Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 11° bedeckt
Thema Susanne Gaschke

Susanne Gaschke

Anzeige

Alle Artikel zu Susanne Gaschke

Kieler Steuer-Deal: Interview mit Wolfgang Kubicki - „Versicherung greift nicht bei strafbarem Fehlverhalten“

Mit dem Rücktritt von Susanne Gaschke ist der Wirbel um den Steuerdeal nicht beendet. Die Stadt will ihr Geld zurück. Und die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Ex-Oberbürgermeisterin. Wolfgang Kubicki, FDP-Landtagsfraktionschef und Strafverteidiger, stellte sich unseren Fragen.

Uta Wilke 30.10.2013

Kieler Steuer-Deal - Gaschkes zorniger Abgang

Am Ende war der Druck zu groß: Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) ist am Montag nach wochenlangem Wirbel um den von ihr unterschriebenen Steuererlass zurückgetreten. Ihren letzten Auftritt nutzte sie zu einem Frontalangriff auf Politik und Medien. Zu ihrer Situation wird sie sich auch am Freitagabend als Gast bei der Sendung "3 nach 9" äußern.

Martina Drexler 28.06.2016

Susanne Gaschke ist am Montag für einen letzten Auftritt ins Rathaus gekommen. Um Punkt 12 Uhr beendete sie ihren Ausflug in die Politik. Fehler räumte Kiels scheidende Oberbürgermeisterin nur am Rande ein.

Bodo Stade 29.10.2013

Als Oberbürgermeisterin wollte die Quereinsteigerin Susanne Gaschke frischen Wind in das Kieler Rathaus bringen. Am Ende hat die frühere Journalistin durch ihren Umgang mit der Steuer-Affäre einen Sturm entfacht – und ist darin untergegangen.

Martina Drexler 28.06.2016

Auszüge aus Susanne Gaschkes Rücktrittserklärung:

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.10.2013

Aufatmen in der Landespolitik: Parteiübergreifend wurde der Rücktritt von Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) als richtig bezeichnet. Die Opposition hat weiteren Aufklärungsbedarf beim Steuerdeal.

Uta Wilke 29.10.2013

Am Tag ihres Rücktritts wird Susanne Gaschke noch einmal nationale Aufmerksamkeit zuteil. Wenige Minuten nach ihrer Pressekonferenz schreibt Spiegel Online in einer Eilmeldung: „Kiel braucht ein neues Stadtoberhaupt.

Tamo Schwarz 29.10.2013

Ende mit Schrecken statt Schrecken ohne Ende: Dem übermäßigen Rücktrittsdruck konnte Kiels Oberbürgermeisterin nicht mehr standhalten. Gaschke kam mit ihrem Amtsverzicht demütigenden Parlamentsbeschlüssen zuvor. Die Lage der SPD ist zwiespältig.Ein möglicher Nachfolger hat sich auch schon ins Gespräch gebracht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.06.2016

Der Rücktritt von Susanne Gaschke wurde in den vergangenen Wochen von vielen Seiten gefordert. Sind mit der Entscheidung der 46-Jährigen nun alle zufrieden? KN-online hat für Sie die ersten Reaktionen eingefangen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - Gaschke kurz vor dem Rücktritt?

Kiels Oberbürgermeisterin ist zurück im Rathaus. Am Mittag will sie eine Erklärung abgeben. Bisher hatte sie einen Amtsverzicht stets abgelehnt. Doch wegen ihres umstrittenen Steuerdeals ist der Rücktrittsdruck stetig gewachsen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - Susanne Gaschke kehrt zurück

Im Kieler Rathaus erwartet man die Woche der Entscheidung. Das gilt nicht nur für einen möglichen Rücktritt der Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke, sondern auch für die Positionierung der SPD-Fraktion: Wie wird sie sich am Donnerstag in der Ratsversammlung bei Abstimmungen über einen Rücktritt und eine Abwahl verhalten? Fest steht bisher nur: Gaschke wird am Montag an ihren Schreibtisch im Rathaus zurückkehren.

Heike Stüben 26.10.2013

Was passiert, wenn Oberbürgermeisterin Gaschke zurücktritt oder abgewählt wird? Auf jeden Fall müssen die Bürger wieder an die Wahlurne, und die Stadt muss eine Neuwahl bezahlen.

Heike Stüben 26.10.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10