Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 3° stark bewölkt
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Artikel 3 des Grundgesetztes nennt den Begriff der “Rasse”. Robert Habeck und Aminata Touré wollen, dass er gestrichen wird - er impliziere eine Unterteilung von Menschen in Kategorien. Sie haben noch weitere Vorschläge, um besser für Rassismus zu sensibilisieren.

08.06.2020

Ein Junge (10) ist am Sonntag in Stockelsdorf in seinem Kinderzimmer gestorben. Die Todesumstände müssen noch ermittelt werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Lübeck gemeinsam mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.06.2020

Das Aus des Waffenhersteller Sig Sauer in Eckernförde sorgt für ein großes Echo: In die Sorge um den schlagartigen Verlust von 125 Arbeitsplätzen mischt sich auch die Furcht, das Unternehmen aus der Wehrtechnik keine guten Standortbedingungen mehr im Norden wie in Deutschland vorfinden.

Florian Hanauer 05.06.2020

Warum schließt Sig Sauer - fehlt die politische Unterstützung? Das wird eine Rolle gespielt haben. Doch es ist nicht die einzige Ursache, auch in Eckernförde selbst wurden Fehler gemacht, kommentiert Chef vom Dienst Florian Hanauer.

Florian Hanauer 05.06.2020

Sig Sauer schließt seinen Standort in Eckernförde. Geschäftsführer Tim Castagne hat am Donnerstag den Betriebsrat und die Belegschaft über den Schritt informiert. Demnach verlieren 125 Mitarbeiter ihren Job. Ein genaues Datum für die Schließung der Fertigung steht noch nicht fest.

Tilmann Post 04.06.2020

Aminata Touré fordert eine bessere Bildungsarbeit in den Themen Kolonialismus und Rassismus. Das gelte auch für die Aus- und Fortbildung von Polizisten. Solidarität würde nicht ausreichen - man müsse Rassismus auch in Deutschland “entlernen".

03.06.2020

Am Mittwoch sind die Straßen zwischen Ostenfeld und Schülldorf sowie zwischen Schülp und der Fähre Breiholz gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr kurzfristig mit.

Paul Wagner 02.06.2020

Asmus-Bremer-Platz Kiel - Demonstranten gegen Corona-Maßnahmen

Demonstranten setzten sich auf dem Asmus-Bremer-Platz am Sonnabendnachmittag für ein Ende der Corona-Maßnahmen und gegen die Einschränkung der Grundrechte ein. Neben Zuhörern kamen auch Gegendemonstranten, auf deren Transparenten etwa "Verschwörungsideologien schaden Ihrer Gesundheit" stand.

Jördis Merle Früchtenicht 02.06.2020

Die Betriebe müssen sich aufwendig legitimieren, um Corona-Soforthilfen zu erhalten. Und Betrüger versuchen nun, auch hier an Geld zu kommen. Auch die Polizei rechnet mit weiterem Anstieg der Verfahrenszahlen.

Florian Hanauer 02.06.2020

Das gute Wetter lockte die Menschen an Pfingsten an die Küste. Für die Gemeinde Scharbeutz (Kreis Ostholstein) hatte das am Montagmittag Konsequenzen: "Unsere Küstenorte Scharbeutz und Haffkrug haben die Kapazitätsgrenze erreicht", teilte Bürgermeisterin Bettina Schäfer auf Facebook mit. Auch in Laboe wurde es sehr voll.

Jördis Merle Früchtenicht 01.06.2020

Das schöne Pfingstwetter hat die Menschen an die Strände in Schleswig-Holstein gelockt. Auf Sylt hat das vor allem am Sonnabend zu einigen coronabedingten Einsatz geführt. Es wurde ein Strandabschnitt gesperrt, weil Tausende feierten. Auch die Situation vor einer Toilette rief die Polizei auf den Plan.

01.06.2020

Strände nicht überfüllt - Entspannte Pfingsten an Nord- und Ostsee

Kaum Staus auf den Straßen, die Strände bei frischem Wetter nicht überfüllt: Pfingsten an Nord- und Ostsee verläuft im Zeichen der Corona-Pandemie weitgehend entspannt. Vor St. Peter-Ording werden bis Sonntag mehr als 300 Tagestouristen bei der Anreise abgewiesen.

31.05.2020