Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
5°/ 3° bedeckt
Thema Ostsee

Ostsee

Anzeige

Alle Artikel zu Ostsee

Ein junger Polizist aus Hamburg hatte offenbar bei einer mehrtägigen Grundausbildung Verletzungen erlitten, die dann zum Tod geführt haben. Nun sind neue Details über den Ort und die Übung bekannt.

16.10.2021

Countdown für erste große Reise seit der Werftzeit - „Gorch Fock“-Crew im Stress

Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ lockt weiter Spaziergänger und Touristen an die Kiellinie. Das Interesse an dem Schiff ist groß. Die Besatzung hat jedoch keine Zeit für Besuche. Am 10. November soll die erste große Reise seit der Werftzeit starten. Ziel: die Kanarischen Inseln.

Frank Behling 16.10.2021

Tragischer Vorfall in Mecklenburg-Vorpommern: Ein 24 Jahre alter Polizist aus Hamburg absolviert eine schwere Übung, danach verschlechtert sich sein Gesundheitszustand und er stirbt im Krankenhaus. Was war passiert?

15.10.2021

Buch über Heikendorfer Forscher - Der „Himmelszerschmetterer“ aus der Südsee

Einst war Siegfried Jaeckel ein berühmter Zoologe, Spezialgebiet Weichtiere. Hinrich Siedenburg hat ein Buch über den Wahl-Heikendorfer geschrieben, der als erster Weißer auf Samoa zur Welt kam.

Jürgen Küppers 14.10.2021

Kaum noch Kutter in Schleswig-Holsteins Ostseehäfen – so sieht das Szenario nach der jüngsten Festlegung der Fangquoten aus. Doch Fischer und Politik sind sich sicher, dass die Branche nun schrumpfen muss, um zu überleben.

Tilmann Post 14.10.2021

Die Senkung der Fangquoten beim Dorsch bringt Anbieter von Ostsee-Touren in Bedrängnis. Scharfe Kritik kommt auch vom Fischereiverband, weil der Fisch ab 2022 nur noch als Beifang erlaubt ist.

Tilmann Post 12.10.2021

Die Zeit der kosten­losen Corona-Tests ist fast überall in Deutsch­land vorbei. Damit wird der Urlaub für Ungeimpfte teurer. Doch es gibt einen Ort auf Rügen, in dem Reisende auch weiter­hin nicht für die Tests zahlen müssen. Was dahintersteckt.

12.10.2021

Fischer beklagen sich über den Fangstopp für Dorsch in der westlichen Ostsee – aber Fischereibiologe Rainer Froese hält die Maßnahme für überfällig. So begründet er die Meinung.

12.10.2021

Eckernförde hat touristisch viel zu bieten. Doch eine Seebrücke kann ein Sahnehäubchen sein. Warum die Politik jetzt über einen Ersatz der beiden maroden Bauwerke nachdenken sollte, erläutert Christoph Rohde in seinem Kommentar.

Christoph Rohde 12.10.2021

Die Krise der Ostseefischerei verschärft sich weiter: Die Lage vieler Bestände ist verheerend, deshalb dürfen Fischer 2022 deutlich weniger fangen. Darauf einigten sich die EU-Länder – gegen den Willen von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Ein Fischereiverband spricht von einer Katastrophe für die deutsche Fischerei.

12.10.2021

Die Entscheidung ist nach über 24 Stunden Verhandlung gefallen: Die Fangquoten für Heringe und Dorsch in der Ostsee werden herabgesetzt – und zwar enorm. Das teilen die EU-Länder mit. Was das für die deutsche Fischerei bedeutet und für wen es eine Ausnahme gibt.

12.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10