Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Um das Coronavirus zu stoppen, sind viele Auflagen verhängt. Doch in der Zeit vom 13. März bis 20. April erhielt die Polizei Hinweise oder stellte selbst fest: Gaststätten waren unerlaubt geöffnet, Gruppen hatten sich gebildet, Spielplätze wurden benutzt. Die Polizei schritt ein, mit Erfolg.

Gerrit Sponholz 22.04.2020

Tödlicher Unfall L255 - "Es war ein schrecklicher Moment"

Am Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der L 255 zwischen Schierensee und Wrohe müssen die rund 60 Einsatzkräfte die Bilder der Nacht verarbeiten. Ein Insasse (17) starb unter den Händen der Rettungskräfte. Zwei weitere junge Menschen zogen sich schwere bis lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Sorka Eixmann 21.04.2020

Bei einem Test von mehr als 300 Frauen in Glinde (Kreis Stormarn) ist die Mutter der im vergangenen Jahr gefundenen Babyleiche nicht dabei gewesen. Nun ruht die Suche wegen der Corona-Krise vorerst.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.04.2020

Die Verhandlung gegen einen Halstenbeker musste vor dem Landgericht in Berlin wegen einer Bombendrohung unterbrochen werden. Sie soll jedoch noch am Nachmittag fortgesetzt werden. Skurril daran: Dem 32-Jährigen wird selbst wegen Drohmails gegen Politiker und Behörden der Prozess gemacht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.04.2020

15 bis 20 Personen hatten sich am Montagabend im Hafen von Kappeln versammelt, um nach eigenem Bekunden "Geburtstag" zu feiern. Als die Polizei sie aufforderte, sich zu entfernen, reagierte die Gruppe aggressiv, zeigte den Hitlergruß und rief "Sieg Heil".

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.04.2020

Obdachlose und Drogenkranke in Schleswig-Holstein trifft die Corona-Pandemie besonders hart: Viele gehören durch ihre Sucht zur Risikogruppe, sind zugleich der Gefahr einer Infektion nahezu schutzlos ausgeliefert. Ein weiteres Problem: Für Abhängige wird es immer schwerer, ihre Sucht zu stillen.

Bastian Modrow 20.04.2020

Recylinghöfe der AWR - Kunden dürfen kommen - ohne Termin

Ab 27. April öffnen die Recyclinghöfe in Kronshagen, Nortorf und Hohenwestedt wieder ihre Tore für den Kundenverkehr. Wegen der Corona-Pandemie waren sie am 16. März von der Abfallwirtschaftgesellschaft (AWR) des Kreises Rendsburg-Eckernförde geschlossen worden.

Frank Scheer 20.04.2020

Nach fast vier Wochen werden erste Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus in Schleswig-Holstein gelockert. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) beriet sich darüber am Donnerstag mit den Koalitionspartnern. Auf welche Eckpunkte sich geeinigt wurde.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.04.2020

Die Corona-Krise als Zeit öffentlicher Einschränkungen ist auch die Zeit der aufmerksamen Bürger. Die Kontaktsperren verändern nach KN-online-Informationen das Meldeverhalten der Menschen bei den Behörden. Wie bewegt sich Schleswig-Holstein auf dem schmalen Grat zwischen Denunziation und Fürsorge?

Niklas Wieczorek 17.04.2020

Tumult in der Landesunterkunft in Neumünster: Flüchtlinge eines isolierten Hauses mit 60 Bewohnern wollen aus der Quarantäne. Die Polizei kann die Lage mit 80 Einsatzkräften beruhigen.

17.04.2020

Der Einzelhandel ist durch die Corona-Regeln arg eingeschränkt: Wer beispielsweise ein neues Smartphone online kauft, sollte nicht auf das erstbeste Angebot hereinfallen. Eine Häufung von Betrugsanzeigen verzeichnet jetzt die Kriminalpolizei Kiel und mahnt zur Vorsicht.

Niklas Wieczorek 17.04.2020

Strikte Ausgangsbeschränkungen bis zum 11. Mai – darauf müssen sich die Menschen in Kiels Partnerstadt Brest einstellen. Frankreich ist von der Pandemie hart getroffen. Obwohl die Lage in der bretonischen Stadt weniger dramatisch ist als in anderen Landesteilen, leiden die Menschen auch hier.

Karen Schwenke 16.04.2020
Anzeige