Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Reichsbürger

Reichsbürger

Alle Artikel zu Reichsbürger

Ein Polizeieinsatz in Ahrensburg endete tödlich. Bei seiner Fixierung durch die Polizei erlitt ein 55-jähriger Mann einen Kreislaufstillstand. Der Mann hätte sich massiv seiner Festnahme widersetzt, auch berichten Hamburger Medien über Schüsse auf sein Auto.

01.11.2019

Seit Jahren beschäftigt er die Justiz in Deutschland - der selbst ernannte “König” aus Wittenberg. Immer wieder geht es um seine Fahrerlaubnis.

01.11.2019

Ein Mann trug in Berlin eine Holzpistole und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Weil er einen Bahnsteig nicht verlassen wollte, nahmen Beamte ihn fest.

31.10.2019

Franco A. – der Offizier, der sich als syrischer Flüchtling ausgibt, um offenbar unter falscher Flagge zu morden, hat die Republik erschüttert. RND.de enthüllt Pläne und Seilschaften eines rechtsradikalen Netzwerks. Lesen Sie hier Teil 1.

21.10.2019

Konstantin von Notz, Grünen-Politiker aus Schleswig-Holstein, hat die bisherige Arbeit der Sicherheitsbehörden im Kampf gegen den Rechtsextremismus als defizitär kritisiert. So wurden die vorangeschrittene Vernetzung und das erhebliche Gewaltpotential unterschätzt.

18.10.2019

Nach dem Anschlag in Halle halten die Diskussionen um die Konsequenzen aus der Tat an. Nun hat sich auch Vizekanzler Olaf Scholz dazu geäußert. Ähnlich wie schon zuvor andere Politiker sieht er eine Mitverantwortung bei der AfD.

16.10.2019

Lange Zeit blickten Sicherheitsbehörden vor allem nach links oder auf islamistische Gefährder. Das lag auch am früheren Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen. Nach den Morden von Kassel und Halle erlebt Deutschland eine Zäsur – und ein neues Tandem im Kampf gegen rechts.

15.10.2019

Politiker sind fassungslos über den Anschlag in Halle. Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert eine Entwaffnung “dieser Brut”, Heiko Maas betont, Antisemitismus und Fremdenhass dürften keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Mit Reaktionen auf den Terrorakt sind sie nicht allein.

10.10.2019

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle kommt nicht von ungefähr. In Sachsen-Anhalt sorgen Rechtsextremisten immer wieder für Aufsehen. Der politische Umgang damit ist widersprüchlich.

10.10.2019

Über Jahre hinweg konnten Rechtsextreme auf Youtube ungestört Hass und Verschwörungstheorien verbreiten. Seit ein paar Monaten geht die Plattform jedoch immer restriktiver dagegen vor. Auf ihrer Suche nach einer neuen Onlineheimat werden die rechten Blogger ziemlich kreativ.

10.10.2019

Auspannen am Tag der Deutschen Einheit? Für etwa 2200 Polizisten ging dieser Traum in Berlin nicht in Erfüllung. Einer der Hauptgründe war ein Demonstrationszug der rechten Szene. Unter den Protestanten waren auch Neonazis.

03.10.2019

Polizisten können verpflichtet werden, im Dienst ein Namensschild zu tragen. Dies entschied jetzt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Erforderlich ist aber eine gesetzliche Regelung im jeweiligen Bundesland. Die meisten Länder mit Kennzeichnungspflicht müssen deshalb nachbessern.

26.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Reichsbürger