Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Reichsbürger

Reichsbürger

Anzeige

Alle Artikel zu Reichsbürger

In ganz Deutschland wurde an diesem Samstag gegen die Corona-Beschränkungen von Bund und Ländern demonstriert. Zugleich gab es auch Gegendemonstrationen. Politiker suchten das Gespräch und warben um Verständnis.

16.05.2020

Am Samstag haben bundesweit Tausende gegen die Corona-Beschränkungen von Bund und Ländern demonstriert. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Georg Maier (SPD), sagte, es seien auch Extremisten dabei. Doch er warnte davor, alle Demonstranten über einen Kamm zu scheren.

17.05.2020

Ein Konzert von Xavier Naidoo soll von Ladenburg nach Mannheim verlegt werden. Dagegen protestieren Politiker und Bürger. Doch der Hallenbetreiber will Naidoo haben – es gehe auch um Arbeitsplätze.

15.05.2020

Armin Laschet hat sich grundsätzlich verständnisvoll gegenüber den Corona-Demonstrationen gezeigt. Allerdings warnte er davor, die Veranstaltungen politisch zu missbrauchen. Zuletzt wurde in mehreren deutschen Städten gegen die Einschränkungen in der Corona-Krise demonstriert.

16.05.2020

In zahlreichen deutschen Städten finden am Samstag Proteste gegen die Corona-Politik des Bundes und der Länder statt. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) zeigt Verständnis. Man müsse nur aufpassen, dass Radikale die Proteste nicht ausnutzten, sagte er.

16.05.2020

Am Samstag soll er Polizisten in einem Supermarkt in eine Falle gelockt haben, einem Beamten wurde bei dem Angriff das Nasenbein gebrochen. Nun kehrte der Verdächtige zurück in den Markt und beschimpfte das Personal.

15.05.2020

Deutschland steht das nächste Demowochenende der Pandemieskeptiker bevor. Die sächsische SPD-Abgeordnete Susann Rüthrich warnt im RND: “Es gibt viele Punkte, an denen Rechtsextreme andocken können.” Der Berliner Bewegungsforscher Dieter Rucht sieht den Zenit der Proteste schon überschritten.

15.05.2020

Am Wochenende machen die Virusverächter und Verschwörungstheoretiker wieder mobil. Radikale und Nichtradikale finden diesmal leichter zusammen als in der Flüchtlingsdebatte. Jetzt muss eine zweite Welle flach gehalten werden, keine epidemiologische, sondern eine politische: Sie kommt von rechts.

15.05.2020

Seit mehr als 15 Jahren organisiert Campact Kampagnen und Demos, die sich oft gegen die Politik der Bundesregierung richten. Jetzt warnt die Organisation vor der Teilnahme an Corona-Demos. Unter anderem durch verbreitete Verschwörungsideologien stellten die Demos eine Gefahr dar.

15.05.2020

Dass Menschen sich vor allem in Krisenzeiten nach Ordnung und Erklärungen sehnen, befeuert die Verbreitung von Fake News und Verschwörungstheorien. Den vermeintlichen Kontrollverlust von Gesellschaft und Politik erklären Esoteriker und Extremisten gern mit Mustern, die es objektiv nicht gibt. Die fünf populärsten Theorien.

16.04.2020

Mit großem Getöse stürmen Spezialkräfte am Dienstagabend die Wohnung eines 43-Jährigen in Dorsten. Ein kleines Mädchen muss mit ansehen, wie ihr Vater von Elitepolizisten am Boden fixiert wird. Kurz darauf ist klar: Die Polizei hat die falsche Wohnung gestürmt.

14.05.2020

Am Samstag ist es in einem nordrhein-westfälischen Supermarkt zu einem Eklat zwischen Maskengegnern und Polizisten gekommen. Die Beamten wurden schwer verletzt. Die Aktion war von den Tatverdächtigen “ganz bewusst provoziert” worden, sagte Innenminister Reul nun.

14.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10