Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

1000 Euro Strafe für falsche Angaben auf den Kontaktlisten in Restaurants: Was sagen die Kieler dazu? Manche finden den Betrag viel zu hoch, für andere könnten es sogar 2000 Euro und mehr sein. Eine Umfrage.

30.09.2020

Nein, ihr Name ist nicht Daisy Duck oder Fred Feuerstein: Wer auf den Kontaktlisten in Restaurants oder Gaststätten in Schleswig-Holstein falsche Angaben zur Person einträgt, muss mit einem hohen Bußgeld rechnen. Wie soll das funktionieren? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Anne Holbach 30.09.2020

In Wilster (Schleswig-Holstein) hat die Polizei am Dienstag einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Der Verdächtige (24) soll einen zwölfjährigen Jungen im Keller einer Grundschule missbraucht haben. Laut Polizeiangaben waren sich der mutmaßliche Täter und das Kind bekannt.

30.09.2020

An einem Samstagabend wird auf der Plattform “Ebay Kleinanzeigen” ein Account gehackt. Ein Unbekannter mit dem Namen “Mario”* inseriert ein iPad, versucht Interessenten um ihr Geld zu bringen. Kein Einzelfall. Es beginnt eine mühsame Spurensuche nach dem Täter – und sie endet bei einer beliebten Onlinebank.

30.09.2020

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein hat den Entwurf für den Landeshalt 2021 beschlossen. Die Koalitionsfraktionen haben einen Notkredit von 4,5 Milliarden Euro festgelegt. Damit sollen die Belastungen der Corona-Krise abgefedert werden.

Christian Hiersemenzel 29.09.2020

Keine Ausnahme trotz Attest - Ikea wirft Maskengegner raus

„Ich fühle mich als Mensch aussortiert“, sagt Godwin Bachmann aus Bredenbek. Obwohl ihn ein Attest laut eigener Aussage von der Maskenpflicht befreit, wird er bei Ikea in Kiel aus dem Geschäft gewiesen. Dass er auch politisch als Gegner der Corona-Politik auf sich aufmerksam macht, wie später klar wird, sagt er nicht.

Clemens Behr 29.09.2020

Durch die Corona-Beschränkungen braucht die Polizei in Schleswig-Holstein für Fußballspiele weniger Personal. Zwar ist laut Landespolizeiamt dadurch auch Überstundenabbau möglich. Dafür gebe es mehr Einsätze durch Demonstrationen.

27.09.2020

Die Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" hat auch in Bad Segeberg den Weg aus dem Internet zurück auf die Straße gefunden – allerdings ganz ohne Schulstreik, dafür aber mit Mundschutz und ausgeklügeltem Hygienekonzept.

Thorsten Beck 25.09.2020

Fridays for Future in Schleswig-Holstein - Zum Nachlesen: So lief der Klima-Protest am 25.09.2020

Für mehr als 20 Orte in Schleswig-Holstein waren am Freitag, 25.09.2020, Klimaschutz-Demonstrationen von Fridays for Future angekündigt. Veranstalter und Polizei ziehen eine positive Bilanz. Bis auf Verkehrsbehinderungen verliefen die Demos ohne Zwischenfall. Der Tag in der Nachlese.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2020

In Schleswig-Holstein haben sich am Donnerstag die Anrufe von falschen Polizisten bei Senioren gehäuft. Fälle wurden der Polizei in Kiel, dem Kreis Plön und in Husum gemeldet. Aufmerksamen Bankangestellten war es zu verdanken, dass zwei Senioren nicht um ihr Erspartes gebracht worden sind.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2020

Taten in Schleswig-Holstein - Falscher Polizeibeamter in U-Haft

Die echte Polizei hat einen falschen Polizisten festgenommen: Ein 37-jähriger Flensburger sitzt seit Dienstag in Untersuchungshaft. Er soll Senioren in Schleswig-Holstein um mehrere tausend Euro betrogen haben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.09.2020

Dass die Corona-Warnstufe in Neumünster rot leuchtet, kommt nicht überraschend. Überraschend ist eher, dass die Infektionslage so lange unkritisch geblieben ist. Für die Stadt Neumünster gilt es aber jetzt zu handeln, mahnt Frank Scheer in seinem Kommentar.

Frank Scheer 21.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10