet. Dazu werden auf dem Gelände der Carlshütte, einer als Ausstellungsgelände genutzten früheren Eisengießerei, internationale Gäste erwartet.

09.06.2018

Am 9. Juni gibt es im Norden einiges zu gucken. In Büdelsdorf wird die NordArt eröffnet, in der Stadtgalerie startet eine Ausstellung zum Künstlerpaar Schröter und der Schleswig-Holsteinische Kunstverein feiert 175-jähriges Bestehen. Was sonst passiert, zeigt der Blick in den Tag.

Kerstin Tietgen 08.06.2018

Wer den Anspruch hat, möglichst viel zu sehen auf der 20. Nordart auf dem Terrain der ehemaligen Carlshütte in Büdelsdorf, der hat ein ansehnliches und stellenweise auch hartes Stück Kunstarbeit vor sich. Wir machten uns vor der Eröffnung am Sonnabend auf einen Rundgang.

Maren Kruse 06.06.2018

Jörg Plickat aus Bredenbek wurde mit dem NordArt-Preis 2017 ausgezeichnet. Mehr als 4000 Gäste applaudierten bei der Nacht der Lichter dem 62-jährigen Künstler zum mit 10000 Euro dotierten Preis. Plickat stellt seit Beginn der NordArt seine Werke in der Carlshütte aus.

Beate König 24.09.2017

„Das waren noch Zeiten“, lächelt Christoph Eschenbach. Gerade hat er im Foyerkonzert „on tour“ von NDR Kultur auf der Nordart die Anekdote erzählt, wie US-Präsident Obama in Washington ganz unprätentiös hilfreich auf die Bühne gesprungen sei, als einer Geigerin das Notenpult umgekippt sei.

03.07.2017

Der Countdown für die Nordart in Büdelsdorf läuft. 3700 Kunstschaffende haben sich beworben. Bis Ende Februar wollen die Veranstalter 250 Bildhauer, Maler und Installations-Künstler auswählen und benachrichtigen. Das erste Werk hängt schon an Ketten: Zwei sechs Tonnen schwere Vögel aus Schrott.

Hans-Jürgen Jensen 01.02.2017
1 2 3 4 5 6