Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 0° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

In Schwentinental sollen am Donnerstag zwei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Rund 2400 Anwohner müssen dafür ihre Häuser verlassen. Auch einige Kieler sind von der Entschärfung betroffen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.07.2020

Polizeistation Levo-Park - Grüßen und winken zur Vertrauensbildung

"Grüßen und Winken" – wenn Jörn Garbrecht durch die Landesunterkunft im Levo-Park in Bad Segeberg schlendert, legt er darauf besonderes Augenmerk. Es seien weniger große Worte als kleine Gesten, die im Kontakt mit den Bewohnern für ein entspanntes Miteinander sorgen, sagt der Polizeioberkommissar.

Thorsten Beck 25.07.2020

Jeder Dritte fällt durch - Polizeibewerber scheitern am Diktat

Wer bei der Polizei anheuern will, muss viel im Kopf und starke Nerven haben. Beim Eignungstest scheitern allerdings schon viele Bewerber am Diktat: In Schleswig-Holstein liegt die Durchfallquote bei diesem Part der Prüfung im Schnitt bei 31 Prozent.

Anne Holbach 25.07.2020

Keine Nachwuchssorgen bei Schleswig-Holsteins Landespolizei: Es gibt weiterhin deutlich mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Nicht alle nehmen die Hürden des Auswahlverfahrens – auch viele Abiturienten scheitern bei Diktat und Referat.

24.07.2020

Die Zahl der Bewerber für den Polizeidienst übersteigt in den meisten Bundesländern die Zahl der Ausbildungsplätze deutlich. Doch viele von ihnen scheitern, weil sie die Rechtschreibung schlecht beherrschen. Dabei ist Büroarbeit ein großer Bestandteil im täglichen Job.

24.07.2020

Jetzt wird verschärft kontrolliert: Nach dem Corona-Ausbruch in einem Imbiss im Hauptbahnhof aktiviert die Stadt Kiel den Kommunalen Ordnungsdienst und die Gewerbeaufsicht und versucht zudem die Polizei zu gewinnen, um verstärkt Kontaktlisten und Abstandwahrung in den Gaststätten zu kontrollieren.

Michael Kluth 23.07.2020

Der Corona-Ausbruch in einem Grill-Imbiss im Hauptbahnhof Kiel zieht weite Kreise: Sechs Mitarbeiter sind bereits positiv auf Corona getestet worden, das Ergebnis von neun weiteren Tests steht noch aus. Die Stadt Kiel informierte am Mittag über die aktuelle Lage. Wir zeigen das Pressegespräch im Livestream.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.07.2020

Bereits am vergangenen Wochenende wurden von einer Weide im Petersilienweg im Großenasper Ortsteil Brokenlande circa 40 Lämmer gestohlen. Sie gehören einer Wanderschäferin. Vermutlich wurden die Tiere mit einem größeren Lastwagen abtransportiert.

Einar Behn 22.07.2020

Geldautomatensprengungen - Zwei Geldautomatensprenger gefasst

Polizeifahnder haben im Raum Braunschweig zwei mutmaßliche Geldautomatensprenger festgenommen, die bei neun Taten in sechs Bundesländern über eine Million Euro erbeutet haben sollen. Die Männer sollen auch für Taten in Schleswig-Holstein verantwortlich sein.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.07.2020

Erneut wurde ein toter Rotmilan entdeckt. Nach dem Fund am 15. Juli in der Gemeinde Ruhwinkel ermittelt das Polizei-Bezirksrevier Kiel. Am Montagnachmittag wurden vor Ort unter anderem eine Drohne und ein Baumkletterer eingesetzt, um nach Spuren zu suchen.

Silke Rönnau 21.07.2020

Sie sollen in sechs Bundesländern mehr als eine Million Euro erbeutet haben. Nun wurden zwei mutmaßliche Geldautomatensprenger von der Polizei festgenommen. Es soll Haftbefehl gegen die Männer beantragt werden.

21.07.2020

Weil viele Menschen in Lübeck die Abstandsregeln missachten und ohne Maske dicht beieinander feiern, greift Lübecks Bürgermeister durch. Vom nächsten Wochenende an sollen für einige Plätze Zugangsbeschränkungen gelten.

20.07.2020