Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)

Alle Artikel zu Technisches Hilfswerk (THW)

Auf der A8 sorgte der anhaltende Schneefall immer wieder für Probleme. Im Landkreis Rosenheim mussten Autofahrer stundenlang bis in die Nacht zum Freitag in ihren Fahrzeugen ausharren. THW und Rotes Kreuz richteten Verpflegungspunkte ein.

11.01.2019

Die jüngsten Hochwasserschäden sind noch nicht behoben, doch nun kündigt sich bereits die nächste Flut an. Am Mittwoch könnte die Ostsee wieder stark über die Ufer treten, sagen Meteorologen voraus. Auf dem Eckernförder Bauhof liegen schon Sandsäcke bereit, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Tilmann Post 08.01.2019

Der Winter 1978/79 war einer der härtesten in Schleswig-Holstein: Sechs Menschen starben, viele Dörfer waren von der Außenwelt abgeschnitten, Hochschwangere wurden in Krankenhäuser geflogen. In einer interaktiven Karte zeigen wir Ihnen die Bilder der Schneekatastrophe von 1978/79.

Tanja Köhler 30.12.2018

Im Fall der getöteten 17-Jährigen in Sankt Augustin hofft die Polizei auf neue Hinweise – dafür soll der See abgepumpt werden, an dem Kleidungsstücke der Getöteten gefunden wurden.

06.12.2018

Die Stadt Lütjenburg wird wohl erstmals Sitz einer größeren Kreiseinrichtung. Auf dem früheren Kasernengelände könnte eine Zentrale für Einheiten des Bevölkerungsschutzes entstehen. Der Bauausschuss des Kreises Plön hat das bereits einstimmig gebilligt. Jetzt muss noch die Stadtvertretung Ja sagen.

Hans-Jürgen Schekahn 28.11.2018

In einer Tiefgarage in Kronshagen hat die Polizei eine Marihuana-Plantage ausgehoben. Die Ermittler der Kripo Kiel stellten dabei 2000 Pflanzen und professionelles Equipment in der Kopperpahler Allee 121 sicher. Die Ware hat einen geschätzten Straßenverkaufswert von 350.000 Euro.

21.11.2018

Seit fast 24 Stunden ist die Feuerwehr in einem Moor in Niedersachsen im Einsatz. Der Grund: ein riesiger Torfbrand. Inzwischen haben die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle gebracht, die Löscharbeiten gehen aber weiter.

24.10.2018
Eckernförde

DGzRS stellt sich vor - Die Retter aus Seenot

Wenn der Motor streikt, keine Wasser mehr unter dem Kiel ist oder ein Crewmitglied über Bord ging – dann sind sie da: die Seenotretter. Die DGzRS unterhält allein an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste 15 Stationen. Eine davon liegt in Eckernförde und stellte sich Dienstag im Stadthafen vor.

Christoph Rohde 19.10.2018

Was die verschiedenen Rettungsorganisationen im Notfall tun, das war das große Thema des Tages am Sonnabend. Auf dem Hof des feuerwehrtechnischen Zentrums in Norderstedt und auf dem angrenzenden Gelände zeigten an die 150 ehrenamtliche und zahlreiche hauptamtliche Helfer, wie sie arbeiten.

Jann Roolfs 14.10.2018

Vor 25 Jahren verschwand eine junge Frau aus Bremen spurlos. Die Polizei vermutet ihre Leiche in einem See und hat ihn nun komplett abpumpen lassen. Die Suche beginnt.

09.10.2018

Der erste schwere Herbststurm hat große Schäden verursacht. Besonders betroffen waren Süd- und Mitteldeutschland. In Bayern starb eine Frau, ein Kleinkind schwebt in Lebensgefahr. Auch der Bahnverkehr war betroffen.

24.09.2018

Die Bundeswehr braucht lange, um sich zu entschuldigen, der Landrat kündigt Evakuierungen an: Für die Menschen am Rande des brennenden Moors im Emsland wird ein Raketentest zum Albtraum. Für das Klima auch.

21.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10