Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 10° Regenschauer
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Schon lange pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Die Holstenköste findet 2020 nicht an ihrem angestammten Termin statt. Vom 11. bis 14. Juni wird man in Zeiten von Corona kein großes Stadtfest mit Menschenmassen feiern können. Bis Ostern soll entschieden werden, ob es einen neuen Termin gibt.

Thorsten Geil 06.04.2020

Verstärkte Kontrollen und viel Lob von der Polizei für die Schleswig-Holsteiner: Die Kontaktregeln zur Eindämmung von Corona seien am Sonntag weitestgehend eingehalten worden. Zahlreiche Verstöße gab es allerdings an der Landesgrenze und an einigen Biker-Treffpunkten. Anzeigen wurden geschrieben.

Heike Stüben 05.04.2020

Rendsburg-Eckernförde - Corona: Was tun bei Regelverstößen?

Kaiserwetter trifft auf Lagerkoller - viele Menschen in der Region fragen sich, wie sie sich verhalten sollen, wenn andere Bürger sich nicht an die Corona-Kontaktsperre oder an Quarantäne-Anordnungen halten. Die Kreis-Ordnungsbehörde versichert, Hinweisen aus der Bevölkerung sensibel nachzugehen.

Tilmann Post 05.04.2020

Die Stadt Neumünster hat weitere Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Oberbürgermeister Olaf Tauras erließ am Sonnabend eine offizielle Verfügung, dass die gut 400 Bewohner der Flüchtlings-Erstaufnahme unter Quarantäne stehen. Außerdem wurden dort Zäune gezogen.

Thorsten Geil 05.04.2020

Corona-Kontrollen - Polizei schickt Hamburger zurück

Der Frühling lockt zum Spaziergang im Wald oder zur Radtour. Doch die Polizei in Tangstedt lässt keine Hamburger über die Landesgrenze. Beamte der Polizeidirektion Segeberg stehen mit ihren Streifenwagen auf zwei Ausflugsparkplätzen und schicken die Touristen wegen der Corona-Pandemie wieder zurück.

Einar Behn 05.04.2020

Wer das Einreiseverbot nach Schleswig-Holstein bricht, muss mit Geldstrafen rechnen: Die Polizei will auch am Sonntag verstärkt kontrollieren. Am Sonnabend schickte sie viele Hamburger heim.

05.04.2020

Frühlingswetter im Norden: Das verlockt viele Menschen zu Ausflügen ins Freie. An den Landesgrenzen kontrolliert die Polizei Fahrzeuge und schickt viele Ausflügler aus Hamburg wieder zurück. Denn wegen des Coronavirus dürfen viele nicht einreisen.

04.04.2020

Nach dem letzten Wochenende wurden mehrere Strände gesperrt, weil zu viele Menschen gleichzeitig das schöne Wetter an der Ostsee genießen wollten. Wie sieht es an diesem Sonnabend aus? Die Polizei berichtet von ihren Kontrollen.

04.04.2020

Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein wollen verhindern, dass deutsche Touristen zu ihnen kommen. Teilweise finden Kontrollen statt – anders als in Bayern, das viel stärker vom Coronavirus betroffen ist. Der Fraktionsgeschäftsführer der Linken, Jan Korte, findet: Das geht zu weit.

03.04.2020

Das Coronavirus hat den Alltag in ganz Deutschland im Griff. Um die Ausbreitung von Corona einzudämmen, haben Kanzlerin Angela Merkel und die Landeschefs sich auf neun “erweiterte Leitlinien” festgelegt, die für ganz Deutschland gelten. Manchen Bundesländern sind diese Maßgaben aber nicht hart genug. Ein Überblick über die ab sofort geltenden Regeln.

03.04.2020

Corona im Kreis Plön - Kalinka: Polizei muss präsenter sein

Der Sonntag wird sonnig, die Strandgemeinden im Kreis Plön rüsten sich wegen Corona mit gesperrten Parkplätzen und Wegen gegen zu viele Tagestouristen. CDU-Landtagspolitiker Werner Kalinka will, dass mehr Polizei im Kreis Plön kontrolliert - in anderen Teilen Schleswig-Holsteins sei sie präsenter.

Sibylle Haberstumpf 03.04.2020

Die Gefahr rechtsextremer Anschläge könnte in der Corona-Krise wachsen. Die Bundesregierung warnt vor Gruppen, die die Ausnahmesituation ausnutzen könnten. Vor allem rechte Netzwerke in Polizei und Bundeswehr müssten im Blick behalten werden, fordert die Opposition.

03.04.2020
Anzeige