Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 3° Regen
Thema Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)

Alle Artikel zu Technisches Hilfswerk (THW)

Erneut macht Sachsen mit ausländerfeindlicher Randale von Rechtsextremen und Bürgern Schlagzeilen. Sie attackieren eine Notunterkunft nahe Dresden, die Flüchtlingen ein Obdach bieten soll. Politiker kritisieren die Krawalle. Viele Polizisten werden verletzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.08.2015

Rendsburg Erste Flüchtlinge eingetroffen Herzlich Willkommen in Rendsburg

Die ersten Flüchtlinge sind in der neuen Erstaufnahmestelle des Landes in Rendsburg eingetroffen. Am Sonnabend kurz vor 16 Uhr brachten Busse die Menschen in das Containerdorf am Rande der Stadt. Im Laufe des Nachmittages sollten insgesamt etwa 240 Menschen eintreffen.

Paul Wagner 16.08.2015

Mit dem Dröhnen seiner Generatoren macht das Schnellboot „Zobel“ schon von Weitem auf sich aufmerksam. Gemeinsam mit dem Minensuchboot „Auerbach“ dominieren gestern die grauen Schiffe der Marine den Eckernförder Stadthafen. Der „Tag der Marine“ mit einem Open Ship, vielen Info- und Präsentations-Ständen lockt rund 3500 Besucher.

Christoph Rohde 12.08.2015

Autogrammstunde mit den Spielern von Holstein Kiel, „Unser Norden“-Cup und Sternschnuppennacht: Weitere Themen des Tages gibt es hier im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.08.2015

Ständig nur faul herumliegen, wenig denken müssen und nichts tun, das stresst nicht nur Menschen. Auch die meisten Hunde möchten gerne gefordert werden und arbeiten. Welche Höchstleistungen sie dabei erbringen können, zeigen beispielsweise die Rettungshunde vom Technischen Hilfswerk (THW) Kiel.

Karina Dreyer 05.08.2015

Neumünster Erste Bewohner kommen Sonnabend Containerdorf für 400 Flüchtlinge

Ein Dorf aus 100 Containern soll bis zum Sonnabend auf dem Gelände der ehemaligen Scholz-Kaserne aufgebaut sein. Dann sollen die ersten von 400 Flüchtlingen eintreffen, die Neumünster zusätzlich zu den rund 1200 in der zentralen Landesunterkunft am Haart aufnehmen wird.

Sabine Nitschke 31.07.2015

Ein Reh genießt die Ruhe in dem lauschigen Waldstück und trottet dann ungestört über den angrenzenden Acker. Am höher gelegenen Rand von Ottendorf bietet sich Idylle pur. Doch das war nicht immer so. Vor mehr als 70 Jahren wurde auf der Anhöhe über Leben und Tod entschieden. Am Batterieweg befand sich im Zweiten Weltkrieg eine schwere Flakstellung, die alliierte Bomberverbände abhalten sollte, ihre zerstörerische Fracht auf Kiel abzuwerfen.

Torsten Müller 29.07.2015

Auf eine Million Besucher hatten die Veranstalter der Travemünder Woche gehofft — rund 850 000 kamen. Dennoch sind die Veranstalter zufrieden. Es war eine friedliche und erfolgreiche Veranstaltung, sagt auch die Polizei.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.07.2015

Der Norden wappnet sich für den Sturm: Nach ersten Gewittern in der Nacht zu Sonnabend wird am Abend besonders an der Nordseeküste mit Sturmböen gerechnet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.07.2015

Kiel baut bei der Aufnahme von Flüchtlingen bislang auf leerstehende Kasernen und ehrenamtliche Helfer. Das Ehrenamtliche soll jedoch nur eine Übergangslösung sein, hoffen die Verantwortlichen vor Ort.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.07.2015

Keller werden durchforstet, Spürhunde sind im Einsatz, der Wasserstand des Flüsschens Nuthe in Potsdam wird abgesenkt: Seit mehr als einer Woche sucht die Polizei nach dem sechsjährigen Elias.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.07.2015

Auf der Suche nach dem vermissten Elias aus Potsdam hat sich die Polizei noch einmal auf das Flüsschen Nuthe konzentriert. Ein Teil des Gewässers im Stadtteil Schlaatz wurde ausgebaggert und der Schlamm untersucht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.07.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21