Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 1° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Wo Notruf 112 aufläuft - Norderstedt will Leitstelle nicht mehr

Offiziell ist es nicht, aber hinter vorgehaltener Hand reden Politiker über das heiße Eisen: Norderstedt will die Rettungsleitstelle für den Kreis Segeberg (Notruf 112) aufgeben. Spätestens ab 2025 würden Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst von außerhalb organisiert. Es gibt zwei Favoriten.

Gerrit Sponholz 17.08.2020

Über die Ignoranz, Unverschämtheit und Dreistigkeit einiger Strandbesucher hat sich die Polizei Schönberg geärgert. Ein Menschenleben war in Gefahr, die Beamten mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs – und wurden dann angepflaumt. Weil sie angeblich Fotos machen wollten vom Sonnenuntergang.

Anja Rüstmann 17.08.2020

Heikendorf/Mönkeberg - Das erwartete Strandchaos blieb aus

Damit hätte wohl kein Verantwortlicher in Heikendorf und Mönkeberg gerechnet: Statt Lärm, Dreck, Aggression oder Verletzung von Corona-Regeln wie am Wochenende vor einer Woche herrschte jetzt an den Stränden dort das reinste Idyll. Doch ein Rundgang machte deutlich: der Frieden ist zerbrechlich.

Jürgen Küppers 17.08.2020

Die Polizei sperrte einen Strandabschnitt, die Besucher mussten weichen. Was steckte hinter dem Einsatz am Morgen in Jellenbek?

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.08.2020

Kollision von zwei Autos - Verkehrsunfall auf L318 bei Flintbek

Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Landesstraße 318 bei Flintbek: Ein Audi-Fahrer wollte aus Bordesholm kommend links auf die Landesstraße 255 abbiegen, übersah laut Polizei aber eine Fiat-Fahrerin. Nach dem Zusammenstoß kamen beide Personen mit leichten Verletzungen in die Kieler Uniklinik.

Florian Sötje 17.08.2020

Smartphones für die Polizei, na und? So einfach ist das aber gar nicht, sagt die Kieler Innenministerin. Es geht um spezielle Apps und vor allem um Sicherheitsvorschriften.

17.08.2020

Vor dem Olympiahafen Schilksee ist am Sonntagnachmittag eine große Suchaktion angelaufen. Ein älterer Herr wurde vermisst, der am Morgen zum Schwimmen an den Strand gegangen ist. Am Nachmittag gab es Entwarnung.

Frank Behling 16.08.2020

Die „Kundgebung für Wahrheit, Aufklärung und Selbstbestimmung“ rief am Sonntag Gegenproteste der linken Szene in Kiel hervor. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, um für einen geordneten Ablauf beider Protest-Veranstaltungen zu sorgen.

Heike Stüben 16.08.2020

Großeinsatz in Nehms - Person im Muggesfelder See gesucht

Feuerwehr, Wasserwacht, DLRG und Spürhunde haben am Sonntagmorgen und -vormittag den Muggesfelder See in Nehms abgesucht. Frühbader hatten Kleidung an der Badestelle gefunden. 80 Rettungskräfte suchten stundenlang nach einer vermutlich vermissten Person - vergebens.

Nadine Materne 16.08.2020

Ein heißer Sommertag fand heute Nachmittag in dem kleinen Naturbad am Beckersberg in Henstedt-Ulzburg ein trauriges Ende: Ein 14-jähriger Junge aus Norderstedt ist ertrunken. Wiederbelebungsversuche scheiterten. Um 16.30 Uhr wurde der Jugendliche vom Notarzt für tot erklärt.

Sylvana Lublow 13.08.2020

Mit 2,33 Promille fährt ein Mann seinen Sohn in Schleswig-Holstein mit dem Auto zur Kita. Auf dem Parkplatz kontrolliert ihn die Polizei, der Vater hat eine zweifelhafte Erklärung parat.

13.08.2020

Badestelle am Klüthsee - Bürgermeister will Wegweiser abschrauben

Rücksichtslose Badegäste aus dem Umland sorgen zurzeit für jede Menge Ärger am Klüthsee. Viele halten sich nicht an Abstandsregeln, hinterlassen Müllberge und blockieren mit ihren Autos Zufahrten und Rettungswege. Jetzt droht die Gemeinde Rohlstorf mit Konsequenzen.

Bastian Modrow 12.08.2020