Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Tiere

Tiere

Anzeige

Alle Artikel zu Tiere

In Usbekistan sind nach einem Staudammbruch mehrere Dörfer überflutete worden. Dabei starben zwei Kinder, mehr als 50 menschen wurden verletzt. Der Staudamm war erst 2017 in Betrieb genommen worden.

02.05.2020

An einer Stadtbahn-Haltestelle in Bielefeld ist am Donnerstagabend ein 17-Jähriger erstochen worden. Der junge Mann erlag im Krankenhaus seinen Stichverletzungen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen aber später wieder freigelassen.

02.05.2020

Heilpflanzen mit großem Potenzial gibt es einige – wiederholt für Aufsehen sorgt vor allem die Zistrose. In Laborversuchen konnten Zistrosen-Extrakte HI-Viren ausbremsen. Eine beteiligte Wissenschaftlerin erklärt, was die pinken Pflanzen leisten.

01.05.2020

Das Rasenmähen ist – gefolgt von der Pflege der Beete – die aufwendigste Arbeit im Garten. Aber man kann darauf zumindest teilweise verzichten und trotzdem einen schönen Garten haben. Lesen Sie hier die drei besten Profitipps für einen einzigartigen, pflegeleichten Garten.

01.05.2020

Ein Radfahrer greift im Eifelstädtchen Schleiden eine Frau und ihren Hund auf offener Straße an. Er bewirft das Tier mit Kieselsteinen und verletzt es anschließend mit dem Messer schwer. Gegen den 23-Jährigen, der flüchten kann, aber der Hundehalterin bekannt ist, wurde Anzeige erstattet.

01.05.2020

Oldtimerfreunde Probstei - Traktorentreffen wegen Corona abgesagt

Alle zwei Jahre treffen sich seit über 30 Jahren am Fuße der Krokauer Windmühle die Freunde alter Landmaschinen. Doch in diesem Jahr müssen die Technikfans und die Besucher auf das 17. Traktorentreffen der Oldtimerfreunde Probstei verzichten.

Astrid Schmidt 01.05.2020

Der Verein Pointer-Freunde mit Sitz in Nahe engagiert sich europaweit für den Tierschutz. Vor zwei Jahren wurde ein Rettungszentrum auf Zypern eröffnet, das zurzeit nur mit Spenden aus Deutschland finanziert wird. In Nahe hat der Verein ein kleines Charity-Geschäft.

Nicole Scholmann 01.05.2020

US-Präsident Trump befeuert die These, dass das Coronavirus aus einem chinesischen Labor stammen könnte - und dass China die Pandemie womöglich nicht stoppen wollte. Zugleich lobt Trump seine eigene Regierung: Er meint, niemand habe einen besseren Job gemacht.

01.05.2020

Schafe als "Rasenmäher" - Erste Lämmer auf den Goosseewiesen

Lammzeit auf den Goosseewiesen in Eckernförde. Seit Mitte April haben die Heidschnucken, die auf der naturnahen Weidelandschaft als „lebende Rasenmäher“ eingesetzt werden, Nachwuchs bekommen. Derzeit springen elf quicklebendige Lämmer auf dem vom Naturschutzbund Eckernförde betreuten Areal umher.

Christoph Rohde 30.04.2020

“Das Jenke Experiment” ist wohl eines der ungewöhnlichsten deutschen Fernsehformate: Reporter Jenke von Wilmsdorff ging dort regelmäßig an seine körperlichen und psychischen Grenzen. Damit ist es nun vorbei: Von Wilmsdorff und RTL haben den Vertrag nicht verlängert.

30.04.2020

Die US-Geheimdienste gehen nicht davon aus, dass das Coronavirus von Menschen erschaffen worden ist. Es werde aber weiter untersucht, ob es bei einem Unfall aus einem chinesischen Labor entwichen oder von infizierten Tieren auf den Menschen übergesprungen ist. China weißt Vorwürfe zurück.

30.04.2020

Vier Wochen lang konsumiert Jenke von Wilmsdorff nur Produkte, die mit Plastik in Verbindung stehen. Das Ergebnis ist erschreckend. Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt zudem: Auch Kinder haben Plastikrückstände im Blut.

24.09.2019
Anzeige