Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Tüttendorf

Tüttendorf

Anzeige

Alle Artikel zu Tüttendorf

Zu knappe Öffnungszeiten der Schadstoff-Sammelstellen? - AWR weist Kritik zurück - Entsorgung macht Sorgen

Wer an einem Sonnabend seinen Keller oder Schuppen entrümpelt und Farbreste oder ausgedienste Leuchtsoffröhren entsorgen möchte, hat Pech: Die AWR-Recyclinghöfe nehmen an Wochenende keine Schadstoffe an. Auf dieses Problem machte am Montag der Vorsitzende des Dänisch-Wohlder Hauptausschusses, Klaus Juschkat, aufmerksam.

12.05.2009

Stolz hält Tim seine Werner-Figur in der Hand. „Ich habe alle Filme zu Hause“, erzählt der siebenjährige Tüttendorfer. Tim gehörte am Donnerstag zu den wenigen Zaungästen vor dem Parkbistro Wulfshagen, denn dort sollten Dreharbeiten für den neuen Werner-Film laufen. KN-Leser Tobias Hoffmann, der als Komparse mitspielt, schickte uns Bilder.

23.07.2009

Für die seit fast einem Jahr leerstehende Räucherkate gibt es mehrere Interessenten - Neue Rauchzeichen aus Blickstedt

Bis vor knapp einem Jahr war sie noch ein beliebtes Ausflugsziel. Doch mit der Insolvenz des Kieler Fleischereibetriebes Kuno Witt kam auch das Aus für die Räucherkate im Tüttendorfer Ortsteil Blickstedt. Jetzt gibt es Hoffnung, dass in das reetgedeckte Gebäude wieder Leben einkehrt.

20.01.2009

Am 6. September startet das zweite Ochsen- und Obstfest auf Gut Wulfshagen - Feiern vor Traumkulisse

„Wir im Wohld leben auf der Sonnenseite des Kanals“, ist Klaus Juschkat überzeugt. Für Moritz Graf zu Reventlow, Gutsherr von Wulfshagen, gilt das allemal. „Es handelt sich hier um eine der schönsten Hofanlagen Schleswig-Holsteins“, sagt er selbstbewusst, aber ohne eine Spur Arroganz. Am 6. September wird auf dem Gutsgelände das 2. Ochsen und Obstfest gefeiert.

29.05.2009

Neue Umfrage zu längerer Öffnung im Kindergarten Blickstedt - Bald mehr Zeit zum Malen und Spielen?

Im kommunalen Kindergarten „Schwalbennest“ in Blickstedt besteht der Wunsch, künftig länger zu öffnen. Dafür gab der Tüttendorfer Schul- und Sozialausschuss am Dienstagabend aber kein grünes Licht. Grund: In einer Umfrage hatten nur 20 Prozent der Eltern Interesse angemeldet. Jetzt sollen neue Fragebögen endgültig Aufschluss über den Bedarf geben.

18.11.2009

Schulverband lehnt Zuschuss für 100-Jahr-Feier ab - Schinkel muss die Kröte schlucken

Nach der Schul-Ehe in diesem Jahr besteht noch Klärungsbedarf in Schinkel und Neuwittenbek. Jüngster Anlass ist ein Jubiläum.

10.12.2009

Pastorin Wiebke Keller zieht nach Ratzeburg - Koffer packen und Abschied nehmen

Der Abschied fällt ihr nicht leicht: Pastorin Wiebke Keller verlässt Schinkel zum Jahresende. Nach acht Jahren im Pfarrbezirk 3 der Kirchengemeinde Gettorf zieht die 40-Jährige mit ihrer Familie nach Ratzeburg. Dort wird sie Pastorin in der St.-Petri-Gemeinde. „Es sind hier ganz intensive und erfüllte Jahre gewesen“, sagt Keller über ihre erste Gemeindestelle - diese kann frühestens im nächsten Sommer neu besetzt werden.

11.11.2009

... hat der Robin-Wohld-Verein seine Finger im Spiel - Fußballturnier in Altenholz - Wenn der Bürgermeister den Amtsdirektor austrickst...

Als Bürgermeister muss Horst Striebich immer am Ball bleiben. Auch auf dem Sportplatz. Beim 2. Robin-Wohld-Fußballturnier in Altenholz stellte der gerade 65 Jahre alt gewordene Verwaltungschef der Kieler Stadtrandgemeinde unter Beweis, dass das Am-Ball-Bleiben durchaus wörtlich zu verstehen ist. Sein Team verließ am Ende den Kunstrasenplatz des TSV als Gesamtsieger.

04.10.2009

Ausfahrt und Oldtimer-Show auf Gut Wulfshagen zum 125. Geburtstag des Automobils - Darauf fährt der Wohld ab

Vor 125 Jahren ließ Carl Benz den von ihm entwickelten Motorwagen patentieren. Dieses Jubiläum möchte der Schleswig-Holsteinische Automobilclub (S.H.A.C) mit einer Oldtimer- und Youngtimer-Ausfahrt sowie einer Ausstellung feiern. Am Sonntag, 15. Mai, nehmen mindestens 40 vierrädrige Juwelen Kurs auf Gut Wulfshagen.

08.04.2011

Zwei tote Tiere entdeckt - Jagdpächter kritisiert Hundehalter - Rehe an Bisswunden verendet: Jagdpächter kritisiert Hundehalter

Jagdpächter Heinz Toebe ist verärgert. „In meinem Revier in Wulfshagenerhütten sind zwei Stücke Rehwild gerissen worden“, schimpft der Tüttendorfer. Für den Jäger steht eindeutig fest, dass es Hunde ohne Leine waren. Was ist passiert?

26.02.2010

125-Jahr-Feier des Alten- und Pflegeheims: „Allein könnten wir das nicht wuppen“ - 17 Gemeinden mit Gettorfer Heim eng verbunden

Arbeitnehmer, die im Pflegebereich beschäftigt sind, können davon ein Lied singen: Ihre Branche ist seit Jahren einer zunehmenden Ökonomisierung ausgesetzt, und die bringt Arbeitsverdichtung, jede Menge Druck, Bürokratie und sinkende Gehälter mit sich. Wo bleibt der Mensch? Auch wenn mit der Brücke Rendsburg-Eckernförde inzwischen ein privater Mehrheitsgesellschafter gefunden wurde, der im Kreis einen guten Ruf genießt - die 125-Jahr-Feier des Alten- und Pflegeheims in Gettorf war am Wochenende für die Politik eine Demonstration.

19.04.2009

Bauarbeiten erlauben für voraussichtlich fünf Wochen keinen Durchgangsverkehr - Vollsperrung in Tüttendorf

Noch bis Weihnachten benötigen Anwohner und Autofahrer in Tüttendorf viel Geduld: Gestern Morgen haben Bauarbeiter mit dem Ausbau der Kreuzung Liekdalsredder/Am Dorfteich/Alte Dorfstraße begonnen.

10.11.2009
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21