Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 11° bedeckt
Thema Susanne Gaschke

Susanne Gaschke

Anzeige

Alle Artikel zu Susanne Gaschke

Nach dem Schuldenerlass für die Reederei des Managers Bernd Kortüm schlagen die Wellen im Landeshaus hoch. FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki legte Finanzministerin Monika Heinold den Rücktritt nahe.

Ulf Dahl 09.11.2016

Oberbürgermeisterwahl in Kiel - Stichwahl zwischen Meyer und Gaschke

Mit Spannung wurde der Ausgang der OB-Wahl in Kiel erwartet. Nun steht fest, dass es zu einer Stichwahl zwischen Gert Meyer (CDU) und Susanne Gaschke (SPD) am Sonntag, 11. November, kommen wird. Die wichtigsten Informationen des Tages haben wir für Sie in einem Live-Ticker zusammengefasst.

Imke Schröder 17.08.2016

Vier Männer und eine Frau wollen als Oberbürgermeister-Kandidaten bei der Direktwahl am 28. Oktober das Kieler Rathaus erobern: Susanne Gaschke (SPD), Gert Meyer (CDU), Andreas Tietze (Grüne) sowie die parteiunabhängigen Kandidaten Jan Barg und Matthias Cravan. In der letzten Woche vor der Wahl beleuchten wir die persönlichen Seiten der Kandidaten in einer Porträtreihe.

Martina Drexler 10.08.2016

OB-Wahl in Kiel - Barg: Bin kein Spaßkandidat

Vier Männer und eine Frau wollen als Oberbürgermeister-Kandidaten bei der Direktwahl am 28. Oktober das Kieler Rathaus erobern: Susanne Gaschke (SPD), Gert Meyer (CDU), Andreas Tietze (Grüne) sowie die parteiunabhängigen Kandidaten Jan Barg und Matthias Cravan. In der letzten Woche vor der Wahl beleuchten wir die persönlichen Seiten der Kandidaten in einer Porträtreihe.

Jürgen Küppers 10.08.2016

Kieler OB-Kandidaten präsentieren sich - Gaschke fordert Bürgerentscheid

Gut einen Monat vor der Oberbürgermeisterwahl in Kiel haben die Kandidaten von SPD, CDU und Grünen in einer ersten gemeinsamen Runde ihre Vorstellungen erläutert. Susanne Gaschke von der SPD, Gert Meyer von der CDU und Andreas Tietze von den Grünen traten am Montagabend im Haus des Sports auf einer Veranstaltung der Kieler FDP auf - die Liberalen bieten zur Wahl am 28. Oktober keinen eigenen Kandidaten auf.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.07.2016

Wahlkampfauftakt in Kiel - Fragen Sie die OB-Kandidaten

Fünf Kandidaten treten am 28. Oktober zur Wahl des Kieler Oberbürgermeisters an. Zum Auftakt des Wahlkampfes will KN-online wissen, welche Themen die Bürger interessieren. Direkte Fragen werden an die Kandidaten weitergeleitet.   

Christian Hiersemenzel 06.07.2016

Die Kandidaten zur Wahl des Kieler Oberbürgermeisters am 28. Oktober stehen fest. Am Freitagmorgen tagte der Gemeindewahlausschuss und bestätigte außer den drei gesetzten Vertretern der Parteien auch zwei unabhängige Bewerber.

Christian Hiersemenzel 06.07.2016

OB-Kandidat für Kiel - Tietze: "Wir Grünen können Stadt"

Die Kieler Grünen treten mit einem eigenen Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl am 28. Oktober an - und der zeigt sich nun kämpferisch: „Kiel kann mehr“ gab der Landtagsfraktionsvize Andreas Tietze als Losung aus.

Martina Drexler 06.07.2016

Oberbürgermeisterwahl in Kiel - Gaschke sieht sich auf gutem Weg

Susanne Gaschke hat den Wahlkampf um das Amt des Kieler Oberbürgermeisters eröffnet. Nach der parteiinternen Kritik an ihrer Bewerbung sieht sich die 45-jährige SPD-Kandidatin jetzt auf einem guten Weg. „Ich habe den Eindruck, wir freuen uns sehr geschlossen auf die Auseinandersetzung mit der politischen Konkurrenz“, erklärte Gaschke in einem Interview mit den Kieler Nachrichten (Sonnabendausgabe).

Bodo Stade 17.08.2012

OB-Kandidat der CDU - Meyer gibt sich selbstbewusst

Der Kandidat präsentierte sich im kleinen Raum des Friedrichsorter Sportheims selbstbewusst: Kiels früherer Stadtrat Gert Meyer (41), einziger Bewerber der CDU um das Oberbürgermeisteramt in der Direktwahl am 28. Oktober, gab bei der ersten Vorstellung als Parole „für Kiel ohne Wenn und Aber“ aus.

Martina Drexler 06.07.2016

Nach scharfer Kritik - SPD-Spitze stellt sich hinter Gaschke

Die parteiinterne Kritik an ihrer frisch gekürten Oberbürgermeister-Kandidatin hat die Kieler SPD in Aufruhr versetzt. Die Spitzen von Kreisvorstand, Kreisausschuss und Ratsfraktion sicherten Susanne Gaschke am Dienstagabend demonstrativ ihre „volle Unterstützung“ zu und wiesen die Vorwürfe am Findungsverfahren vehement zurück.

Bodo Stade 15.08.2012

Nach der Nominierung der „Zeit“-Redakteurin Susanne Gaschke zur SPD-Oberbürgermeisterkandidatin rumort es an der Kieler Basis. „Das Beste am Ergebnis vom Wochenende ist, dass es so knapp ausfiel“, sagte zum Beispiel Dieter Hartwig, Vorsitzender des Ortsbeirats Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook. Es gibt aber auch positivere Stimmen.

Christian Hiersemenzel 14.08.2012
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
31 32 33