Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Thema Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)

Alle Artikel zu Technisches Hilfswerk (THW)

Die Regie-Einheit der Stadt Neumünster funktioniert wieder mit ehrenamtlicher Leitung. Patrick Mischke (34) und sein Stellvertreter Wolfgang Mielke (52) bilden das neue Team an der Spitze. Und das freut sich über jeden „Nachwuchs“.

Sabine Nitschke 24.11.2015

Segeberg Einwohnerversammlung Kaum Interesse am Ehrenamt

Erst Mitte Oktober hatte es in Kaltenkirchen eine Einwohnerversammlung zur Flüchtlingskrise gegeben. Es kamen derart viele Bürger, dass zusätzliche Stühle herangeschafft werden mussten. Zur jüngsten Versammlung zum Thema Ehrenamt kamen gerade einmal zwei Dutzend Besucher.

Isabelle Pantel 22.11.2015

Mit Sandsäcken haben Freiwillige Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in der Nacht zum Dienstag die Grander Mühle bei Kuddewörde im Kreis Herzogtum Lauenburg vor der Überflutung bewahrt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2015

Auf dem Papier zumindest steht die "Schwarze Null" für 2016. Ob Finanzminister Schäuble angesichts der Flüchtlingskrise am Ende tatsächlich ohne neue Schulden auskommt, wird sich zeigen. Dafür soll auch eine noch größere Rücklage aus Überschüssen geschaffen werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.11.2015

Es ist wohl kein Zufall, dass am Tag nach der verbalen Abrüstung der Koalition die Nachricht von einer denkbaren Verfassungsklage Bayerns gegen den Bund durchsickert. CSU-Chef Seehofer zeigt damit vor dem Berliner Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik die Daumenschrauben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.11.2015

In Sachsen wächst die rassistische Gewalt: In Freital explodiert eine Sprengladung vor dem Fenster eines Asylbewerbers, in Dresden und Pirna werden Ausländer verprügelt, in Meerane kommt es zu fremdenfeindlichen Krawallen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.11.2015

Über 100 Bürger sind zur gemeindlichen Informationsveranstaltung „Die Notlage der Flüchtlinge geht uns alle an“ ins Forum der Naher Schule gekommen. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung: Betreuer für Asylbewerber werden im Amt Itzstedt dringend gesucht.

Harald Becker 21.10.2015

Dass die Stadt Kiel das frühere C&A-Haus als Notquartier für Transitflüchtlinge vorübergehend nutzt, stößt nach wie vor auf ein geteiltes Echo. „Immobilien zu beschlagnahmen, ist das falsche Signal“, warnte Alexander Blažek, Verbands-Chef von Haus & Grund Schleswig-Holstein, angesichts der Sicherstellung des leerstehenden Gebäudes.

Martina Drexler 21.10.2015

Immer mehr Transitflüchtlinge, immer häufiger Familien: Die Situation hat sich in Kiel so zugespitzt, dass die Stadt am Sonnabendnachmittag die Notbremse zog und das frühere Kaufhaus C&A in der Innenstadt zumindest bis Montag „beschlagnahmte“. Juristisch handelt es sich um eine Sicherstellung zur Abwendung von Gefahr.

Martina Drexler 18.10.2015

Im Wahlstedter Industriegebiet wurde eine große Einsatzübung der Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Kreis Segeberg inszeniert. 340 Jugendliche und Ausbilder sowie 38 Fahrzeuge waren im Einsatz. Hinterher gab es viel Lob für den Retternachwuchs.

Harald Becker 11.10.2015

Die Landesregierung prüft den Aufbau von großen Flüchtlingslagern in Schleswig-Holstein. „Das ist das letzte Mittel“, sagte Innenminister Stefan Studt (SPD). „Wir müssen sicherstellen, dass im Winter kein Flüchtling auf der Straße bleibt.“ Je nach Bedarf seien Zeltlager mit je rund 5000 Bewohnern denkbar.

08.10.2015

Eckernförde Notruf-Organsationen stellen sich vor Viele Helfer unter einem Dach

Löschwagen der Feuerwehr, Gerätefahrzeuge des Technisches Hilfswerks und Rettungswagen des DRK – was aussah wie ein Großeinsatz, entpuppte sich am Wochenende als Präsentation der Rettungsorganisationen im Ostseebad. Unter dem gemeinsamen Dach „Notruf Eckernförde“ stellten sich die ehrenamtlich Aktiven mit ihrer Ausrüstung und ihren Aufgaben vor.

Christoph Rohde 28.09.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20