Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 3° stark bewölkt
Thema Sylt

Sylt

Anzeige

Alle Artikel zu Sylt

Es vergeht kein Tag im deutschen Fernsehen ohne Krimi. Warum schauen sich die Zuschauer zwischen Sylt und Oberstdorf so gern Mord und Totschlag an? Der Grund dafür ist nicht nur die wohlige Angst im heimischen Wohnzimmer. Es geht auch um die Gesellschaft – und ihre Debatten.

29.11.2020

Auf den Kanaren sind diesen Monat schon mehr Bootsmigranten angekommen als im gesamten Vorjahr. Dort bleiben sie. Die spanische Regierung will sie keinesfalls aufs Festland lassen.

22.11.2020

Über Mittelamerika verbreitete Hurrikan „Eta“ kürzlich Angst und Schrecken. Über dem Meer milderte er sich zu einem Atlantiktief ab. Dessen Schauer bringen Deutschland am Freitag oberhalb von 400 Metern Schnee.

20.11.2020

Filmproduktion im Land - Weniger Drehtage, weniger Kino

In Zeiten der Pandemie wird nicht nur weniger Kino gezeigt - es wird auch weniger gedreht. In Hamburg und Schleswig-Holstein sind in diesem Jahr nach Angaben der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein deutlich weniger Kinofilme entstanden als in den Jahren zuvor.

Ruth Bender 17.11.2020

Während die letzten Urlauber die Ferieninsel Sylt verlassen mussten, hat das Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein erste Eilentscheidungen zum Beherbergungsverbot getroffen. Geklagt hatten ein Ehepaar, das seinen Urlaub auf Sylt verbringt und eine Gesellschaft, die Ferienwohnungen betreibt.

Christian Hiersemenzel 05.11.2020

Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen einen weiteren Mann Anklage im Missbrauchsfall Münster. Es geht um den schweren sexuellen Missbrauch von zwei Kindern.

04.11.2020

Die neuen Corona-Regeln in Schleswig-Holstein sind erst seit Montag in Kraft. Nun gibt es bereits die ersten drei Anträge gegen die Verordnung vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig.

02.11.2020

Wegen der Corona-Pandemie erlauben nur wenige Häfen weltweit das Anlegen von Kreuzfahrtschiffen. Die Reedereien suchen daher nach neuen Zielen in der europäischen Umgebung – das Wattenmeer ist eines davon. Naturschützer sehen das Weltnaturerbe aber durch Kreuzfahrten bedroht.

29.10.2020

Das Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein ist rechtswidrig. Zu dieser Entscheidung kam der 3. Senat des Oberverwaltungsgerichts am Freitag. Gegen die Regelung geklagt hatten Hotels in Travemünde, Grömitz und auf Sylt. Sie sahen sich wirtschaftlich benachteiligt.

Tanja Köhler 23.10.2020

Inken Völpel-Krohn ist die einzige Übersetzerin für friesische Sprache, zudem Vorsitzende des Nordfriesischen Instituts und Wegbereiterin des Studienfachs Frisistik. Nun wird sie für ihr Engagement für die Minderheiten und das deutsch-dänische Grenzland mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet.

Kristiane Backheuer 20.10.2020

Während Richter in anderen Bundesländern das Beherbergungsverbot für verfassungswidrig halten, hat das Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen Eilantrag gegen die Corona-Auflage als unbegründet abgelehnt. In der Hotelbranche sorgt das für Frust.

Anne Holbach 16.10.2020

Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht hat einen Eilantrag gegen das Beherbergungsverbot in dem Bundesland abgelehnt. Eine Familie aus dem Kreis Recklinghausen, die ab Freitag auf Sylt Urlaub machen wollte, hatte den Antrag gestellt, wie das Gericht am Donnerstagabend mitteilte.

16.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10