Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)

Anzeige

Alle Artikel zu Technisches Hilfswerk (THW)

Ausnahmezustand und heftiger Regen - Unwetter machen Deutschland zu schaffen

Nun ist auch der Norden Deutschlands von Unwettern erwischt worden - und im Südwesten ist schon wieder massenweise Regen gefallen. In Hamburg erklärte die Feuerwehr am Dienstagabend den Ausnahmezustand wegen eines schweren Unwetters mit einer Windhose im Osten der Stadt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2016

Die Hamburger Feuerwehr hat wegen eines schweren Unwetters mit einer Windhose im Osten der Stadt den Ausnahmezustand erklärt. „Es gibt abgedeckte Dächer und vollgelaufene Keller, mehr als 1000 Feuerwehrleute und das Technische Hilfswerk sind im Einsatz“, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstagabend.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.06.2016

Während in den vergangenen Tagen vor allem der Süden Deutschlands von Unwettern getroffen wurde, traf es am Dienstag nun auch den Norden. Vorerst gab es keine Berichte über mögliche Verletzte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2016

Ein voller Parkplatz war ein Beleg dafür: Der Blaulichttag auf der Festwiese in Bordesholm lockte mehr als 1000 Gäste an. Neben der Vorstellung mehrerer Rettungsorganisationen gab es spektakuläre Vorführungen und Hubschrauber-Rundflüge.

Beate König 05.06.2016

Nach schweren Regengüssen in Polling in Oberbayern hat sich die Lage dort am Nachmittag entspannt. Der am Morgen ausgerufene Katastrophenfall blieb aber zunächst bestehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.06.2016

Ein Erdrutsch hat am Morgen in Schwäbisch Gmünd einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Mehrere Wohnhäuser seien evakuiert worden, sagte ein Sprecher der Polizei Aalen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2016

Bei schweren Unwettern und verheerenden Überschwemmungen sind in Süddeutschland höchstwahrscheinlich vier Menschen ums Leben gekommen. Am schlimmsten traf es den Nordosten Baden-Württembergs. Auch in Bayern - vor allem in Mittelfranken - richteten Unwetter massive Schäden an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2016

Riesenstimmung, Auftritte verschiedener Bands und Tanzgruppen, zahlreiche Spiele für Kinder und vieles mehr. Die 22. Auflage des Kaltenkirchener Stadtfestes übertraf in Sachen Originalität, Programmgestaltung und dem aktiven Mitwirken aller Beteiligten alle vorherigen Stadtfeste.

Alexander Christ 22.05.2016

Die Vorbereitungen zum 21. Fest der Nationen am Sonnabend, 4. Juni, laufen derzeit auf Hochtouren. Die Werbeplakate sind gedruckt. Das traditionelle Fest der Begegnung und Völkerverständigung stellt die Flüchtlinge in den Fokus.

Karsten Paulsen 06.05.2016

Rettungsdienst des Kreis Plön - Explosion in Laboe - aber nur zur Übung

Ein lauter Knall, stinkender Qualm und Sirenengeheul – insgesamt 330 Rettungskräfte mit 60 Fahrzeugen waren am Sonnabend in Laboe im Einsatz, um die Folgen einer vermeintlichen Explosion in der Meerwasserschwimmhalle zu bekämpfen. Tatsächlich war es „nur“ eine Übung des Rettungsdienstes des Kreises Plön.

Thomas Christiansen 30.04.2016

Food-Trucks in Kiel - Neu oder Aufguss alter Tradition?

Die mobile Gastro-Branche macht am Wochenende mit etwa 30 Food-Trucks auf dem Ostseekai erstmals Station in Kiel. Die Küchen auf Rädern bieten Streetfood an. Aber was verbirgt sich dahinter? Ist es ein ganz neuer Trend findiger Geschäftemacher oder ein Aufguss einer alten Tradition?

Günter Schellhase 30.04.2016

Wolf abgeschossen - Live-News am Morgen, 28.04.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 28.04.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 28.04.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige