Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Tüttendorf

Tüttendorf

Anzeige

Alle Artikel zu Tüttendorf

Chance genutzt und 180.000 Euro neues Fördergeld mobilisiert: Das gelang der Aktivregion Eckernförder Bucht dieses Jahr mit dem Aufstellen eines Regionalbudgets. Als erste Nutznießerinnen unterschrieben am Freitag Karen Dohm und Anja Rolf vom Eckernförder Unverpackt-Laden eine Vereinbarung.

Rainer Krüger 26.07.2019

Ist der Orientierungssinn schwach ausgeprägt, dauert das Vergnügen auf verschlungenen Pfaden länger: Im Maislabyrinth auf Gut Wulfshagen in der Gemeinde Tüttendorf sind weitsichtige Spürnase klar im Vorteil. Wer mag, kann seinen Durchblick in dem Wege-Wirrwarr ab sofort auf die Probe stellen.

Jan Torben Budde 22.07.2019

Auf der Regionalbahnstrecke Eckernförde-Kiel rollen in drei bis vier Jahren Elektro-Züge. Der Ersatz für die roten Diesel-Triebwagen weckt Hoffnung, dass Neuwittenbek damit wieder als Haltepunkt ins Spiel kommt. Denn die neuen Züge sind sprintstärker – eine Voraussetzung für mehr Platz im Fahrplan.

Tilmann Post 22.07.2019

Mit blutverschmierten Gesichtern und wirren Augen sorgen sie für Gruselatmosphäre: Bei den Unwesen handelt es sich um schaurig geschminkte Zombie-Darsteller, die in einem Waldstück auf Gut Wulfshagen ihr Unwesen treiben. Sie gehören zum Erschrecker-Team in einem Lasertag-Spiel mit Spielzeugwaffen.

05.07.2019

Freie Bahn für Zappelphilipp und Pippi Langstrumpf - mit Tüv-Segen. Auch Unfallkassen mögen Hengstenberg-Spielgerät, auf dem Kinder körperliche Möglichkeiten freie austesten. Was zuerst gefährlich aussieht, macht Kids sicher. Hergestellt und konzipiert wird es in Tüttendorf. Eine Erfolgsgeschichte.

Cornelia Müller 03.07.2019

Schulverband Gettorf und Umgebung unter Druck. Statt 1,67 Millionen kostet der Anbau der Parkschule für die offene Ganztagsschule zwei Millionen Euro. Zuschüsse gibt es nicht, Kreditfinanzierung scheint unausweichlich. Nach den Ferien müssen 210 Kinder betreut werden, obwohl nur 180 Platz haben.

Cornelia Müller 27.06.2019

Eltern von Schülern im Dänischen Wohld sind alarmiert. Der Entwurf des neuen Busfahrplans für den Kreis Rendsburg-Eckernförde ab 2021 würde nach aktuellem Stand den Schultag Kinder deutlich verlängern. Einige Schüler könnten bis zu drei Stunden pro Tag für den Weg zur Schule und zurück benötigen.

Cornelia Müller 04.06.2019

Fünf gestandene Männer vom Agrar-Oldtimer-Club Dänischer Wohld packten am Vatertag Koffer, statt mit Bollerwagen umher zu ziehen. Ihre Spaßmobile sind größer, ihre Herrentour dauert eine Woche. Sie tuckern mit Traktoren durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

Jan Torben Budde 30.05.2019

Tüttendorf stellt die Weichen für Windkraft. Um zu verhindern, dass „wir später überrollt werden“, will die Gemeinde zwischen Gettorf und Kiel dem Investor mit einem vorhabenbezogenen Bebauungsplan für neue Windräder im Bereich Wulfshagen entgegenkommen.

Cornelia Müller 30.05.2019

Die Bürger im Dänischen Wohld haben sich Appelle, zur Europawahl zu gehen, zu Herzen genommen. Das Amt Dänischenhagen hat den Spitzenwert der Wahlbeteiligung im ganzen Kreis erzielt. 72,3 Prozent der 7193 Wahlberechtigten aus den Gemeinden Dänischenhagen, Strande, Schwedenek, Noerwählten.

Cornelia Müller 28.05.2019

Tuben, Tetrapacks, Plastikumhüllung – viel Verpackungsmüll landet nach einem Einkauf im Abfall. Doch es geht auch anders. Rund 100 Unverpackt-Läden gibt es in Deutschland. Mit „Freihandel“ eröffnet am kommenden Freitag, 31. Mai, der erste in Eckernförde.

Christoph Rohde 28.05.2019

Welcher Partei haben die wahlberechtigten Bürger von Rendsburg, Eckernförde, Altenholz, Büdelsdorf und Kronshagen bei der Europawahl 2019 ihre Stimme geschenkt? Wir zeigen Ihnen die Ergebnisse aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde im Überblick auf KN-online.

Tanja Köhler 27.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10