Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 13° Regen
Thema Reichsbürger

Reichsbürger

Anzeige

Alle Artikel zu Reichsbürger

In Berlin haben am 1. Mai Hunderte gegen die Corona-Schutzmaßnahmen demonstriert. Die verbotene Protestaktion wurde erneut von Verschwörungstheorie-Anhängern dominiert. Die Polizei erteilte Platzverweise und nahm Demonstranten in Gewahrsam.

01.05.2020

Nach der Flüchtlingskrise schießen auch angesichts der Corona-Krise Verschwörungstheorien ins Kraut. Der Chef der Innenministerkonferenz, Georg Maier (SPD), warnt nun. Man müsse das ernst nehmen, sagt er – und zieht eine Parallele zu den Reichsbürgern.

25.04.2020

Politischer Einstand beim Deutschen Filmpreis: Moderator Edin Hasanovic zieht gegen Nazis zu Felde - und Helena Zengel gewinnt die Lola als beste Darstellerin.

24.04.2020

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul warnt in der Corona-Krise vor einer Gefahr, die nur indirekt mit dem Virus zu tun hat. Rechtsextreme würden die Pandemie für sich nutzen, erklärt Reul in einem Schreiben an den NRW-Innenausschuss. Es bestehe die Gefahr, dass sich die Szene auf gewalttätige Aktionen an einem “Tag X” vorbereite.

21.04.2020

Die Bundesanwaltschaft hat etwa ein halbes Jahr nach dem rechtsextremen Anschlag von Halle Anklage gegen Stephan B. erhoben. Die Anklageakten offenbaren die rassistische und antisemitische Gedankenwelt des Täters. Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) konnte sie einsehen.

17.04.2020

Anfang April kündigt Beate Bahner an, gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung klagen zu wollen. 14 Tage später wird die Rechtsanwältin in eine Psychiatrie eingewiesen. Für Verschwörungstheoretiker ist der Fall ein gefundenes Fressen – und er wird immer bizarrer.

16.04.2020

In Celle wird ein 15-Jähriger Flüchtling auf offener Straße erstochen. Der mutmaßliche Täter schweigt. Während die Polizei zunächst keine Indizien für eine politische Tat sieht, hat sie ihre Auffassung nun offenbar geändert.

14.04.2020

Eine Gruppe Reichsbürger soll einen unerlaubten Versicherungsverein ins Leben gerufen haben. Die “Deutsche Gesundheitskasse” sollte für die Mitglieder die gesetzliche Krankenversicherung ersetzen und gewann binnen fünf Monaten 49 Mitglieder. Nun hat die Staatsanwaltschaft Dresden Anklage erhoben.

09.04.2020

Bereits seit Jahren bläst Xavier Naidoo Verschwörungstheorien und rassistische Thesen in die Welt. TV-Sender, Plattenfirmen und Musikpartner hat all das nicht gestört – bis jetzt. Warum hat es so lange gedauert, einen Rassisten als solchen zu benennen?

30.03.2020

Seit Jahren irritiert Xavier Naidoo mit Verschwörungstheorien und rassistischen Thesen. Mit einem neuen Video katapultiert sich der Sänger nun endgültig ins Abseits. Auch Pro7 hat sich nun von dem Sänger distanziert, und auf der Homepage seiner Plattenfirma ist er nicht mehr zu finden.

30.03.2020

Verschwörungstheorien, Skandale, Kontroversen – mit Blick auf die jüngste Aufregung um Sänger Xavier Naidoo wird schnell klar: Diese Aktion war nicht der erste zweifelhafte Auftritt des 48-Jährigen.

30.03.2020

Wegen rassistischer Songtexte musste Xavier Naidoo die “DSDS”-Jury verlassen. Ein neues Video legt nahe: Offenbar hat der Sänger mit dem Rauswurf gerechnet. In einem Interview verkauft er diesen als Promoaktion für sein neues “patriotisches” Album.

30.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11