Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 9° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Schleswig-Holsteins Landesregierung bereitet nun doch einen landeseinheitlichen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen Schutzmaßnahmen in der Corona-Krise vor. Dies sagte ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage. Ziel sei es, diesen Katalog den Behörden zeitnah zur Verfügung zu stellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.04.2020

Die Corona-Krise in den Ostseebädern verschräft sich. Mehr und mehr Menschen streben an die Strände, weil ihnen die Decke auf den Kopf fällt. Amtsdirektor Sönke Körber leitet die Ordnungsbehörde für Laboe, Schönberg und Co. Im Interview spricht er über Sperrungen und seinen ganz persönlichen Wunsch.

Astrid Schmidt 03.04.2020

Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen trifft das Corona-Kontaktverbot hart. Viele leiden unter der verschärften Einsamkeit. Feuerwehrleute und Polizisten aus Aachen wollen ihnen Mut machen - mit einem anrührenden Video, das schon hunderttausende Aufrufe verzeichnet. Hier können Sie es sehen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.04.2020

In Schleswig-Holstein gibt es anders als im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern keine Forderung des Landes an die Kommunen, Corona-Infizierte der Polizei zu melden – aber es laufen Gespräche. Es geht vor allem um ein Problem.

02.04.2020

Knapp 40 Prozent der Rathaus-Mitarbeiter in Kaltenkirchen arbeiten derzeit im Homeoffice. Außenstehende haben keinen Zutritt, Ausschusssitzungen finden nicht mehr statt. Trotzdem stehen die Verwaltungs- und Politikgeschäfte nicht still. Im April wird es auch wieder eine Stadtvertretersitzung geben.

Sylvana Lublow 01.04.2020

Viele Menschen haben am Wochenende trotz Corona-Kontaktsperre die Strände mit ihren Autos angesteuert - zu viele. Laboe reagiert und schließt die Tore des Fördewanderweges. Mönkeberg und Heikendorf im Amt Schrevenborn sperren ihre wichtigen Strandparkplätze ab Freitag ab. Es soll zudem Kontrollen geben.

Sibylle Haberstumpf 31.03.2020

Hoffnung für schwerkranke Patienten mit Covid-19: Sie haben in den Kliniken des UKSH, in Rendsburg und Großhansdorf jetzt die Chance, an der Zulassungsstudie für das Medikament Remdesivir teilzunehmen. Das Universitätsklinikum in Kiel macht das möglich.

Heike Stüben 31.03.2020

Die Corona-Epidemie macht es weiter notwendig, die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Zugleich lud das teils sonnige Wetter am Wochenende dazu ein, in die Parks und an die Seen zu strömen. Wie gut haben sich die Menschen an die Ausgangsbeschränkungen gehalten?

30.03.2020

Leichter Schneefall in Schleswig-Holstein: Der Winter hat sich am Montagmorgen zurückgemeldet. Auf den Straßen gab es nur vereinzelt Auswirkungen, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.03.2020

Morgens Büro, nachmittags Telefonkonferenzen und bis spät abends E-Mails auf dem Sofa: Ministerpräsident Daniel Günther ist trotz wegfallender Veranstaltungen fast rund um die Uhr im Einsatz. Im Interview spricht er über soziale Kontakte, schwere Entscheidungen und den Schutz von Risikogruppen.

Christian Hiersemenzel 29.03.2020

Trotz Sonnenstrahlen und warmer Temperaturen: Der Kommunale Ordnungsdienst zieht ein positives Fazit nach dem Wochenende. In Kiel hielten sich die Menschen überwiegend an das Kontaktverbot. Einzig ein Einsatz am Germaniahafen sorgte für Aufsehen. Dort wurde die Polizei zur Hilfe gerufen.

Clemens Behr 29.03.2020

Kontrollen zu Corona - Polizei schickt Touristen zurück

Anreisen zu Zweitwohnungen sind wegen der Corona-Krise landesweit verboten. Ministerpräsident Daniel Günther kündigte zum Wochenende größere Kontrollen an. Während in Eckernförde Streifenwagen unterwegs waren, wurde im Kreis Plön mit seinen rund 4500 Zweitwohnungen nicht gezielt überprüft.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.03.2020
Anzeige