Menü
Wetter Regenschauer
18°/ 12° Regenschauer
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Blick in den Tag

Veranstaltungen + Termine - Blick in den 18. Mai 2019

Dieser Sonnabend scheint perfekt dafür zu sein, einfach mal etwas ganz neues zu machen. Ob Käse rollen in Holtsee, Insektengarten bauen in Eckernförde oder verkleiden zum Manga-Tag in Elmschenhagen - der Blick in den 18. Mai zeigt spannende Termine und Veranstaltungen, die zum Ausprobieren animieren.

Laura Treffenfeld 17.05.2019

Nach wie vor stellt sich die Frage, wie es passieren konnte, dass der kleine Salih im Schrevenpark vergessen wurde. Wie bereiten sich Erzieher auf Ausflüge vor? Welche Regeln gibt es? Wie sieht der Betreuungsschlüssel aus? Welche Schutzvorkehrungen werden getroffen?

Steffen Müller 16.05.2019

Weinend und ganz allein irrte ein Zweijähriger durch einen Park in Kiel – seine Erzieher hatten ihn dort vergessen. Jetzt zog die Einrichtung Konsequenzen.

15.05.2019
Kiel

Fall für den Staatsanwalt - Erzieher vergessen Kind (2) im Schrevenpark

Vergangene Woche irrte Salih Kartal (2) weinend und ganz allein durch den Schrevenpark Kiel. Er war dort von seinen beiden Kita-Betreuern vergessen worden. Mit nur sechs weiteren Kleinkindern waren sie nach einem Ausflug zurück in die UKSH-Kita gegangen und hatten das siebte Kind zurückgelassen.

Karen Schwenke 15.05.2019
Kiel

Kind im Park vergessen - UKSH entlässt Erzieher

Nachdem zwei Erzieher aus der Kita des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein den zweijährigen Salih bei einem Ausflug im Schrevenpark in Kiel vergessen haben, hat das UKSH die Konsequenzen gezogen. Ein Sprecher bestätigte KN-online am Mittwoch, dass die Betreuer entlassen worden sind.

Steffen Müller 15.05.2019
Kiel

Kind im Park vergessen - Leser reagieren mit Unverständnis

Nach einem Kita-Ausflug ist der kleine Salih im Schrevenpark in Kiel vergessen worden. Dem Jungen ist nichts passiert, er wurde von der Polizei aufgegriffen und seinen Eltern übergeben. Das Handeln der Erzieher stößt jedoch bei vielen auf Unverständnis. Die Gruppe bestand nur aus sieben Kindern.

Laura Treffenfeld 15.05.2019
Plön

KN hilft in Helmstorf - Mit Helene Fischer Leben retten

Wer ein treuer Fan von Helene Fischer ist und das Lied „Atemlos“ perfekt beherrscht, der kann besonders gut leben retten. Der Takt des Schlagers ist genau der Rhythmus der Herzdruckmassage. 30 potentielle Lebensretter übten die Handgriffe in der Gemeinde Helmstorf.

Hans-Jürgen Schekahn 13.05.2019

600 Pflegekräfte haben am Sonnabend in Kiel für mehr Personal und bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Azubis forderten zudem eine bessere Ausbildungsqualität. Viele Demonstranten trugen gelbe Westen – als Zeichen, dass sie gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Pflegeberufekammer sind.

Heike Stüben 12.05.2019
Kultur

„Das klinische Bild" - Organisch und meditativ

Kann Kunst den Heilungsprozess positiv beeinflussen? Und wenn ja – wie? Studierende und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule haben sich mit dieser Frage auseinandergesetzt. Die Ergebnisse sind im Rahmen einer Ausstellung in der Medizin- und Pharmaziehistorischen Sammlung zu sehen.

Sabine Tholund 09.05.2019

Langsames Gehen, unregelmäßige Schritte, unsichere Drehungen – all das können Anzeichen für Krankheiten sein. Im Rahmen eines europäischen Projekts wollen Kieler Forscher mit Sensoren die Qualität von Alltagsbewegungen messen. Die Studie soll den Zusammenhang von Gehen und Gesundheit zeigen.

Laura Treffenfeld 08.05.2019

Diese Studie hatte 2017 für Wirbel gesorgt: Ein lernendes, auf künstlicher Intelligenz (KI) basierendes Computer-Netzwerk war bei der Früherkennung von Hautkrebs 24 von 25 "Spitzen-Dermatologen" ebenbürtig. Nun wurde das Experiment wiederholt - mit ähnlichen Ergebnissen.

Christian Trutschel 29.04.2019
Kiel

20 Jahre Patientenservice - Die Grünen Engel des UKSH

Seit 20 Jahren erfüllen die Mitarbeiter des Patientenservice vom UKSH Kiel bereits die Wünsche der Menschen im Krankenhaus. Die "Grünen Damen und Herren" kamen zu diesem Anlass am Freitag im UKSH zusammen und ehrten vier Mitarbeiterinnen der ersten Stunde, darunter auch ihre Gründerin Gisela Arp.

Laura Treffenfeld 06.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10