Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 11° bedeckt
Thema Susanne Gaschke

Susanne Gaschke

Anzeige

Alle Artikel zu Susanne Gaschke

Ein Jahr Kieler Steuer-Deal - Eine Steueraffäre und viele Wunden

Vor genau einem Jahr setzte Kiels damalige Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) ihre Unterschrift unter einen millionenschweren Steuererlass. Mit fatalen Folgen: Die Eilentscheidung führte nach heftigem parteiinternen Streit Ende Oktober 2013 zu ihrem Rücktritt. Bis heute lastet die Aufarbeitung der Steueraffäre schwer auf der Stadt.

Martina Drexler 21.06.2014

Seiteneinsteiger im Kieler Kabinett - Professoren tun sich schwer

Heydemann, Marnette, Gaschke, Wende — Politik-Seiteneinsteiger ecken im Norden oft an. Unkonventionelles Vorgehen wird von ihnen erwartet, aber auch rasch gerügt. Die Gründe sind unterschiedlich. Besonders über Professoren geraten Politik-Profis gern in Rage.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.05.2014

Für Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer war die jüngste Sitzung des Wirtschaftsausschusses die erste in seiner Funktion als Wirtschaftsdezernent. Wie seine Vorgängerin Susanne Gaschke hat der frühere Staatssekretär die Wirtschaftspolitik der Stadt zur Chefsache erklärt. Als wichtige Ziele nannte er das Management der Gewerbeflächen und eine verstärkte interkommunale Regionalplanung.

Martina Drexler 23.05.2014

Lehren aus dem Steuer-Deal - Das Finanzamt soll es richten

Der Kieler Steuerdeal könnte Auswirkungen auf das gesamte Land haben. Denn Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) rennt mit seinem eingereichten Vorschlag, künftig den Finanzämtern die einheitliche Zuständigkeit für Gewerbesteuern zu überlassen, beim Finanzministerium offene Türen ein. Es sei immer gut, Doppelstrukturen kritisch zu hinterfragen, erklärte die Behörde.

Martina Drexler 20.05.2014

Ministerpräsident Torsten Albig und Innenminister Andreas Breitner haben auf die Offensive von Susanne Gaschke betont gelassen reagiert. Die Ankündigung der Ex-Oberbürgermeisterin, Akteneinsicht nehmen zu wollen, ließ die beiden Spitzen-Genossen am Donnerstag offenbar kalt.

Martina Drexler 18.05.2014

Susanne Gaschke ist unschuldig. Genau das besagt die Einstellung der Ermittlungen. Denn es fanden sich keine hinreichenden Anhaltspunkte, dass die frühere Kieler Oberbürgermeisterin womöglich billigend einen Schaden für die Stadt in Kauf nahm, als sie den millionenschweren Steuererlass unterschrieb.

Martina Drexler 15.05.2014

Kieler Steuer-Deal - Die Fehlersuche soll weitergehen

Bei den Kieler Sozialdemokraten herrschte Erleichterung vor, als die Nachricht über die Einstellung des Verfahrens gegen Susanne Gaschke (SPD) bekannt wurde. CDU und FDP fordern jetzt, die damaligen Vorgänge um den millionenschweren Steuererlass lückenlos aufzuklären.

Martina Drexler 17.05.2014

Der Verdacht der Untreue in besonders schwerem Fall gegen Kiels frühere Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke ist vom Tisch. Die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlungen wegen der Steueraffäre mit der Begründung ein, es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht.

Martina Drexler 15.05.2014

Gerwin Stöcken ist ein kostenbewusster Mensch. Nicht nur, weil er sein neues Büro mit der alten Ikea-Sitzgruppe von Kiels Ex-Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke möbliert hat. Der neue Dezernent für Soziales, Gesundheit, Wohnen und Sport hat auch bei seinen vielen Aufgaben die Kosten im Blick.

Jürgen Küppers 05.05.2014

„Volles Risiko“ - Gaschke-Buch über die OB-Zeit

Für ihren Ausflug in die Politik hat die frühere „Zeit“-Redakteurin Susanne Gaschke einen hohen persönlichen Preis bezahlt: Die Sozialdemokratin zog nach nur elf Monaten im Amt als Kieler Oberbürgermeisterin die Konsequenz aus der Steueraffäre und trat am 28. Oktober 2013 zurück.

Martina Drexler 29.04.2014

Kiels neuer Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) zeigt sich in der juristischen Auseinandersetzung um den umstrittenen Steuerdeal mit dem Augenarzt Detlef Uthoff zuversichtlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.04.2014

Kieler Oberbürgermeister - Ulf Kämpfer nimmt Arbeit auf

Kiels neuer Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) will regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. In seiner Zeit als Umweltstaatssekretär sei er mit dem Auto gefahren und habe dabei sechs Kilogramm zugenommen, sagte Kämpfer an seinem ersten Arbeitstag am Donnerstag im Rathaus. „Das wird mir nicht wieder passieren.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.04.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20