Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 15° heiter
Thema Rolf-Oliver Schwemer

Rolf-Oliver Schwemer

Anzeige

Alle Artikel zu Rolf-Oliver Schwemer

Der Erhalt der Geburtshilfestation an der imland Klinik Eckernförde scheint für die nächsten Jahre gesichert. Am 1. Juli nimmt ein erweitertes, neunköpfiges Ärzteteam die Arbeit auf. „Dank öffentlicher Diskussion und politischer Unterstützung aller Beteiligten haben wir eine Stabilisierung erreicht“, sagte imland-Geschäftsführer Martin Wilde, der am Dienstagabend Mediziner und neues Kooperationsmodell vorstellte.

Steffi Boese 24.04.2013

Schlaglöcher auf Straßen - Alleine gelassen: Reimer Tank im Kreistag

Mit einem einmaligen Vortrag wollte der CDU-Kreistagsabgeordnete Reimer Tank aus Mörel am Montagabend einen 500000-Euro-Sonderfonds für die Reparatur kaputter Kreisstraßen durchsetzen. Am Ende stand er alleine - verlassen auch von CDU und Landrat. Niemand hielt das Thema so dringlich wie Tank.

Hans-Jürgen Jensen 19.03.2013

Der geplante Kiesabbau zwischen Grevenkrug und Schmalstede auf einem 23 Hektar großen Areal an der ehemaligen B4 ist erst mal abgelehnt – es handelt sich aber noch nicht um einen abschließenden Bescheid. Der Unternehmensgruppe Glindemann wird bis Ende des Jahres Zeit gegeben, neue Argumente für die Rohstoffgewinnung vorzubringen. So lässt sich die Entscheidung des Landrats Rolf-Oliver Schwemer, die er gestern Nachmittag der Presse vorstellte, zusammenfassen.

Hans-Jürgen Jensen 23.02.2013

Neues Kiesabbaugebiet - Bleibt Schwemer pro Naturschutz?

Einen Rückzieher machte Rolf-Oliver Schwemer. Der Landrat des Kreises Rendsburg-Eckernförde sagte am Dienstag kurzfristig eine Pressekonferenz ab, bei der er seine Entscheidung über ein neues Kiesabbaugebiet zwischen Grevenkrug und Schmalstede verkünden wollte. Kritiker hatten im Vorfeld mit einem Veto des Landrats gegen Kiesabbau im Landschaftsschutzgebiet gerechnet.

Frank Scheer 19.02.2013

In die Diskussion um den geplanten Kiesabbau in Grevenkrug hat sich jetzt auch Ralf Stegner eingeschaltet. Der SPD-Landesvorsitzende stellt sich gegen die für einen Kiesabbau nötige Entlassung des Areals an der L 318 aus dem Landschaftsschutz Obere Eider. Am Dienstag wird Landrat Rolf-Oliver Schwemer seine Entscheidung dazu bekannt geben.

Sven Tietgen 18.02.2013

Die FDP will am 26. Mai ihr gutes Ergebnis von 2008 wiederholen und mindestens fünf Kreistagsmandate erobern. Als Spitzenkandidaten schickten die Liberalen am Wochenende in Gettorf ihren Fraktionschef Jan Butenschön (34) und die Kreisvorsitzende Regine Schlegelberger-Erfurth (57) ins Rennen.

Burkhard Kitzelmann 23.01.2013

Die Beamten und Angestellten der Kreisverwaltung müssen sich künftig regelmäßigen Benotungen unterziehen. Es ist anders als in der Schule: Eine 6 ist die Bestnote, eine 1 die schlechteste Zensur. Los geht es mit der Benotung ab 1. Januar. Niemand müsse sich Sorgen machen, sagt Landrat Rolf-Oliver Schwemer. Die Sache sei mit dem Personalrat abgestimmt und in öffentlichen Verwaltungen üblich.

Hans-Jürgen Jensen 23.12.2012

Neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WFG - Nun soll Ledune Unternehmen locken

Lange hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde nach einem neuen Geschäftsführer für seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft gesucht. Jetzt hat es im zweiten Anlauf geklappt. Der Aufsichtsrat wählte am Dienstagabend einstimmig einen Nachfolger für Dr. Gerald Gehrtz, der im April zurückgetreten war.

Hans-Jürgen Jensen 11.12.2012

Zentrum für Energie und Technik (ZET) - Mietaffäre: Kreis zahlt 108500 Euro zurück

Die Mietaffäre im ehemaligen Rendsburger Gründerzentrum ZET ist beendet. Der Kreis und die Investitionsbank Schleswig-Holstein einigten sich auf eine Summe, die die kreiseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft zurückzahlen muss.

Hans-Jürgen Jensen 02.12.2012

Kreisbauamt Rendsburg - Schon wieder geht ein Chef

Eine Personalie sorgt für Gesprächsstoff auf den Fluren des Kreishauses in der Rendsburger Kaiserstraße. Denn mit Dr. Alexander Herzog geht bereits der dritte führende Mitarbeiter des Kreisbauamts seit dem Amtsantritt von Landrat Rolf-Oliver Schwemer. Womöglich muss Schwemer selbst demnächst das Bauamt führen.

Hans-Jürgen Jensen 24.11.2012

Die Hängepartie um die Rückforderung von 130000 Euro an Fördermitteln für das ehemalige Gründerzentrum ZET in Rendsburg-Nobiskrug geht weiter. Kreis und Investitionsbank haben sich angenähert, sagte Landrat Rolf-Oliver Schwemer am Donnerstag nach einem gut einstündigen Gespräch zwischen Vertretern der Investitionsbank sowie des Kreises und der Stadt Rendsburg.

Hans-Jürgen Jensen 08.11.2012

Neuer Geschäftsführer für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft - Suche beginnt von vorne

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde muss seine Suche nach einem neuen Geschäftsführer für seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) neu starten. Die erste Runde hat zu keinem Ergebnis geführt. Der Kreis sucht einen Nachfolger für den im Zuge der ZET-Mietaffäre zurückgetretenen Dr. Gerald Gehrtz.

Hans-Jürgen Jensen 02.10.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20