Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Vom heidnischen Ritual zum christlichen Brauch: Osterfeuer. Quelle: Paul Wagner (Archiv)

Osterfeuer sind ein beliebter Brauch und eine lange Tradition an Ostern. Auch im Jahr 2019 werden wieder überall in Deutschland Osterfeuer entzündet. Alle Infos zu dem Osterbrauch finden Sie hier.

Wann findet das Osterfeuer statt und welche Tradition steckt dahinter?

Ostern zählt zu den schönsten Festen des Jahres. Das große, traditionelle Osterfeuer ist dabei ohne Zweifel der Höhepunkt des Osterfestes. Doch warum wird zu Ostern eigentlich ein Osterfeuer gemacht? Welcher Brauch steht dahinter? Wann findet das Osterfeuer in meiner Region statt und was sollte beim Osterfeuer unbedingt beachtet werden?

Alle Artikel zu Osterfeuer

Klosterkirche Bordesholm - Die Sonntagspredigt landet im Briefkasten

Wegen der Corona-Pandemie fallen auch in der Klosterkirche in Bordesholm alle Veranstaltungen aus. Auf Youtube bietet man aber eine Gottesdienst-Alternative an. Menschen, die kein Internet haben, können seit diesem Wochenende die Predigt auf Wunsch auch schriftlich per Brief bekommen.

Frank Scheer 28.03.2020

Der Vorstand des Tourismusvereins Probstei (TVP) berät zurzeit, ob es in diesem Jahr noch einen Strohfigurenwettbewerb in der Probstei geben kann. „Wir wollen das nach Ostern entscheiden.“ Er sei aber wenig optimistisch, so der TVP-Vorsitzende Peter Dieterich.

Astrid Schmidt 28.03.2020

Zu zweit oder alleine am Strand und auf den Straßen: Die Menschen in Schleswig-Holstein halten sich überwiegend an die Kontaktbeschränkungen. Daran ändert auch das schöne Frühlingswetter nichts.

28.03.2020

Ein sonniger Sonnabend in der Kieler City: Normalerweise ein Menschenmagnet. Doch die Zeiten sind nicht normal. Es herrscht Sonntags-Feeling in der Fußgängerzone. Selbst die Tauben machen sich rar. Nirgends locken Pommes oder Waffelreste. Doch nicht alles hat zu: Grüße aus der Geisterstadt.

Ulrich Metschies 28.03.2020

Ein konstruktives Nachdenken über Ausstiegsszenarien ist wichtig – auch aus emotionalen Gründen: Es trägt zu neuer Hoffnung bei.

28.03.2020

Liebe macht erfinderisch: Weil sich ein betagtes deutsch-dänisches Paar wegen der weitgehend geschlossenen Grenzen nicht mehr besuchen kann, trifft es sich einfach am Grenzübergang. Zum Kaffeetrinken, Klönen und Kekse essen.

28.03.2020

Es ist der wichtigste Segen der katholischen Kirche, der sonst nur an Weihnachten, Ostern oder nach der Papstwahl gesprochen wird: “Urbi et Orbi”. Angesichts der Corona-Krise hat der Papst nun den Sondersegen gespendet. Er rief dabei zu mehr Zusammenhalt auf.

27.03.2020

Gemeinsam beim Winzer Wein verkosten - das geht wegen Corona aktuell nicht mehr. In etlichen Weinregionen kommt der Winzer daher jetzt virtuell vorbei: mit einer Online-Weinprobe. Auch andere kreative Weinproben sind möglich - auf DVD beispielsweise.

28.03.2020

Eckhart von Stülpnagel musste wegen Corona seine Galerie in der Holstenstraße schließen und macht sich Sorgen, die vier Mitarbeiter sind schon in Kurzarbeit. Aber der kreative Bastler hat eine Marktlücke entdeckt und baut jetzt maßgeschneiderten Spuckschutz aus Acrylglas. Die Nachfrage ist groß.

Thorsten Geil 28.03.2020

Die Tierparks im Norden würden jetzt normalerweise ihre Winterquartiere räumen, um den Besucheransturm zum Frühling und Ostern zu empfangen. Wegen der Corona-Krise geht das in diesem Jahr nicht – mit existenzbedrohenden Folgen.

28.03.2020

Für Kanzleramtsminister Helge Braun ist die Sache klar: Eine Lockerung der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus wird es vor dem 20. April nicht geben. Das klingt unmissverständlich. Dennoch geht die Debatte um eine Exit-Strategie weiter.

28.03.2020

Ein konstruktives Nachdenken über Ausstiegsszenarien ist wichtig in der Corona-Krise – auch aus emotionalen Gründen: Es trägt zu neuer Hoffnung bei, kommentiert Daniela Vates.

27.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10