Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Thema Nordsee

Nordsee

Anzeige

Alle Artikel zu Nordsee

Wahrscheinlich haben sich die Pottwale einfach verschwommen und kamen nicht mehr aus der "Nordsee-Falle". Mindestens zwölf Tiere verendeten an den Küsten. Die Kadaver sind laut Greenpeace "Sondermüll".

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2016

Wahrscheinlich haben sich die Pottwale einfach verschwommen und kamen nicht mehr aus der "Nordsee-Falle". Mindestens zwölf Tiere verendeten an den Küsten. Die Kadaver sind laut Greenpeace "Sondermüll".

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2016

Kadaver werden entsorgt - Wieder ein toter Pottwal entdeckt

Wahrscheinlich haben sich die Pottwale einfach verschwommen und kamen nicht mehr aus der „Nordsee-Falle“. Mindestens zwölf Tiere verendeten an den Küsten. Die Kadaver sind laut Greenpeace „Sondermüll“.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2016

Wangerooge, Helgoland, Texel und das Wattenmeer vor Büsum: Die Zahl der an der Nordseeküste entdeckten Pottwal-Kadaver steigt. Mindestens elf Tiere sind bei ihrer Wanderung durch den Atlantik gestorben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.01.2016

Wangerooge, Helgoland, Texel und das Wattenmeer vor Büsum: Die Zahl der an der Nordseeküste entdeckten Pottwal-Kadaver steigt. Mindestens elf Tiere sind bei ihrer Wanderung durch den Atlantik gestorben

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.01.2016
Lifestyle

Harte Schale, edler Kern - Esst mehr Austern!

Glibberig, schleimig, überschätzt – oder doch ein delikates Luxushäppchen? Die Auster spaltet Feinschmecker-Gemüter. Doch frisch serviert und mit den richtigen Zutaten kann eine Portion Austern nicht nur munden, sondern sogar dem Artenschutz dienen.

Daniel Behrendt 23.12.2015

An den Stränden Nordfrieslands sind Dutzende toter Blessgänse gefunden worden. Allein auf Sylt wurden 30 bis 40 Vögel angespült, teilte die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer am Dienstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.11.2015

Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sind am Freitag die Strände gesäubert worden. Umweltminister Robert Habeck (Grüne) und zahlreiche Freiwillige befreiten die rund 500 Kilometer Küstenlinie an der Nordsee von leeren Wasserflaschen, alten Badelatschen und Plastikmüll.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.10.2015

25 Jahre nach dem Abkommen zum Schutz der Seehunde im Wattenmeer hat sich der Bestand prächtig erholt und stabilisiert. Im deutschen, niederländischen und dänischen Gebiet wird die Gesamtzahl auf rund 26000 Tiere geschätzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.08.2015

Auf Trischen fällt die Brutsaison unterschiedlich aus: Auf der Vogelinsel im Wattenmeer gibt es Arten, denen es richtig gut geht - bei anderen sieht es nicht so gut aus.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.07.2015

Der Muschelkrieg an der Nordsee ist nach mehr als 30 Jahren vorerst beigelegt. Umweltminister Robert Habeck (Grüne) verständigte sich am Montag mit Fischern und Öko-Verbänden auf einen Kompromiss. Demnach darf die Jagd auf Miesmuscheln im Nationalpark Wattenmeer fortgesetzt werden, das allerdings in verkleinerten Fanggebieten.

Ulf Billmayer-Christen 13.07.2015

Nationalpark Wattenmeer - Ein empfindlicher Schatz

Vor 30 Jahren an der Nordsee: dicker weiße Schaum am Strand, Teer unter den Füßen und in der Luft immer mal wieder Jagdbomber. Dann wurde das Wattenmeer zum Nationalpark – dem größten zwischen dem Nordkap und Sizilien.

Heike Stüben 06.06.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9