Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema Tiere

Tiere

Anzeige

Alle Artikel zu Tiere

Tier macht Sachen: Im baden-württembergischen Ellwangen hat eine Katze ihren Kopf in ein Marmeladenglas gesteckt und kam nicht mehr heraus. Ein Passant fand das hilflose Tier auf der Straße. Die Beamten zerschlugen das Glas und befreiten das Tier somit. Die Katze blieb unverletzt.

14.07.2020

Ein furchtbarer Fall von Kindesmisshandlung erschüttert Japan. In Tokio ist ein dreijähriges Mädchen gestorben, weil seine Mutter zu ihrem Freund in den Urlaub flog – und das Kind acht Tage lang alleine zu Hause ließ. Die kleine Noa war offenbar schon vor ihrem Tod vernachlässigt und missbraucht worden.

14.07.2020

Demo war nicht angemeldet - Polizei stoppte Trecker-Demo in Kiel

Keine Sommerpause für die Bauernproteste: Auch am Dienstag rollten die Landwirte mit ihren Treckern wieder durch Kiel – zumindest so lange, bis die Polizei die gut 20 Fahrzeuge im Steenbeker Weg stoppte. Denn offiziell angemeldet war die Aktion nicht.

Sven Janssen 14.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurden an der Hudau und an der Ohlau im Bad Bramstedter Stadtgebiet auf einer Länge von 1,5 Kilometern Renaturierungsmaßnahmen vorgenommen. In diesem Sommer ist der zweite Abschnitt der Schmalfelder dran: von der Ohlau-Mündung bis zur Jägerbrücke.

Sylvana Lublow 14.07.2020

Fleisch essen, ohne Tiere zu töten – geht das? Das Unternehmen Mosa Meat produziert Hackfleisch im Labor und will damit 2022 auf den Markt. Kann sich das durchsetzen?

10.07.2020

Eine 17-Jährige war zusammen mit einer Freundin in Neumünster-Tungendorf unterwegs, als den beiden Frauen in Höhe des Edeka-Marktes an der Wilhelminenstraße ein etwa 50 Zentimeter großer schwarzer Hund entgegenkam. Der biss ohne Vorwarnung plötzlich zu. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Thorsten Geil 14.07.2020

Besitzer gesucht: Im Kreis Unna ist eine trächtige Ziege durch ein Wohngebiet gestreift - und ließ sich erst nach Stunden von der Polizei einfangen. Da von dem Besitzer bisher jede Spur fehlt, wurde die Ziege, bei der die Geburt offenbar kurz bevorsteht, ins Tierheim gebracht.

14.07.2020

In der Mongolei ist ein 15-Jähriger nach einer Beulenpesterkrankung gestorben. Wenige Tage zuvor soll er Murmeltierfleisch gegessen haben, was als möglicher Ansteckungsgrund infrage kommt. In den USA wurde dagegen ein anderes Tier positiv auf eine Infektion mit der Beulenpest getestet.

14.07.2020

Der Bundesrat stimmt für die Verkürzung der Zeit, die Sauen in engen Käfigen verbringen müssen. Das ist besser als die Fortsetzung des jetzigen qualvollen Zustands, kommentiert Marina Kormbaki. Von einem Systemwandel kann aber nicht die Rede sein.

03.07.2020

Gute Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie und mehr Tierwohl, um das zu erreichen fordert Bundesumweltministerin Schulze höhere Fleischpreise. Die Tierhaltung sei teils "beschämend". Schulze glaubt, die von Landwirtschaftsministerin Klöckner initiierte Zukunftskommission für die Landwirtschaft könne wichtige Impulse setzen.

12.07.2020

Nach jahrelangem Streit einigt sich die Länderkammer auf eine allmähliche Reduktion der engen Kastenstände in der Sauenhaltung. Protest entzündet sich an den langen Übergangsfristen. Eine Partei bekommt den Unmut besonders deutlich zu spüren.

03.07.2020

Die Corona-Schließungen beim Fleischfabrikanten Tönnies machen sich in der gesamten Branche bemerkbar. Vor allem Schweinebauern klagen über massive Umsatzeinbußen. Die Grünen fordern jetzt, die Schweinefleischproduktion zu reduzieren und nachhaltiger zu gestalten.

13.07.2020