Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 6° Regen
Thema Tüttendorf

Tüttendorf

Anzeige

Alle Artikel zu Tüttendorf

Unterricht in Gettorf - Schüler lernen am Tatort Leben

Lernen muss nicht immer in der Schule stattfinden. Und es braucht Realitätsbezug. Das Projekt Lernen durch Engagement macht Schüler zu Experten, die sich Wissen selbst angeeignet haben. An der Isarnwohld-Schule Gettorf haben 33 Zehntklässler Freude am praktischen Lernen auf eigene Faust entdeckt.

Cornelia Müller 08.09.2020

In Gemeinschaft leben mit so viel Eigenständigkeit wie möglich: Das ist die Idealvorstellung, wenn geistige Kräfte nachlassen, der Alltag verwirrend ist. In einer Demenz-Wohngemeinschaft, von Angehörigen verwaltet, soll sie in Gettorf Realität werden. Die Diakonie Gettorf entwickelt das Konzept.

Cornelia Müller 05.09.2020

Ganz entspannt über den Wohlder Markt auf Gut Wulfshagen bummeln: Auf dem Anwesen in der Gemeinde Tüttendorf herrscht am Wochenende ein buntes Treiben - mit Abstand. In Corona-Zeiten ist das idyllische Spektakel ein besonderes Vergnügen für Besucher und Aussteller.

Jan Torben Budde 31.08.2020

Ein Liederabend in der Kieler Oper, Konzerte in Blekendorf und Bordesholm: Die Kulturszene in Schleswig-Holstein erwacht wieder. Und es gibt am Wochenende 29./30. August 2020 in der Region noch viel mehr zu erleben. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.08.2020

Biogasanlage bei Strande - Silphie-Blüten statt Monokultur Mais?

Leuchtend gelb ist die Donau-Silphie. Die Staude macht Furore bei Biogaserzeugern, zum Beispiel auf Gut Eckhof in Strande. Gleichzeitig erforscht die Uni Kiel die Klärwirkung von Weidenbeeten für das nährstoffreiche Oberflächenwasser der Biogasanlage. Hilft das gegen "Vermaisung" der Landschaft?

Cornelia Müller 28.08.2020

VHS Gettorf öffnet Türen - Dänischer Wohld zeigt seine Bauernhöfe

Gemeinsam haben Bauernhöf im Dänischen Wohld, dass sie die Kulturlandschaft prägen und unter ökonomischem Druck stehen. Die Volkshochschule Gettorf und vier Landwirte wollen jetzt Besucher über ihre Höfe führen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Motto: „Nicht über uns reden, sondern mit uns.“

Cornelia Müller 25.08.2020

Die Augen Richtung Horizont, die Füße auf dem Board und um einen nichts als frisches Ostseewasser: Das Meer zieht immer mehr Freizeitsportler an. Hochsommerliche Temperaturen sorgen für Andrang an den Stränden zwischen Kiel und Eckernförde. Ein Blick an die Küste offenbart, was noch gefragt ist.

Marc R. Hofmann 20.08.2020

VHS Gettorf und Wohld - Ein flexibles Programm für den Herbst

 In Corona-Zeiten ein VHS-Programm aus dem Hut zu zaubern, ist ein Kraftakt: Trotzdem hat Bodil Busch, Leiterin des Volkshochschule Gettorf, einen Mix aus Kursen, Vorträgen, Workshops und Exkursionen im Angebot. Ein gedrucktes Heft gibt es diesmal jedoch nicht. Doch das Angebot ist spannend.

Jan Torben Budde 14.08.2020

Die Einwohnerversammlung zum Bau eines Nahwärmekraftwerks im Bürgerpark von Gettorf macht deutlich, dass der Ort in Befürworter und Gegner gespalten ist. Vor allem am Standort stören sich viele Bürger.

Marc R. Hofmann 13.08.2020

In Gettorf bringen Pläne für ein privates Nahwärmeprojekt die Gemüter zum Kochen. Der größte Ärger entzündet sich am Standort des künftigen Blockheizkraftwerks. Eine Bürgerinitiative mobilisiert jetzt Widerstand gegen den Standort am Bürgerpark. Am Dienstagabend ist eine Einwohnerversammlung.

Cornelia Müller 11.08.2020

Horror im Maisfeld - Auch Zombies achten auf Abstand

Die Corona-Regeln machen vor dem Horror-Maislabyrinth in der Gemeinde Tüttendorf nicht halt. Trotz Pandemie sollen im Irrgarten im Ortsteil Wulfshagen wieder gruselig kostümierte „Erschrecker“-Darsteller ihr Unwesen treiben – mit Abstand. Von einer „Zombie-Länge“ spricht Eventmanagerin Ilka Ladwig.

Jan Torben Budde 23.07.2020

Trotz Tönnies - Fleisch bleibt sehr gefragt

Der Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies und die Diskussion über die Arbeitsbedingungen in der Branche haben sich nur bedingt auf das Kaufverhalten in Schleswig-Holstein ausgewirkt. Supermarkt-Ketten im Norden berichten, Fleisch werde unverändert nachgefragt.

Anne Holbach 17.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10