Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Panorama

Gastbeitrag von Björn Engholm - Wirtschaft braucht das Träumerische

Rationeller werden, schneller werden: Wo die Wirtschaft allein regiert, werden Kunst und Kultur verdrängt. In Wahrheit aber gehört die Zukunft jenen Gesellschaften, die offen bleiben für Intuition und Empfindsamkeit. Ein Plädoyer für eine neue Balance von Ökonomie und Ästhetik.

20.08.2015
Wirtschaft

KN Serie Schleswig-Holstein Digital - Schüler auf der Hallig, Lehrerin in Kiel

Die Verständigung ist etwas ruckelig, aber in bestem Englisch. Die Kinder der Halligschule Langeneß haben ihre Laptops aufgeklappt, sich im System angemeldet, ihre Headsets aufgesetzt, und der Unterricht kann beginnen. „Good morning everyone“ – Lehrerin Leena Brütt grüßt ihre Schüler aus dem etwa 80 Kilometer Luftlinie entfernten Kiel.

Paul Wagner 09.07.2015

Im Kampf für eine notenfreie Grundschule hat Schulministerin Britta Ernst die nächste Stufe gezündet. Die SPD-Politikerin stellte erstmals Standard-Zeugnisse ohne Ziffernnoten für alle Grundschulklassen in Schleswig-Holstein vor. Ziel ist, ab nächstem Schuljahr deutlich mehr Grundschulen zum Verzicht auf Ziffernnoten zu bewegen.

Ulf Billmayer-Christen 08.07.2015

Die Zahl der Lehrer an den Schulen in Schleswig-Holstein ist im vergangenen Schuljahr minimal auf 29 450 gesunken. Das waren 177 oder 0,6 Prozent weniger als im Schuljahr davor, berichtete das Statistikamt am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.07.2015

Seit 2005 werden alle zwei Jahre Schulen in Schleswig-Holstein als „Zukunftsschule.SH“ zertifiziert, um ihre Projekte, Aktionen und Vorhaben zu würdigen und zu fördern. Nun wurden 13 Schulen aus den Kreisen Kiel, Plön und Rendsburg-Eckernförde in der Kieler Humboldt-Schule ausgezeichnet.

Karina Dreyer 15.06.2015
Plön

Grundschule Lütjenburg - Ohne Streit in die Zukunft

Seit 2005 werden alle zwei Jahre Schulen in Schleswig-Holstein als „Zukunftsschule.SH“ zertifiziert, um ihre Projekte, Aktionen und Vorhaben zu würdigen und zu fördern. Aus dem Kreis Plön erhielt die Grundschule Lütjenburg mit den Außenstellen Panker (Darry) und Giekau das Prädikat. Sie bildet unter anderem Streitschlichter aus.

Karina Dreyer 12.06.2015

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Selbsthilfe, Gesundheit – diese Themen standen in dieser Woche am Regionalen Berufsbildungszentrum (RBZ) Wirtschaft auf dem Programm. Bei der elften Auflage des landesweit einmaligen Markts der Möglichkeiten hatten die Schüler Gelegenheit, einen Blick über den „Tellerrand“ des Schulalltags hinaus zu werfen.

Christoph Jürgensen 04.06.2015
Politik

Umgangsformen als Pflichtfach? - Sechste Stunde: Benehmen

Früher war sowieso alles besser. Die Unterrichtsinhalte: lebensnäher. Der Respekt der Schüler vor den Lehrern: größer. Jetzt ist die Mehrheit der Bürger laut einer repräsentativen Umfrage des Institutes YouGov unter 1330 Deutschen sogar der Meinung, dass „Benehmen“ ein Unterrichtsfach werden sollte – am besten verpflichtend.

Tamo Schwarz 22.05.2015

Behinderte und nicht behinderte Schüler in einer Klasse — wie kann das funktionieren, damit alle Kinder profitieren? Vier Schulen erhalten jetzt einen Preis, weil sie auf hohem Niveau inklusiv unterrichten — trotz schlechter Rahmenbedingungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.05.2015
Segeberg

Tagung in Bad Segeberg - Viele Schüler haben Probleme

Das Leben an Schulen ändert sich massiv. Viele Kinder drohen unter die Räder zu kommen: Wegen sozialer Probleme, weil ihre Familien arm sind oder weil sie gemobbt werden. Vor allem die Zahl der Schüler mit finanziellen und psychischen Problemen ist stark gestiegen, berichteten Schulsozialarbeiter während einer Landestagung in der Jugendakademie in Bad Segeberg.

Gerrit Sponholz 13.05.2015

Die Zahl der Lehrer, die nur befristete Verträge haben, ist in Schleswig-Holstein gesunken. Zum Stichtag 13. April waren 1457 Lehrkräfte im Umfang von 981 Stellen im Schuldienst des Landes befristet beschäftigt, teilte das Bildungsministerium am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.05.2015

Kiel (dpa/lno) - Aus Brand- und Denkmalschutzgründen müssen Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) und 170 Mitarbeiter ihres Hauses voraussichtlich im September umziehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.04.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein