Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 9° Regenschauer
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein wollen verhindern, dass deutsche Touristen zu ihnen kommen. Teilweise finden Kontrollen statt – anders als in Bayern, das viel stärker vom Coronavirus betroffen ist. Der Fraktionsgeschäftsführer der Linken, Jan Korte, findet: Das geht zu weit.

03.04.2020

Das Coronavirus hat den Alltag in ganz Deutschland im Griff. Um die Ausbreitung von Corona einzudämmen, haben Kanzlerin Angela Merkel und die Landeschefs sich auf neun “erweiterte Leitlinien” festgelegt, die für ganz Deutschland gelten. Manchen Bundesländern sind diese Maßgaben aber nicht hart genug. Ein Überblick über die ab sofort geltenden Regeln.

03.04.2020

Corona im Kreis Plön - Kalinka: Polizei muss präsenter sein

Der Sonntag wird sonnig, die Strandgemeinden im Kreis Plön rüsten sich wegen Corona mit gesperrten Parkplätzen und Wegen gegen zu viele Tagestouristen. CDU-Landtagspolitiker Werner Kalinka will, dass mehr Polizei im Kreis Plön kontrolliert - in anderen Teilen Schleswig-Holsteins sei sie präsenter.

Sibylle Haberstumpf 03.04.2020

Die Gefahr rechtsextremer Anschläge könnte in der Corona-Krise wachsen. Die Bundesregierung warnt vor Gruppen, die die Ausnahmesituation ausnutzen könnten. Vor allem rechte Netzwerke in Polizei und Bundeswehr müssten im Blick behalten werden, fordert die Opposition.

03.04.2020

Schleswig-Holsteins Landesregierung bereitet nun doch einen landeseinheitlichen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen Schutzmaßnahmen in der Corona-Krise vor. Dies sagte ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage. Ziel sei es, diesen Katalog den Behörden zeitnah zur Verfügung zu stellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.04.2020

Die Corona-Krise in den Ostseebädern verschräft sich. Mehr und mehr Menschen streben an die Strände, weil ihnen die Decke auf den Kopf fällt. Amtsdirektor Sönke Körber leitet die Ordnungsbehörde für Laboe, Schönberg und Co. Im Interview spricht er über Sperrungen und seinen ganz persönlichen Wunsch.

Astrid Schmidt 03.04.2020

Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen trifft das Corona-Kontaktverbot hart. Viele leiden unter der verschärften Einsamkeit. Feuerwehrleute und Polizisten aus Aachen wollen ihnen Mut machen - mit einem anrührenden Video, das schon hunderttausende Aufrufe verzeichnet. Hier können Sie es sehen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.04.2020

In Schleswig-Holstein gibt es anders als im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern keine Forderung des Landes an die Kommunen, Corona-Infizierte der Polizei zu melden – aber es laufen Gespräche. Es geht vor allem um ein Problem.

02.04.2020

Knapp 40 Prozent der Rathaus-Mitarbeiter in Kaltenkirchen arbeiten derzeit im Homeoffice. Außenstehende haben keinen Zutritt, Ausschusssitzungen finden nicht mehr statt. Trotzdem stehen die Verwaltungs- und Politikgeschäfte nicht still. Im April wird es auch wieder eine Stadtvertretersitzung geben.

Sylvana Lublow 01.04.2020

Viele Menschen haben am Wochenende trotz Corona-Kontaktsperre die Strände mit ihren Autos angesteuert - zu viele. Laboe reagiert und schließt die Tore des Fördewanderweges. Mönkeberg und Heikendorf im Amt Schrevenborn sperren ihre wichtigen Strandparkplätze ab Freitag ab. Es soll zudem Kontrollen geben.

Sibylle Haberstumpf 31.03.2020

Hoffnung für schwerkranke Patienten mit Covid-19: Sie haben in den Kliniken des UKSH, in Rendsburg und Großhansdorf jetzt die Chance, an der Zulassungsstudie für das Medikament Remdesivir teilzunehmen. Das Universitätsklinikum in Kiel macht das möglich.

Heike Stüben 31.03.2020

Die Corona-Epidemie macht es weiter notwendig, die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Zugleich lud das teils sonnige Wetter am Wochenende dazu ein, in die Parks und an die Seen zu strömen. Wie gut haben sich die Menschen an die Ausgangsbeschränkungen gehalten?

30.03.2020
Anzeige