Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 13° wolkig
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Mit der einen Hand Hündin Dimple streicheln, mit der anderen Vokabeln aufschreiben - das macht Fünftklässlern nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für mehr Ruhe im Klassenzimmer.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015

Die Grüne Woche ruft, auch nach Daniel Günther, der in neuer Funktion des Fraktionsvorsitzenden des Landes Schleswig-Holstein hin müsse, wie er betonte. Das Mitleid der 120 Anwesenden im Saal 71 auf dem um einen Tag vorverlegten Jahresempfang der CDU Eckernförde hielt sich in Grenzen, denn Grüne Woche bedeutet auch gutes Essen und Trinken. Dann ging es um ernste Themen.

Kai Pörksen 18.01.2015

Die Gorch-Fock-Schule in Kiel und die Waldschule Flensburg gehören zu den 20 besten Schulen im Bundesgebiet und dürfen sich Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2015 machen. Eine Jury aus Praktikern und Bildungswissenschaftlern hat auf der Basis von umfangreichen schriftlichen Bewerbungsunterlagen aus 110 Bewerbungen die besten 20 Schulen ausgewählt.

Heike Stüben 19.01.2015

Reaktionen auf Tweet - Wie viel Leben lehrt Schule?

In der Schule lernen wir fürs Leben? Naina aus Köln kann darüber nur lachen. Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat die 17-Jährige ihren Frust abgelassen. Nach mehr als 13.000 Retweets und 23.000 Favorisierungen ist klar: Das Thema schlägt hohe Wellen bis in den Norden – auch außerhalb der Klassenzimmer.

Thomas Paterjey 17.01.2015

Landtag Schleswig-Holstein - Halbzeit für rot-grün-blaue Koalition

Halbzeit für Torsten Albig: Der Ministerpräsident und seine rot-grün-blaue Koalition regieren Schleswig-Holstein heute seit genau zweieinhalb Jahren. Trotz der Rücktritte von Schulministerin Waltraud Wende und Innenminister Andreas Breitner kann die Dänen-Ampel mit sich zufrieden sein. SPD, Grüne und SSW haben den Großteil der im Koalitionsvertrag festgezurrten Vorhaben abgehakt. Lücken gibt es bei einigen Zukunftsprojekten.

Ulf Billmayer-Christen 12.12.2014

Flüchtlingsrat - Mehr Deutschlehrer gefordert

Flüchtlingskinder haben ein Recht auf Bildung. Doch die dafür notwenigen Sprachklassen platzen inzwischen vielerorts aus allen Nähten. Der Flüchtlingsrat fordert mehr Lehrer. Ministerin Ernst verspricht Abhilfe.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.10.2014

Weg von der Konfrontation, hin zum Konsens - dieses Leitmotiv hat sich Schleswig-Holsteins neue Bildungsministerin Britta Ernst gegeben. Mit den harten Auseinandersetzungen der letzten vergangenen Jahrzehnte müsse Schluss sein, sagte die SPD-Politikerin am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa neun Tage nach Amtsantritt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.09.2014

Umfrage zum „Turbo-Abitur“ - Norddeutsche wollen Rückkehr zu G9

Norddeutschland will kein „Turbo-Abitur“, dafür mehr Förderung der Kinder und Noten auch an Grundschulen. Außerdem soll nicht so viel Unterricht ausfallen, finden die Menschen in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern mehrheitlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.09.2014

Bildungsministerin - Britta Ernst beerbt Wara Wende

Die Hamburgerin Britta Ernst ist neue Bildungsministerin in Kiel. Ministerpräsident Torsten Albig ernannte die SPD-Politikerin zur Nachfolgerin der zurückgetretenen Waltraud Wende.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.09.2014

Die Ministerin brachte Sonnenblumen mit. „Damit die nächsten Jahre und Jahrzehnte, die Sie an dieser Schule verbringen, viel mehr Sonnentage haben als Schatten“, erklärte Waltraud Wende den jungen Pädagogen, die sie gestern im Rahmen ihrer „Sommertour“ im Bad Segeberger Schulzentrum besuchte.

Michael Stamp 05.09.2014

Wende legt Zehn-Punkte-Plan vor - Inklusion: Jetzt kommen die Assistenten

Bildungsministerin Waltraud Wende will die Schulen bei der Inklusion stärker unterstützen, etwa durch neuartige Schulassistenten. Sie sollen ab 2015 Lehrern unter die Arme greifen. Das am Mittwoch vorgelegte Konzept sieht zugleich vor, das Ausbautempo beim gemeinsamen Unterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder etwas zu drosseln.

Ulf Billmayer-Christen 27.08.2014

100 Jahre Jugendherbergen in Norddeutschland - Vom Lager für Wanderer zum modernen Gästehaus

Als Lehrer Richard Schirrmann auf einer Wandertour mit seiner Klasse im Jahr 1909 in ein Gewitter geriet und in einer Schule Zuflucht suchte, kam ihm ein Geistesblitz: Es sollte ein Netz von Quartieren für Wandergruppen – die Jugendherbergen – geben.

Karin Jordt 15.08.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein