Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther sieht Sylt gut vorbereitet auf die Hochsaison. Die Menschen verhielten sich zum großen Teil sehr, sehr diszipliniert, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag bei einem Besuch der nordfriesischen Insel.

11.06.2020

Commerzbank Wahlstedt - Geldautomat gesprengt

Die Serie von Geldautomaten-Sprengungen in Schleswig-Holstein reißt nicht ab. In der Nacht zu Donnerstag traf es die Filiale der Commerzbank An der Eiche in Wahlstedt.

Thorsten Beck 11.06.2020

Tragischer Unfall in Neumünster: Am Donnerstagvormittag ist ein 45-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einem Lkw erfasst, als der rückwärts auf die Baustelle am Friedrich-Ebert-Krankenhaus zurücksetzen wollte. Der Radfahrer war sofort tot.

Thorsten Geil 11.06.2020

„Neumünster ist krimineller als die Hauptstadt“ hat die „Bild am Sonntag“ geschrieben, mit einem großen Bild einer Hausdurchsuchung bei den Rockern „Bandidos“. Doch wie aussagekräftig sind die Zahlen wirklich? Oberbürgermeister Olaf Tauras jedenfalls schüttelt mit dem Kopf.

Frank Scheer 10.06.2020

Sie haben es auf hochwertige Autos abgesehen und in den vergangenen Tagen Erfolg gehabt: In der Nacht zu Mittwoch wurde ein Fahrzeug im Wert von über 100.000 Euro in Norderstedt geklaut. In der Nacht zu Dienstag in Henstedt-Ulzburg ein Auto im Wert von etwa 60.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Nicole Scholmann 10.06.2020

Wer dachte, dass man die Festival-Saison 2020 abhaken kann, der irrt: In Seth findet am 22. August das erste Ackerbrand-Festival statt. Der Verein Moorwerk Seth ist zuversichtlich, dass trotz Corona die Party stattfinden wird. Der Vorverkauf läuft.

Nicole Scholmann 10.06.2020

Die Corona-Krise bremst offenbar auch die Kriminalität in der Region. Bei mehreren Arten von Delikten meldet die Polizei für den Kreis Rendsburg-Eckernförde sowie die Stadt Neumünster spürbar weniger Fälle im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum.

Paul Wagner 10.06.2020

Wer aktuell ein Auto zulassen will im Kreis Segeberg braucht Geduld, Glück oder Hilfe von Außen. Termine werden derzeit ausschließlich online vergeben und sind meist vergriffen. Manche Segeberger warten nun schon seit Monaten darauf, ihr Auto zulassen zu können.

Nadine Materne 09.06.2020

Reisende, die am Dienstagvormittag mit der Stena Line aus Göteborg in Kiel eintrafen, reagierten überrascht auf die Quarantäne-Vorschrift der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Kontrollen und Informationen gab es kaum.

Marc R. Hofmann 09.06.2020

In den vergangenen Tagen sind vermehrt Holstein-Kiel-Graffiti im Stadtgebiet von Neumünster und in der Umgebung aufgetaucht. Beschmiert wurden unter anderem Grundstücksmauern, Stromverteilerkästen, Bäume und Gehwege.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.06.2020

In der Asmusstraße im Kieler Stadtteil Gaarden-Süd hat es am Montagabend gebrannt. Einrichtungsgegenstände in einer Erdgeschosswohnung hatten Feuer gefangen. Ein Trupp der Feuerwehr konnte das Feuer unter Atemschutz schnell unter Kontrolle bringen.

Thomas Paterjey 09.06.2020

Bundesweit gingen am Wochenende Tausende auf die Straße, um gegen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren. Allein in Flensburg kamen etwa 1000 Menschen zu den Protesten – große Versammlungen sollen während der Corona-Pandemie eigentlich vermieden werden. Mahnende Worte kommen von Gesundheitsminister Heiner Garg.

Anne Holbach 09.06.2020