Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)

Anzeige

Alle Artikel zu Technisches Hilfswerk (THW)

Alarm in Eckernförde: Im Januar 1957 drohte während eines schweren Nordoststurms die Bundesstraße 76 unterhalb des alten Leuchtfeuers unterspült zu werden. Auch an anderen Stellen in der Stadt hinterließ der Januarsturm Spuren.

Stefan Deiters 16.01.2021

Um von Corona besonders gefährdete Menschen besser schützen zu können, verteilt das Land fast zehn Millionen Masken an Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Zudem wird die Produktion von Schutzausrüstung mit Fördergeldern in Millionenhöhe unterstützt.

08.01.2021

Impfzentrum gestartet - Auch in Gettorf: Zu wenig Impfstoff

Das erste Impfzentrum des Kreises Rendsburg-Eckernförde hat in Gettorf seinen Betrieb aufgenommen. Aufgrund der mangelnden Impfstoff-Menge wurde in den ehemaligen Containerklassen der Isarnwohld-Schule am Sportpark aber nur eine von vier Impfstrecken aktiviert.

Paul Wagner 05.01.2021

Im Landkreis Goslar wird eine männliche Leiche gefunden. Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen Ermittlungen in dem Fall auf. Erste Hinweise deuten auf ein Gewaltverbrechen hin.

04.01.2021

Solange die Schulen im Lockdown geschlossen bleiben, fordern die Grünen eine Betreuungsgarantie für Schüler und Kita-Kinder. Göring-Eckardt: Erwarte von Bund und Ländern, dass sie klar vereinbaren, wie es für Schulen und Kitas bis zum Sommer weitergeht. Am Montag beraten die Kultusminister über den Schulunterricht nach dem 10. Januar.

04.01.2021

Das THW bekommt eine neue Unterkunft in Eckernförde. Nachdem das Technische Hilfswerk am alten Standort aus allen Nähten platzt, hat der Bund ein altes Autohaus im Amselweg gekauft, auf dessen Grundstück für 4,2 Millionen Euro neu gebaut werden soll. Die Bedeutung der Hilfsorganisation wächst.

Christoph Rohde 31.12.2020

Das Zünden von Böllern ist an Silvester in Berlin weitgehend verboten. Dennoch erwarten die Einsatzkräfte eine Art Ausnahmezustand. Tausende Polizisten und Rettungskräfte werden im Einsatz sein.

29.12.2020

In Sonneberg, dem kleinsten Landkreis Thüringens, ist die Corona-Lage äußerst angespannt. Daher hat der Landrat jetzt den Katastrophenfall ausgerufen. Nun könnte schnell Hilfe geleistet werden, wenn etwa bei Rettungsdiensten oder in Pflegeeinrichtungen Kräfte ausfallen.

29.12.2020

Feuer in Hamburg-Rothenburgsort: Vor dem Gebäude einer Exportfirma haben mehrere Elektrogeräte gebrannt. Das Feuer griff auch auf die angrenzende Lagerhalle über.

29.12.2020

Der erste Pieks kann gesetzt werden: Auch in Schleswig-Holstein sind am Sonntag Impfungen gegen das Coronavirus verabreicht worden. Drei von bislang zehn mobilen Teams im Land haben in Lübeck ihre Arbeit aufgenommen. Die ersten Impfungen bekommen die Bewohner von Pflegeheimen.

Steffen Müller 28.12.2020

Keine große Party am Brandenburger Tor, Böllerverbot an vielen Orten: Die Vorbereitungen für eine ungewöhnliche Silvesternacht in Berlin laufen. Die Feuerwehr macht sich dennoch wie jedes Jahr bereit für einen möglichen Ausnahmezustand.

28.12.2020
Die Impfzentren stehen, die mobilen Impfteams sind zusammengestellt, freiwillige Helfer gibt es ausreichend. Es kann also am 27. Dezember mit den Impfungen losgehen. Aber fatalerweise fehlt eine Aufklärungs- und Werbekampagne der Regierung, kommentiert Tim Szent-Ivanyi.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10