Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema Tiere

Tiere

Anzeige

Alle Artikel zu Tiere

Seine geliebte Dogge fällt in Mexiko in eine heiße Quelle. Um sie zu retten, springt der 32-jährige Besitzer hinterher. Dabei verletzt er sich so schwer, dass er später im Krankenhaus stirbt.

25.07.2020

Opfer eines außer Kontrolle geratenen Jungrinds ist eine Bäuerin in Tirol gewurden. Die Frau wurde von dem Tier attackiert, zu Boden getrampelt und schwer verletzt.

24.07.2020

Die Ursache für das Fischsterben an der Nordseeküste im Juni ist weiterhin ungeklärt. Auch ein erstes Behördengutachten brachte keine abschließenden Erkenntnisse. Im Verdacht stehen immer noch die Baggerarbeiten zur Elbvertiefung.

24.07.2020

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht Apple Updates für die hauseigenen Betriebssysteme iOS, Watch OS, Mac OS und Co. Hier halten wir Sie über die aktuellen Aktualisierungen, Probleme, Fehlerbehebungen oder spannende News rund um Apples Hardware auf dem Laufenden.

24.07.2020

Bei einem Fleischbetrieb in Dissen hat sich eine große Rattenpopulation gebildet. Deswegen sollen rund 470 Tonnen Fleisch vernichtet werden, berichtet Kreissprecher Burkhard Riepenhoff. Ob das betroffene Fleisch auch verzehrt worden sei, könne er nicht sagen.

24.07.2020

Blindenhunde, Therapiehunde und Hunde, die Krankheiten erschnüffeln können. Hunde sind nicht mehr nur der beste Freund des Menschen, sondern auch sein Freund und Helfer. Jetzt soll man sie auch als Corona-Spürhunde einsetzen können.

23.07.2020

Ein Storch verfängt sich in Südhessen in einer Leitung einer Funkmastanlage. Die angerückte Feuerwehr rettet das verletzte Tier. Nun wird der Storch in einer Pflegestelle wieder aufgepäppelt.

24.07.2020

Das Team des Tierheimes am Kirchweg in Henstedt-Ulzburg freut sich über eine neue Anlage für die Kleintiere. Kaninchen und Wellensittiche haben seit kurzem ein neues Domizil. "Wir haben mehrere Pferdeboxen, die für die Kleintierhaltung genutzt werden", sagt Alex Stoffers.

Nicole Scholmann 24.07.2020

Polizei Neumünster - Reh vermutlich von Hund totgebissen

Ein Reh ist in Neumünster nahe des Flugplatzes offenbar mit einem Biss in die Kehle getötet worden – laut Polizei vermutlich von einem Schäferhundmischling. Zeugen hatten beobachtet, wie er dem Tier zuvor hinterherjagte.

24.07.2020

Die Kunststoffproduktion steigt stetig – ebenso wie die Menge an Plastikmüll. Nun berechnen Forscher, wie sich die Menge des Abfalls deutlich senken lässt. Zu den Maßnahmen gehören vor allem die richtige Entsorgung und das Recycling von Plastikmüll.

24.07.2020

Vor wenigen Wochen bringt das Alphaweibchen der Erdmännchen im Kölner Zoo Jungtiere zur Welt. Doch die Wüstenbewohner sind gar nicht so putzig, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

23.07.2020

Wieder Protest vor Vion - Der Sensenmann vor dem Schlachthof

Nachdem der Vion-Schlachthof in Bad Bramstedt im Mai durch den Corona-Massenausbruch unter den osteuropäischen Arbeitern in die Schlagzeilen geraten war, wird er zunehmend zum Ziel von Tierschützerprotesten. Am Mittwoch hatte sich ein Peta-Aktivist im Sensenmann-Kostüm vor die Zufahrt gestellt.

Einar Behn 23.07.2020