Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 9° Regenschauer
Thema Susanne Gaschke

Susanne Gaschke

Anzeige

Alle Artikel zu Susanne Gaschke

Kieler Steuer-Deal: Verlust der Rathausmehrheit droht - Gaschke will sich erklären

Der Streit um den Kieler Steuer-Deal spitzt sich weiter zu. Am Montag will die Oberbürgermeister Susanne Gaschke eine Erklärung abgeben. KN-online berichtet in einem Liveticker. Die Luft für sie wird immer dünner: Die Kieler Grünen, Partner der SPD im Rathaus, haben Gaschke (SPD) aufgefordert, sich für die Attacke gegen Ministerpräsident Torsten Albig zu entschuldigen.

Bodo Stade 28.06.2016

KN-online berichtet live aus dem Rathaus - Gaschke will sich entschuldigen

Die Kieler OB Gaschke will um 11 Uhr vor der Presse eine Erklärung in Sachen Steuer-Deal abgeben. Gibt es eine neue Attacke, eine Entschuldigung oder gar einen Rücktritt? KN-online berichtet live vor Ort!!

28.06.2016

Talkshow-Auftritt bei „3 nach 9" - Versöhnliche Töne von Gaschke

Ein mit Spannung erwarteter Auftritt: Die zurückgetretene Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke betrat am Freitag eine neue Bühne. In der Talkshow „3 nach 9" äußerte sie sich zu ihrem spektakulären Abgang in Kiel.

KN-online (Kieler Nachrichten)

Kieler Steueraffäre - Albig wünscht Gaschke Ruhe

Im Streit um den millionenschweren Steuererlass für den Kieler Augenarzt Detlef Uthoff lässt sich Ministerpräsident Torsten Albig nicht aus der Reserve locken. Erstmals äußert er sich nach der Kritik von Susanne Gaschke.

Uta Wilke 28.06.2016

Kieler Steueraffäre - Wusste Gaschke früher Bescheid?

Die zurückgetretene Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) wusste offenbar schon im Februar 2013, dass es in ihrer Finanzverwaltung erhebliche Bedenken gegen einen Steuererlass für den Augenarzt Detlef Uthoff gegeben hat.

08.11.2013

Wirtschaft schlägt Kandidaten vor - OB-Suche nimmt Fahrt auf

Seit Susanne Gaschke (SPD) über die Steueraffäre stolperte und als Oberbürgermeisterin zurücktrat, wird heftig über mögliche Nachfolger spekuliert. Die Wirtschaft in Kiel ist schon einen Schritt weiter: Sie weiß schon, wen sie ins Rennen schicken will.

Martina Drexler 28.06.2016

Nach Gaschkes Rücktritt - Was muss der neue OB können?

Seit dem Rücktritt von Susanne Gaschke (SPD) sind alle Parteien auf OB-Kandidaten-Suche. Die rot-grün-blaue Kooperation, die sich auf eine gemeinsame Kandidatur verständigt hat, schärfte im ersten Gespräch der Findungskommission das Anforderungsprofil für den neuen Verwaltungschef bzw. die neue Chefin.

Martina Drexler 28.06.2016

Wer wird neuer OB? - Parteien suchen einen Nachfolger

Nach dem Rücktritt der Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) wollen Sozialdemokraten, Grüne und SSW einen gemeinsamen Nachfolgekandidaten suchen. Die Vorstände der Kreisparteien schlagen ihren Gremien vor, eine gemeinsame Findungskommission für die Auswahl einer geeigneten Persönlichkeit für das Amt zu bilden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Der Fall Gaschke schlägt weiter hohe Wellen. Die Kommunalaufsicht ordnete ein Unterschriftenkürzel unter einem Schreiben zum umstrittenen Steuerdeal der damaligen OB zu. Es stammte aber von ihrem Büroleiter. Der Fehler rückte Gaschke in ein falsches Licht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Alle Parteien an einem Tisch - Oberbürgermeister-Kandidaten gesucht

Es war eine außergewöhnliche Runde, die sich am Wochenende im Hotel „Birke“ traf: Die Spitzen von CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und Piraten loteten nach dem Rücktritt von Susanne Gaschke (SPD) als Oberbürgermeisterin Gemeinsamkeiten bei der Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin aus.

Martina Drexler 11.11.2013

Die Stadt Kiel will den als komplett rechtswidrig eingestuften Steuererlass für den Augenarzt Detlef Uthoff wieder aufheben. Von der Kommunalaufsicht hat Bürgermeister Peter Todeskino (Grüne) grünes Licht für das von ihm vorgeschlagene Verfahren erhalten, nun doch die volle Steuerschuld in Höhe von 7,8 Millionen Euro bei Uthoff einzutreiben.

Martina Drexler 28.06.2016

Die Nötigungsvorwürfe gegen die frühere Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) und ihren Mann, den SPD-Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Bartels, bleiben ohne juristisches Nachspiel. Der eingeschaltete Generalstaatsanwalt in Hamburg sieht keinen Anlass, ein Ermittlungsverfahren einzuleiten.

Martina Drexler 28.06.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20