Menü
Wetter wolkig
27°/ 14° wolkig
Thema Reichsbürger

Reichsbürger

Alle Artikel zu Reichsbürger

Sogenannte Reichsbürger werden auch im Norden aktiver und selbstbewusster. Der Verfassungsschutz warnt vor der dubiosen Bewegung. Den Kommunen gibt die Behörde per Internet Tipps für den Umgang mit den Anhängern der Szene.

05.12.2016

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) hat sich für eine Verschärfung des Waffenrechts ausgesprochen. "Sowohl zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger wie zum Schutz von Einsatzkräften ist eine Erweiterung der Überprüfungspraxis im waffenrechtlichen Erlaubnisverfahren dringend geboten", sagte Grote den Zeitungen der "Funke Mediengruppe".

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 29.11.2016 wichtig ist.

Julia Carstens 29.11.2016

Überraschende Erkenntnisse im Fall der Todesschüsse von Georgensgmünd: Der verdächtige 49 Jahre alte „Reichsbürger“ hatte im Vorfeld der Tat Kontakt zu zwei Polizeibeamten.

23.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 21.11.2016 wichtig ist.

Imke Schröder 21.11.2016

Wegen immer mehr Problemen mit sogenannten "Reichsbürgern" hat die Landesregierung eine Handreichung für den Umgang mit diesen Menschen erarbeitet. "Wichtig ist etwa, eine klare Situation zu schaffen, auch mit Zeugen", sagte ein Sprecher des Landesinnenministeriums.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2016

Erneut ist es zu einem gefährlichen Zwischenfall mit einem „Reichsbürger“ gekommen: Als die Polizei einen 42-Jährigen verhaften wollte, ist die Situation eskaliert. Sechs Polizisten sind verletzt worden.

17.11.2016

Ein sogenannter Reichsbürger hat in Itzehoe einen Polizisten geschlagen. Nachdem er in der Nacht zum Donnerstag mit 1,1 Promille Atemalkohol und ohne Führerschein am Lenkrad erwischt worden war, wehrte er sich heftig gegen einen Drogentest.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.11.2016

Ein sogenannter Reichsbürger hat in Itzehoe einen Polizisten geschlagen. Nachdem er in der Nacht zum Donnerstag mit 1,1 Promille Atemalkohol und ohne Führerschein am Lenkrad erwischt worden war, wehrte er sich heftig gegen einen Drogentest. Als ein Arzt ihm eine Blutprobe entnehmen wollte, schlug der 35-Jährige heftig um sich und traf dabei einen Polizisten am Unterleib, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 04.11.2016 wichtig ist.

Tanja Köhler 04.11.2016

Bei einem Großeinsatz am Dienstagmorgen hat das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei mehrere klein- und großkalibrige Waffen bei einem Ehepaar in Handewitt beschlagnahmt. Der 73-jährige Mann und dessen 69 Jahre alte Ehefrau bezeichneten sich laut Polizei als Reichsbürger.

Bastian Modrow 01.11.2016
Schleswig-Holstein

Reichsbürger: SEK-Einsatz in Handewitt - Live-News am Morgen, 01.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 01.11.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 01.11.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Reichsbürger