Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Ein erster Schritt, nicht mehr - das sagt die Nord-FDP zum geplanten Digitalpakt für Schulen. Fraktionschef Vogt verlangt bei dem Thema mehr Power. Einen konkreten Vorschlag für das Land hat er auch.

12.06.2018

Monika Dahl war beamtete Lehrerin und streikte – vor neun Jahren. Für drei Fehltage sollte sie 1500 Euro Strafe zahlen. Sie zog durch alle Instanzen. Am Dienstag entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob Beamte streiken dürfen. Selbst Gewerkschaften sind gespalten.

11.06.2018

Sind Schleswig-Holsteins Schüler unzureichend auf ihre Mathematik-Abschlussprüfungen vorbereitet worden? Nach Angaben des Bildungsministeriums liegen die schriftlichen Arbeiten (ehemals Hauptschulabschluss und Mittlere Reife) diesmal nur bei durchschnittlich 3,9.

Christian Hiersemenzel 06.06.2018

Für Befürworter sind Schulnoten ein gutes Rückmeldesystem. Kritiker finden, sie nehmen den Schülern die Freude am Lernen. Nun soll es Notenzeugnisse ab Klasse drei geben. Doch skeptische Grundschulen können bei Berichtszeugnissen bleiben - wenn sie eine Hürde nehmen.

29.05.2018

Schleswig-Holstein steuert auf einen Lehrermangel zu. Angesichts steigender Schülerzahlen und gestiegener Anforderungen geht Bildungsministerin Karin Prien (CDU) davon aus, dass der Bedarf bald höher ist, als er heute gedeckt werden kann. Am Donnerstag legte sie dazu ein Fünf-Punkte-Programm vor.

Christian Hiersemenzel 24.05.2018

Müssen Schüler das Programmieren lernen oder nicht? Diese Frage darf sich im Jahr 2017 nicht mehr stellen. Programmieren gehört auf den Stundenplan, und zwar schon in der Grundschule. Gern auch mit Unterstützung der Wirtschaft. Das Ziel lautet nicht, Schleswig-Holstein von heute auf morgen zum neuen Silicon Valley zu machen.

Merle Schaack 29.10.2017

Schleswig-Holstein hat sich bei der Bildung verbessert, bleibt aber weiter auf dem viertletzten Platz nach Berlin, Bremen und Nordrhein-Westfalen. Das ist das Ergebnis des Bildungsmonitors 2017 des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.

Heike Stüben 17.08.2017

Bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft wird man am Mittwoch überraschend konkret: Schleswig-Holstein brauche im Jahr 2030 bis zu 2000 Lehrer mehr, um die zusätzlichen Schüler zu unterrichten.

Christian Hiersemenzel 13.07.2017

Man scheint der Ruhe misstraut zu haben.

12.07.2017

Schwarz-Grün-Gelb steht in Schleswig-Holstein vor dem Durchbruch. Zwar gibt es noch offene Punkte, aber die Verhandlungsführer gehen optimistisch in die wohl letzten Koalitionsgespräche. Bis zum Wochenende könnte alles klar sein - fast.

13.06.2017

Für den Kieler Politikwissenschaftler Prof. Joachim Krause ist die Sache klar: Ministerpräsident Torsten Albig ist bei dieser Wahl nicht über das umstrittene "Bunte"-Interview gestolpert, sondern über seine eigene Politik. Nicht eingelöste Wahlversprechen seien der Grund für diese Niederlage.

Ulrich Metschies 09.05.2017

Unterstützung aus dem Kreis der Gymnasiallehrer in Schleswig-Holstein: Der Philologenverband (PhV) hat sich am Donnerstag beim Jahreskongress in Rendsburg voll hinter die Nord-CDU gestellt, die eine Rückkehr zum Abitur nach der 13. Klasse fordert. Die Koalition von SPD, Grünen und SSW lehnt das ab.

Christian Hiersemenzel 16.03.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein