Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
1°/ -0° bedeckt
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Trotz Homeschooling läuft der Digitalpakt Schule immer noch schleppend. Nach knapp zwei Jahren wurden nur 916 Millionen Euro bewilligt. Abgeflossen ist noch weniger. Das RND hat bei allen 16 Bundesländern nachgefragt. Schleswig-Holstein hat bislang erst sehr wenig Geld aus dem Digitalpakt bekommen.

09.01.2021

Ab Montag lernen Schüler in Schleswig-Holstein wieder auf Distanz. „Es geht nicht darum, eine Alternative für den normalen Präsenzunterricht zu schaffen“, betonte Bildungsministerin Karin Prien (CDU). Sie gab am Mittwoch auch einen Ausblick auf das Lernen nach dem Lockdown.

Anne Holbach 06.01.2021

Um bei einer Rückkehr zum Präsenzunterricht mehr Raum zu bekommen, könnten Schulen Konferenzräume in Hotels nutzen. Das schlägt die Initiative „Schule im Hotel“ aus Bayern vor. Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hält nichts davon.

Anne Holbach 05.01.2021

Die Ferien gehen zu Ende, in die Schulen zurück können die Kinder wahrscheinlich trotzdem nicht. Wie der Start ins neue Jahr aussehen soll, sagt Bildungsministerin Karin Prien. Damit hinterlässt sie Ratlosigkeit bei allen Beteiligten, kommentiert Anne Holbach.

Anne Holbach 04.01.2021

Wie geht es nach den Weihnachtsferien an den Schulen in Schleswig-Holstein weiter? Bildungsministerin Karin Prien (CDU) weiß das angesichts der ungewissen Pandemie-Lage auch nicht genau. Doch ein Szenario kristallisiert sich heraus.

Christian Hiersemenzel 04.01.2021

Am Montag beraten die Kultusminister der Länder über die aktuelle Lage in der Corona-Pandemie. Sicher scheint, dass der Lockdown auch in Hinblick auf die neue Mutation über den 10. Januar hinaus verlängert wird. Als erstes Bundesland hat Schleswig-Holstein angekündigt, die Schulen vorerst nicht zu öffnen.

04.01.2021

Zwischen Homeschooling und Maskenpflicht – das Virus hat Schüler, Lehrer und Eltern vor ungeahnte Probleme gestellt. Haben wir etwas daraus gelernt? Unsere Redakteurin Jördis Früchtenicht hat nachgefragt.

01.01.2021

Schleswig-Holstein bekommt eine neue Super-Behörde: Das Schleswig-Holsteinische Institut für Berufliche Bildung (SHIBB) soll sich um die beruflichen Schulen im Norden kümmern. Für Streit sorgt, dass das SHIBB bundesweit einzigartig unter Federführung des Wirtschaftsressorts arbeiten soll.

30.12.2020

Das nächste Déjà-vu in Zeiten von Corona: Ab Montag stellt Schleswig-Holstein den Präsenzunterricht ab Jahrgangsstufe acht ein. Für die Klassen eins bis sieben gilt der Appell an die Eltern zu prüfen, ob ihre Kinder zu Hause bleiben können.

Niklas Wieczorek 11.12.2020

Wer sich bereits auf längere Weihnachtsferien gefreut hat, dürfte enttäuscht sein. In Schleswig-Holstein beginnt die unterrichtsfreie Zeit wie geplant am 19. Dezember und endet am 6. Januar. An den zwei folgenden Tagen soll der Unterricht aber trotzdem anders ablaufen. Auch für Lehrer ändert sich etwas.

Christian Hiersemenzel 26.11.2020

Informatik muss ein Pflichtfach an den Schulen in Schleswig-Holstein werden. Dinge wie das Verständnis von Datensicherheit sind unverzichtbar in einer von Technik geprägten Gesellschaft, kommentiert Jördis Früchtenicht.

Jördis Früchtenicht 23.11.2020

Der Umgang der Behörden mit Quarantäne-Anordnungen schürt Unruhe an den Schulen. Der Vorwurf: Statt im Fall eines positiven Corona-Tests in einer Klasse einheitliche und nachvollziehbare Entscheidungen zu treffen, zögen die Gesundheitsämter aus Infektionsfällen widersprüchliche Konsequenzen.

Ulrich Metschies 17.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein