Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
1°/ -0° bedeckt
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Bildungsministerin - Prien verteidigt Schul-Öffnung

Ab dem 8. Juni erhalten Grundschüler wieder täglich Unterricht im Klassenverband. Während Bildungsminsterin Karin Prien das für richtig hält und die Eltern sich freuen, vermissen Lehrerverbände den Gesundheitsschutz. Und die Kitas sollen auch in den Sommerferien die Betreuung sichern.

Anne Holbach 29.05.2020

Dieser Erfolg ist für die sieben Mädchen von der Isarnwohld-Schule in Gettorf ganz großes Kino: Mit ihrem Mystery-Kurzfilm „Locked“ landeten sie beim Landesentscheid des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen auf dem zweiten Platz. Ungewöhnlich sind die Sprache und Kulisse.

Jan Torben Budde 29.05.2020

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien erklärt im Interview, warum sie die Rückkehr zum Regelunterricht jetzt für geboten hält, wie es mit den Kontaktbeschränkungen aussieht und warum es feste Lerngruppen gibt.

Anne Holbach 28.05.2020

In den Bundesländern steht das Abitur an. Doch wegen der Corona-Pandemie können die Abschlussprüfungen nicht unter regulären Bedingungen stattfinden. Zudem müssen in nahezu allen Bundesländern die Prüfungen verschoben werden. Über die aktuellen Prüfungstermine in den einzelnen Bundesländern informieren wir Sie hier.

28.05.2020

Eltern in Schleswig-Holstein können aufatmen: Schon ab dem 1. Juni sollen mehr Kinder in den Kitas betreut werden, im kommenden Schuljahr soll dann wieder regulär Unterricht an den Schulen stattfinden. Möglich macht dies das aktuell niedrige Infektionsgeschehen in Schleswig-Holstein.

Anne Holbach 27.05.2020

Der Kreis Plön kämpft mit den Folgen der Corona-Krise. Gastronomen und Hoteliers nehmen weniger Geld ein, Selbständige plagen Existenzsorgen. Dadurch sinken die Steuereinnahmen. CDU-Kreischef Werner Kalinka erklärt im Interview, was der Kreis unternehmen sollte und legt ein klares Bekenntnis ab.

Robert Michalla 26.05.2020

Die Schülerfirma "deLight it" aus Kaltenkirchen hat den digitalen Junior Landeswettbewerb für sich entschieden. In einer Videobotschaft lobte die Jury aus Bildungs- und Wirtschaftsvertretern besonders die kreative und witzige Unternehmenspräsentation der Schüler des Gymnasiums Kaltenkirchen.

Nicole Scholmann 25.05.2020

Online-Unterricht - So läuft das Lehren auf Distanz

Am Montag werden die Schulen mit der dritten Stufe der Wiedereröffnung auf einen Schlag voller. Doch auch wenn es mehr Präsenzunterricht gibt, bleibt das Online-Lernen und Lehren. Wie gut Digital-Unterricht funktioniert, ist eine Frage der Ausstattung und der sozialen Hintergründe.

Anne Holbach 24.05.2020

Der Shutdown trifft viele Menschen hart. Vor allem Familien, die ohnehin finanziell benachteiligt sind, haben unter den Folgen der Corona-Pandemie noch stärker zu leiden. So wie die alleinerziehende Mutter Sabrina Mollenhauer aus Kaltenkirchen und ihre beiden Söhne Maxim und Michel.

Sylvana Lublow 13.05.2020

Lehrer sollten Laptops gestellt bekommen, um von Zuhause aus arbeiten zu können – das gehört zu den Forderungen, die der Philologenverband Schleswig-Holstein stellt. Das Geld vom Bund sollte nicht nur Schülern zugute kommen.

10.05.2020

Viertklässler im Norden dürfen am Mittwoch wieder in die Schule. Während sich viele Pädagogen und Schüler auf ein Stück Normalität freuen, fordert die Landes-Elternvertretung für Grundschüler: Vor allem Erstklässler müssten wieder zurück in die Schulen. Sonst drohten Klagen von Eltern.

Jürgen Küppers 05.05.2020

Schule in Corona-Zeiten - Wenn zu Hause der Laptop fehlt

 Der digitale Unterricht stellt Lehrer und Schüler vor neue Herausforderungen. Das sogenannte Homeschooling, das durch die Corona-Krise nötig wird, muss sich erst etablieren. Dazu gehört auch, dass die nötige Ausstattung vorhanden sein muss. Sonst wird der Alltag so mühsam wie bei Familie Herbst.

Steffen Müller 03.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein